Anzeige:
 
Anzeige:

Vredo überarbeitet Nachsaatmaschinen der Agri-Serie

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.1.2016, 7:21

Quelle:
ltm-KE

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Vredo hat die Durchsämaschinen der Agri-Serie für die Grünland-Nachsaat einer Überarbeitung unterzogen. Neben einem neuen Design zeichnen sich die neuen Agri-Sämaschinen auch durch technische Weiterentwicklungen aus.

Neu bei der Agri-Serie ist die Ausstattung des Getriebes der Saatgut-Dosierung mit einer Spindel zur einfachen Drehzahl- respektive Mengenverstellung. Das soll das Abdrehen der Vredo Durchsämaschine ebenso vereinfachen, wie die jetzt geteilte Saatgut-Auffangwanne. Als neue Ausstattungsoption bietet Vredo für die Agri-Serie jetzt ein Saatgitter an. Dieses fungiert als Sieb um Fremdkörper wie Halme zurückzuhalten und so die Rührwelle zu schützen. Darüber hinaus rüstet Vredo den Deckel des Saatgutbehälters jetzt mit Gasdruckfedern aus, die ein einfaches Öffnen beziehungsweise Schließen des Deckels ermöglichen sollen.

Das Design der Agri-Serie hat Vredo aktualisiert. Deckel und Rückseite des Saatgutbehälters verfügen nun über runde Formen. Zudem sollen LED-Leuchten und Streifen der Maschine ein robustes Aussehen verleihen.

Die überarbeiteten Modelle der Agri-Serie kommen laut Vredo ab Mitte 2016 schrittweise auf den Markt. Die Nachsaatmaschinen der Baureihen Sport, Compact und Super Compact sollen Ende 2016 ein ähnliches Facelift erhalten wie die Agri-Serie.

Autor: Klaus Esterer

Mehr über Vredo auf landtechnikmagazin.de:

Modellpflege bei Vredo: Gülle-Selbstfahrer VT 3936 nun mit Kunststoff-Tank [16.1.14]

Vredo liefert für die Saison 2014 den bekannten Gülle-Selbstfahrer VT3936 mit einem 20 m³ GFK(Polyester)-Tank, anstatt des bis dato verwendeten 19 m³ Stahltanks. Nach Herstellerangaben ergibt sich durch den Einsatz des GFK-Tanks eine Gewichtsersparnis von ca. 400 kg. [...]

Neuer Vredo VT5518 System Trac mit stufenlosem Vredo-Getriebe VVT600 [29.11.13]

Auf der Agritechnica 2013 stellte die niederländische Firma Vredo den neuen Vredo Trac VT5518-3 vor. Diese völlig neue 3-Achsen-Maschine mit 32 m³ GFK(Polyester)-Tank ist eine Weiterentwicklung des VT5518 mit 2-Achsen. Die wichtigste Neuerung ist allerdings das verbaute [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Sauerburger jetzt mit Doppelmesser-Mähwerken und neuem Schleifautomaten SBS [23.6.16]

Gehörte ein Mähbalken am Schlepper früher zum guten Ton, wurden Messer-Mähwerke inzwischen – trotz einiger Vorteile – fast vollständig von Scheiben- und Trommel-Mähwerken verdrängt. Hauptgrund hierfür dürfte der mit dem Messerschleifen einhergehende hohe [...]

Kubota präsentiert neue Traktoren-Serie M7001 [23.9.15]

Mit den neuen Traktoren der Baureihe M7001 zeigt Kubota erstmals Traktoren mit mehr Leistung – tatsächlich bietet das größte Modell bis zu 175 PS (inklusive Power-Boost). Die neue Baureihe umfasst die drei Modelle M7131, M7151 und M7171, die je nach Ausführung über [...]

SIMA Innovation Awards 2011: 33 innovative Neuheiten ausgezeichnet (Teil 2) [15.2.11]

Im zweiten Teil unserer Artikelserie über die Gewinner eines SIMA Innovation Awards 2011 stellen wir Ihnen zehn Neuheiten vor, die mit Bronze in Form einer Lobenden Erwähnung geehrt wurden. Alle Informationen über die mit Gold und Silber ausgezeichneten Innovationen [...]

Massey Ferguson präsentiert neue Teleskoplader-Baureihe MF TH [19.9.16]

Mit Vorstellung der neuen Teleskoplader-Serie MF TH (TH steht für TeleHandler) auf der französischen Innovagri 2016, die aus den vier Modellen MF TH.6030, MF TH.6534, MF TH.7035 und MF TH.7038 besteht, ersetzt Massey Ferguson die Teleskoplader-Baureihe [...]

Krone erweitert AX Ladewagen um Häckselaufbau [31.3.17]

Mit der Einführung eines neuen Häckselaufbaus verwandelt Krone seine Baureihe der AX Ladewagen in echte Doppelzweckwagen, wie sie gerade beim überbetrieblichen Einsatz beliebt sind. Neben des neuen Aufbaus zeigt Krone ein neues Design und einige Detailverbesserungen. [...]