Neues HAWE Doppeltanksystem für Überladewagen der Serie ULW 2500 und ULW 3000

Mit dem neuen Trennwandsystem im Tank der ULW 2500 und ULW 3000 Überladewagen kommt HAWE Wester dem Wunsch vieler Kunden nach, bei der Saat auch Dünger auszubringen. Nach Unternehmensangaben bleiben die herkömlichen Funktionen des Überladewagens in der Ernte von diesem System völlig unberührt, so dass auch hier die volle Leistung weiterhin erreicht wird.

HAWE erläutert, viele Kunden nutzten die HAWE Getreide-Überladewagen schon seit Jahren zur Befüllung von großen Drillkombinationen oder Großflächenstreuern. Mit dem neuen Doppeltanksystem lässt sich das Tankvolumen mit geringem Aufwand längs im Verhältnis von 30/70 oder 50/50 teilen; das Trennwandsystem im Tank des Überladewagen ist laut HAWE einfach zu entnehmen.
Unter jedem Behälter befindet sich eine hydraulisch angetriebene Förderschnecke. Per Funk-Fernbedienung steuert der Nutzer die Befüllung der Sämaschinentanks aus der Schlepperkabine. Das jeweilige Medium wird mit der serienmäßigen Übergabeschnecke mit hydraulisch schwenkbarer Rutsche oder optional mit der bewährten 7,5 Metern langen HAWE Saatgut- und Düngerschnecke in den vorgesehenen Behälter der Sämaschine gefüllt. Die Schnecke schwenkt hydraulisch aus und ein sowie hoch und runter. HAWE beziffert die Überladeleistung mit bis zu 120 Tonnen pro Stunde.

In Kombination mit dem optionalen HAWE Wiegesystem dosiert der Fahrer die exakte Menge für Dünger und Saatgut schlagbezogen und reduziert die Restmengen deutlich: Beim Erreichen der vorher festlegten Menge an Saatgut und Dünger stoppt das Überladen nach Unternehmensangaben automatisch.

Diesen Artikel empfehlen:    Diesen Artikel den Google Bookmarks hinzufügen Diesen Artikel bei Google Buzz bookmarken Diesen Artikel bei Webnews bookmarken Diesen Artikel bei Mister Wong bookmarken Diesen Artikel bei LinkARENA bookmarken


[Zurück zum Überblick dieser Rubrik]     [Zurück zu den aktuellen Meldungen]
[Alle Artikel über HAWE-Wester anzeigen]
Mehr über HAWE-Wester auf landtechnikmagazin.de:

HAWE erneuert Kipper-Baureihe MK [26.5.16]

HAWE-Wester hat seine Kipper-Baureihe MK komplett überarbeitet und zeigt die neue Baureihe mit neuem Design, verbesserten Stahlqualitäten und gestiegener Nutzlast. Die fünf MK-Kipper umfassen Tandem- und Tridem-Modelle von 20 bis 34 t zulässigem Gesamtgewicht. Allen [...]

Neue HAWE Getreide-Überladewagen ULW [18.8.14]

Zur Saison 2015 präsentiert HAWE-Wester eine neue Baureihe Überladewagen Getreide ULW mit fünf Modellen von 12-34 Tonnen Gesamtgewicht. Besondere Merkmale dieser Neuentwicklung sind laut HAWE die optimierte Antriebsgeometrie sowie die neu entwickelten Schnecken, die die [...]

HAWE Silageüberladewagen SUW mit neuem Kratzboden [6.12.13]

Für den SUW Silageüberladewagen hat HAWE Wester einen neuen Kratzboden entwickelt, der nach Herstellerangaben in beide Richtungen unter voller Last schnell und fein dosierbar entladen kann und gleichzeitig über eine automatische Kettenspannung verfügt. Wie schon beim [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Mit der neuen Lely Welger CB Concept kontinuierlich Rundballen pressen [12.9.14]

Lely hat sich gemeinsam mit seinem langjährigen Partner Vermeer eines grundsätzlichen Problems beim Pressen von Rundballen, dem unvermeidlichen Anhalten während des Bindevorgangs, angenommen und präsentierte mit der Lely Welger CB Concept eine neue variable [...]

Fliegl führt neue Leichtbau-Abschiebewagen ASW ALU-TEC ein [25.9.14]

Knapp ein Jahr nach Einführung der ASW ALU-Abschiebe-Sattelauflieger bring Fliegl mit der neuen Baureihe ASW ALU-TEC jetzt auch eine Aluminium-Version der bekannten Abschiebewagen als Anhänger auf den Markt. In der neuen Serie stehen die beiden Tandem-Fahrzeuge ASW 271 [...]

Neue Claas QUADRANT 4000 Quaderballenpresse und Ballenstapelwagen Claas DUOPAC [31.8.14]

Claas führt zur Saison 2015 die neue Class QUADRANT 4000, eine Quaderballenpresse für das Ballenmaß 0,80 m x 0,50 m, ein. Die QUADRANT 4000 ersetzt die QUADRANT 1150 und unterscheidet sich schon optisch drastisch vom etwas in die Jahre gekommenen Vorgängermodell. Die [...]

Neue Serie 5C von Deutz-Fahr [5.2.14]

Mit der neuen Serie 5C präsentierte Deutz-Fahr auf der Agritechnica 2013 vier Traktoren im Leistungsbereich von 90 bis 120 PS. Die neue Deutz-Fahr Serie 5C mit den Modellen 5090C, 5100C, 5110C und 5120C ist eine „abgespeckte“ Variante der erst zur SIMA 2013 [...]

Fendt 200 Vario – stufenlos ab 60 PS [1.11.09]

Nachdem zur SIMA 2009 bereits die Fendt 200er Schmalspurtraktoren mit stufenlosem Getriebe vorgestellt wurden, folgen zur Agritechnica 2009 nun auch die 200er Standardschlepper mit Vario-Getriebe. Die Einführung des neuen 200 Vario ist damit der letzte Schritt zum vor [...]

Info_Box

Rubrik:
Düngung und Pflanzenschutz

Artikel eingestellt am:
18.3.2016, 7:29

Quelle:
HAWE-Wester GmbH & Co KG Maschinenbau
www.HAWE-Wester.de

1 Bild zum Artikel:

Bildklick blendet Galerie ein.

  Artikel drucken


Such_Box
  Erweiterte Suche

Oder einfache Suche über alle Artikel:

 als ganzes Wort