Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Stihl Schnittschutzhose ADVANCE X-Light für warme Temperaturen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.2.2016, 18:29

Quelle:
Andreas Stihl AG & Co. KG
www.stihl.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die neue Stihl Schnittschutzhose ADVANCE X-Light bietet nach Herstellerangaben Sicherheit und Tragekomfort auf hohem Niveau. Die Hose besteht aus einem speziell für Stihl entwickelten, besonders leichten Schnittschutzmaterial. Gleichzeitig wurden Stoff und Schnitt für die Arbeit bei sommerlichen Temperaturen optimiert.

Bäume fällen, ablängen und entasten, in der Baumkrone mit einer Motorsäge hantieren – schon bei angenehmen Temperaturen ein Knochenjob. Damit die Kleidung die Arbeit im Sommer nicht zusätzlich erschwert, hat Stihl nach eigenen Angaben die Schnittschutzhose ADVANCE X-Light für professionelle Baumpflege- oder Waldarbeiten bei höheren Temperaturen entwickelt. Das sechslagige Schnittschutzmaterial AVERTIC pro lite bietet laut Stihl bestmöglichen Schutz: Es ist ausgesprochen reißfest, luftdurchlässig und dabei ultraleicht – die Bundhose wiegt in Größe M weniger als 1 kg und ist damit die leichteste Schnittschutzhose im Stihl Sortiment. Besonders angenehm, wenn es warm wird, so Stihl: Die Luft kann sehr gut durch das atmungsaktive Ventilationsgewebe an der Hosenrückseite zirkulieren und sorgt so für einen hohen Tragekomfort. Vorne schützen leichte und wasserabweisende Materialien vor Nässe und Dornen. Nach der Wäsche ist die ADVANCE X-Light laut Stihl dank des schnelltrocknenden Materials innerhalb kürzester Zeit wieder einsatzbereit.

In Sache Bewegungsfreiheit soll die Hose durch elastische Materialien und den durchdachten Schnitt überzeugen. Bereits bewährt ist laut Stihl der dehnbare ProElast-Einsatz im Schritt, der Arbeiten in der Hocke, größere Ausfallschritte oder Kletterbewegungen erleichtert. Je nach Vorliebe und Einsatzbereich ist die Schnittschutzhose als Bund- oder Latzhose erhältlich. Die Stihl ADVANCE X-Light lässt sich nach Herstellerangaben hervorragend mit anderen ADVANCE-Produkten kombinieren und damit optimal an die persönlichen Bedürfnisse ebenso wie an die unterschiedlichen Witterungsverhältnisse übers Jahr anpassen. Als unverbindliche Preisempfehlung (inkl. 19 % MwSt.) nennt Stihl 219,00 Euro für die ADVANCE X-Light Bundhose und 249,00 Euro für die ADVANCE X-Light Latzhose.



Mehr über Stihl auf landtechnikmagazin.de:

Leichteste Profi-Motorsäge ihrer Klasse: Die neue Stihl MS 462 C-M [26.6.17]

Die neue Stihl Motorsäge MS 462 C-M ist laut Stihl das perfekte Arbeitsgerät für die professionelle Forstwirtschaft, denn Ihr Motorgewicht von nur 6 kg macht sie zur leichtesten Hochleistungssäge in der 70 cm³-Hubraumklasse. Zudem verfügt sie nach Herstellerangaben [...]

Stihl führt neues KombiSystem mit optimierten 4-MIX-Motoren ein [23.3.17]

Das Stihl KombiSystem besteht aus einer Antriebseinheit – dem KombiMotor – die mit zwölf verschiedenen Werkzeugen – den KombiWerkzeugen – bestückt werden kann und sich so beispielsweise in eine Motorsense, einen Hoch-Entaster oder eine Bodenfräse verwandelt. [...]

Einmarken-Strategie: Aus Viking wird Stihl [9.2.17]

Die Stihl Unternehmensgruppe bietet nach eigenen Angaben die Produkte der Marke Viking ab 2019 unter der Marke Stihl an. Da beide Premiummarken über sich ergänzende Produktportfolien verfügen, bleibt das Gesamtsortiment laut Stihl unverändert erhalten und wird auch [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Updates für selbstfahrende Mähaufbereiter Big M 420 und Big M 500 von Krone [1.6.12]

Bereits zur Agritechnica 2011 hatte Krone den neuen selbstfahrenden Mähaufbereiter Big M 420 mit neuer Kabine und SCR-Abgasnachbehandlung vorgestellt. Jetzt gibt es diese Neuerungen auch für den Big M 500. Darüber hinaus ist für die Big M Selbstfahrer jetzt eine [...]

Kleines Update für Fendt Traktoren-Serie 700 Vario [3.8.14]

Im Zuge eines kleinen Updates erhält die Fendt 700 Vario Baureihe mit den Modellen 714, 716, 718, 720, 722 und 724 eine geringfügig modifizierte Motorisierung zur Einhaltung der Abgasnorm EU Stufe 4/Tier 4 Final sowie einige wenige neue Ausstattungsdetails. Den [...]

New Holland überarbeitet TD5 Traktoren [23.4.15]

New Holland lässt den größeren Modellen der TD5 Traktoren ein umfassendes Update angedeihen: Neben neuen Motoren, die mehr Drehmoment bieten, und einer neuen Hydraulikanlage, wurde die Hubkraft des Heckhubwerkes sowie die des Frontladers gesteigert. New Holland sieht die [...]

Fendt bietet flachdichtende Hydraulikkupplung für Fendt 800 Vario und Fendt 900 Vario an [30.3.17]

Wie Fendt kützlich mitteilte, werden die flachdichtenden Hydraulikkupplungen (FFC) ab sofort für die Baureihen Fendt 800 Vario, 900 Vario und Fendt 1000 Vario optional und ohne Aufpreis gegenüber den vergleichbaren konventionellen Standardkupplungen angeboten. Fendt [...]

Neuer Deutz-Fahr 6140 Agrotron – neues 6-Zylinder-Modell für die Serie 6 [16.4.14]

Wie bereits bei der Deutz-Fahr-Händlertagung angekündigt, erweitert Deutz-Fahr das Angebot an 6-Zylinder-Modellen innerhalb der Serie 6 mit dem neuen 6140 Agrotron nach unten. Damit umfasst die Serie 6 nun insgesamt 10 Modelle, die fünf 4-Zylinder-Modelle 6120.4, 6130.4, [...]

Massey Ferguson präsentiert neue Traktoren-Serie MF 5700 SL [8.11.15]

Mit den neuen Traktoren der Serie MF 5700 SL ersetzt Massey Ferguson die 4-Zylinder-Modelle der Baureihe MF 5600. Die vier neuen Modelle zeichnen sich vor allem durch das Erfüllen der Abgasnorm EU Stufe IV/Tier 4f und weiterentwickelte Getriebe aus. Angetrieben werden [...]