Anzeige:
 
Anzeige:

Die komplette Düngeplanung aus einer Hand: Connected Nutrient Management

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.2.2016, 7:21

Quelle:
RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH
www.rauch.de

Anzeige:
Anzeige:

Ermöglicht durch eine umfangreiche Hersteller-Kooperation von John Deere, Land-Data Eurosoft, Vista, Rauch und Sulky ermittelt das neue Connected Nutrient Management den Gesamtnährstoffbedarf eines Feldes, bilanziert Stickstoff (N) und Phoshor (P) aus der organischen und der mineralischen Düngung und regelt die notwendige Düngung. Gerade die umfassende Zusammenarbeit betrachtete die Agritechnica-Neuheiten-Jury als einzigartig und belohnte die Anstrengung mit einer DLG-Goldmedaille.

Die intelligente, herstellerübergreifende Vernetzung spezifischer Software- und Sensormodule des Connected Nutrient Management wird verwendet, um vollautomatisch eine Düngerapplikationskarte samt der notwendigen Einstellparameter für den ISOBUS-Düngerstreuer zu erzeigen und anschließend kabellos auf das Streuer-Universalterminal zu übertragen. Basierend auf den gemessenen ausgebrachten und dokumentierten Nähstoffmengen der heterogenen, organischen Grunddüngung mit Gülle wird mit der nährstoffbekannten mineralischen Düngung jede Teilfläche nach Bedarf aufgedüngt und damit die Düngereffizienz optimiert sowie die Düngerkosten gesenkt.

Nach Angaben der Entwickler, berücksichtigt Connected Nutrient Management aktuelle Anforderungen der Düngeverordnung. Der Betriebsleiter erhält klare, faktenbasierte Entscheidungsgrundlagen für die Durchführung der kombinierten organischen und mineralischen Düngung. Durch den hohen Automatisierungsgrad wird die Düngerapplikation präzise und komfortabel und alle notwendigen Schlaginformationen werden dokumentiert. Ziel der Initiative ist es, das Ertragspotential von Teilflächen umwelt- und ressourcenschonend innerhalb der Vorgaben der Düngeverordnung zu maximieren.

Connected Nutrient Management nutzt das Web-Portal MyJohnDeere, DVO konform von Land Data Eurosoft, VISTA „Talking Fields“ Satellitenbilder, John Deere HarvestLab, John Deere Manure Sensing, John Deere Wireless Data Transfer, sowie die ISOBUS-Düngerstreuer Rauch AXIS und Sulky.

Mehr über Rauch auf landtechnikmagazin.de:

Neue Ausstattungsmöglichkeiten für Rauch AXIS Düngerstreuer [10.1.17]

Mit SpreadLight, VariSpread dynamic, dem CCI-50 Universalterminal und der Rückraumkamera bietet Rauch zur kommenden Saison 2017 eine Reihe neuer Zubehöroptionen für die [...]

ZLF-Innovationspreis für Rauch SpreadLight [30.9.16]

Um des Düngerstreuen bei Nacht einfacher und sicher zu machen, entwickelte Rauch SpreadLight, bei dem moderne, leistungsstarke LED-Arbeitsscheinwerfer über den Wurfscheibenden den Streubereich effizient erhellen. Mit SpreadLight wird die Kontrolle der Streuerfunktionen [...]

Vollautomatische Streubildkontrolle und -optimierung mit neuem Rauch AXMAT plus [27.4.16]

Nach der Agritechnica-Goldmedaille 2013 für die vollautomatische Streubildkontrolle und -optimierung AXMAT für Zweischeiben-Düngerstreuer AXIS H haben Rauch und Entwicklungspartner MSO das System permanent getestet und verbessert. Für die kommende Düngetechniksaison [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Massey Ferguson führt Global Series Traktoren mit neuen Modellen MF 5710 und MF 5711 in Deutschland ein [28.8.16]

Kürzlich präsentierte Massey Ferguson seinen Vertriebspartnern die nun komplette Global Series Kabinen-Schlepper-Produktpalette mit den Baureihen MF 4700, MF 5700 sowie MF 6700 und gab damit den Startschuss für die Vermarktung dieser im Leistungsbereich von 75 bis 130 PS [...]

Strautmann erneuert VS-Universalstreuer 2005 [10.5.16]

Mit dem überarbeiteten VS-Universalstreuer 2005, dem größten Modell der Serie, kündigt Strautmann die Generalüberholung der kompletten Baureihe in naher Zukunft an. Der neue VS 2005 wurde mit einem neuentwickelten Streuwerk und einem neuen Fahrgestell ausgestattet. [...]

BvL für neues Strohgebläse V-COMFORT Turbo ausgezeichnet [6.10.16]

Auf der Agrarmesse Space in Rennes, Frankreich wurde die Maschinenfabrik Bernard van Lengerich (BvL) für das neue Strohgebläse V-COMFORT Turbo mit dem Innovationspreis Inel d’Or gekürt. Wichtigstes Novum des neuen Strohgebläses für die V-MIX Futtermischwagen ist das [...]

Aebi präsentiert Universal-Geräteträger der MT-Serie [21.3.16]

Mit der neuen Baureihe der MT-Geräteträger, die die drei Modelle MT720, MT740 und MT750 umfasst, erweitert Aebi sein Produktsortiment um einen Geräteträger für den Kommunaleinsatz der sich trotz schmaler, kompakter Bauweise durch die höchste Nutzlast seiner Klasse [...]