Weltgrößte Sämaschine mit 25 Metern Arbeitsbreite

GALERIE EINZELANSICHT
Erstes | Zurück | Übersicht | Vor | Letztes
Galerie ausblenden
Die weltweit größte Sämaschine mit einer Arbeitsbreite von über 25 Metern hat der kanadische Sämaschinenhersteller Seed Hawk auf den Markt gebracht.

Die weltweit größte Sämaschine mit einer Arbeitsbreite von über 25 Metern hat der kanadische Sämaschinenhersteller Seed Hawk, an dem die Väderstad-Verken AB zu 49 % beteiligt sind, auf den Markt gebracht. Die Größe der Maschine wird auch bei den – für europäische Verhältnisse unvorstellbaren – Transportmaßen deutlich: Die sieben Teilstücke der Sämaschine lassen sich für den Transport zu einer Transportbreite von neun Metern und einer Transporthöhe von sechs Metern zusammenklappen. Groß ist auch der Saatguttank mit 27 cbm Fassungsvermögen, hinzu kommen dann noch zwei an die Sämaschine angehängte Tankwagen mit jeweils zehn Tonnen Düngemittel.

Die erste Seed Hawk Sämaschine mit 25 Metern Arbeitsbreite wurde an einen landwirtschaftlichen Betrieb bei Regina (Kanada) geliefert, der letztes Frühjahr eine Fläche von 3.000 ha bestellt hat. Eine zweite Maschine dieses Typs sowie das übrige Seed Hawk Programm wurde unlängst bei einer Maschinenausstellung in Regina ausgestellt. „Die Pneumatische Sämaschine ist eine ausgezeichnete Maschine für die kanadische Landwirtschaft“, sagte Väderstad Geschäftsführer Crister Stark während eines Besuches auf der Ausstellung. „Das Interesse an der Maschine ist groß und der Plan bei Seed Hawk ist es, zehn bis 15 25-Meter-Drillmaschinen in Nordamerika innerhalb des kommenden Jahres zu verkaufen“.

Seed Hawk konzentriert sich beim Vertrieb auf den nordamerikanischen Markt, Väderstad auf andere Märkte. Seitdem Väderstad für den Vertrieb außerhalb Nordamerikas verantwortlich ist, wurden Seed Hawk Sämaschinen nach Russland, die Ukraine und Australien verkauft. In diesen Märkten haben sich diese Sämaschinen schnell durch ihre Leistungsfähigkeit und exzellente Arbeitsqualität einen Namen gemacht. So hat Väderstad kürzlich aus Russland einen großen Auftrag für Seed Hawk Drillmaschinen erhalten.

Um der steigenden Nachfrage nach Seed Hawk Maschinen nachzukommen, entsteht zurzeit eine neue Fabrik in Langbank, Kanada, die das erste einer Serie geplanter Bauprojekte ist. Voraussichtlich im Dezember soll dort die Produktion anlaufen.

Diesen Artikel empfehlen:    Diesen Artikel den Google Bookmarks hinzufügen Diesen Artikel bei Google Buzz bookmarken Diesen Artikel bei Webnews bookmarken Diesen Artikel bei Mister Wong bookmarken Diesen Artikel bei LinkARENA bookmarken


[Zurück zum Überblick dieser Rubrik]     [Zurück zu den aktuellen Meldungen]
[Alle Artikel über Väderstad anzeigen]
Mehr über Väderstad auf landtechnikmagazin.de:

Väderstad mit neuer Einzelkornsämaschine Tempo V [17.8.16]

Die neue Väderstad Baureihe der Tempo V Einzelkornsämaschinen umfasst sieben klappbare Modelle für den Dreipunkt-Anbau. Wichtigste Neuerung des 2016-Modelljahrganges ist ein neues Dosiergehäuse aus Aluminium und ein neues Düngerschar. Die sieben Modelle der neuen [...]

Väderstad erweitert Baureihe der Spirit R Sämaschinen: Spirit R 300S und 400S [1.7.16]

Die neuen Väderstad Spirit R 300S und 400S basieren auf dem Spirit-Konzept. Die neuen Modelle bestechen durch ein neues Design und einige technische Finessen, wie die SeedEye-Option und E-Control. Sie sind in 3 und 4 m Arbeitsbreite verfügbar. Die Väderstad Spirit R [...]

Rasso Schatz neuer Geschäftsführer bei Väderstad Deutschland [24.6.16]

Mit Wirkung zum 1. Juli 2016 übernimmt Rasso Schatz nach Unternehmensangaben die Position des Geschäftsführers der Väderstad GmbH mit Sitz in Derwitz, Brandenburg. Der Diplom-Agraringenieur tritt damit die Nachfolge vom Mattias Hovnert an, der diese Position [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

ArmaTrac präsentiert Traktoren der Lux Serie auf der Agritechnica 2015 [3.2.16]

Das türkische Unternehmen Erkunt Traktör Sanayi A.S., das unter der Marke ArmaTrac seit 2003 Traktoren baut und vertreibt, stellte auf der Agritechnica 2015 seine Lux Serie vor. Die ArmaTrac Lux Serie besteht aus den drei Modellen 904 Lux, 1004 Lux und 1104 Lux, die einen [...]

Bulldogreptilien versammelten sich in Übersee [31.7.16]

Bereits zum zehnten Mal fand dieses Jahr das Bulldog- und Oldtimertreffen der Freunde alter Bulldogreptilien Übersee-Feldwies e.V. statt. Was einst als Treffen einiger Bulldog-begeisterter Überseer und Feldwieser begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem Bulldog-Fest [...]

Agritechnica-Neuheiten-Silber für VarioDrive-Antriebsstrang im neuen Fendt 1000 Vario [27.9.15]

Vorgestellt wurde die neue Fendt Traktoren-Baureihe 1000 Vario bereits im vergangenen Jahr, eine 0-Serie wurde laut AGCO/Fendt inzwischen produziert und an Endkunden sollen die ersten 1000er Varios ab Mitte 2016 ausgeliefert werden. Jetzt wurde der VarioDrive-Antriebsstrang [...]

Info_Box

Rubrik:
Bestellung und Pflege

Artikel eingestellt am:
14.9.2007, 11:15

Quelle:
Väderstad-Verken AB/ltm-KE
www.vaderstad.de

2 Bilder zum Artikel:

Bildklick blendet Galerie ein.

  Artikel drucken


Such_Box
  Erweiterte Suche

Oder einfache Suche über alle Artikel:

 als ganzes Wort