Anzeige:
 
Anzeige:

Husqvarna Deutschland verstärkt Management- und Kommunikations-Team am Standort Ulm

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.3.2017, 18:26

Quelle:
Husqvarna Deutschland GmbH
www.husqvarna.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Vor dem Hintergrund des wachsenden Deutschlandgeschäfts vergrößert die Husqvarna Deutschland GmbH nach eigenen Angaben ihr Team am Firmensitz in Ulm. Husqvarna will damit die strategisch wichtigen Bereiche After Sales, Commercial Lawn and Garden und Kommunikation stärken und so die Basis für weiteres Wachstum in den kommenden Jahren legen.

„Wir freuen uns, dass wir für unser Unternehmen so erfahrene und kompetente Mitarbeiter gewinnen konnten, die uns bei unserem weiteren Wachstumskurs unterstützen werden. Insbesondere in den für uns so wichtigen strategischen Bereichen der professionellen Endanwender und für eine noch bessere Servicequalität werden wir von dem Know-How der neuen Kollegen profitieren“, sagt Hans-Joachim Endress, VP Sales Region 4.

Bereits zum 1. November 2016 übernahm Michael Himler die Position des Managers After Sales Business Development für die Sales Region 4 (Deutschland, Österreich, Schweiz und Slowenien). Er wird sich mit seinem Team verstärkt um das Produktmanagement für Originalersatzteile, Zubehörartikel, Accessoires und Betriebsmittel kümmern. Himler war zuvor viele Jahre als Produktmanager und Ersatzteilvertriebsspezialist bei der Claas Vertriebsgesellschaft tätig und verfügt durch berufliche Stationen im Landmaschinenfachbetrieb und bei weiteren namhaften Herstellern der Branche über eine hohe Expertise im Bereich Service- und Ersatzteilgeschäft.

Seit 1. Februar 2017 verantwortet Harry Heffels als Sales Manager Commercial Lawn & Garden den CLG-Bereich bei Husqvarna Deutschland. In dieser Position wird Heffels die Wachstumsoffensive bei den professionellen Anwendern vorantreiben. Das Produktsegment umfasst insbesondere Profi-Maschinen vom Akku Kombigerät über Motorsägen und Freischneider bis hin zum Rider für den kommunalen und professionellen Einsatz. Durch seine vorangehenden Tätigkeiten im Vertrieb der AS-Motor Germany GmbH Deutschland & Co KG und der ISEKI Maschinen GmbH Deutschland besitzt Heffels viele Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Fachhandel, die er in die Produkt- und Vertriebsstrategie von Husqvarna einbringen wird. Harry Heffels und Michael Himler berichten an Hans-Joachim Endress, VP Sales Region 4.

Ebenfalls seit 1. Februar 2017 ist Carmen Zöttl für den Bereich PR & Social Media bei Husqvarna Deutschland zuständig. Sie übernimmt die Aufgaben von Heribert Wettels, der sich als Director Public Relations künftig schwerpunktmäßig um die weltweite PR für Gardena kümmert. Zöttl verfügt über viele Jahre Erfahrung in der B2B- und B2C-Kommunikation, zuletzt verantwortete sie die PR und Social Media von Swarovski Deutschland. Davor war sie als Sprecherin beim Versandhändler QVC unter anderem für Wirtschaftsthemen sowie die Kommunikation der Bereiche Logistik und Customer Service zuständig. Carmen Zöttl berichtet an Marketingleiter Esmat Pieck.



Mehr über Husqvarna auf landtechnikmagazin.de:

Designkonzepte für die urbane Natur der Zukunft auf Initiative der Husqvarna Group [31.3.17]

Auf Initiative der Husqvarna Group wurde die Aufgabenstellung „Gestaltung und Pflege urbaner Natur 2030“ schwedischen Designstudententen offeriert. Elf internationale Studierende des Studiengangs Advanced Product Design der Universität Umeå (Schweden) haben gestellt [...]

Husqvarna Katalog 2017 jetzt verfügbar [6.2.17]

Husqvarna stellt pünktlich zum Jahresbeginn den neuen Katalog für 2017 vor. Der neue Katalog informiert über Produktneuheiten im Bereich Automower, Rider, Akkugeräte und erlaubt einen Überblick über die gesamte aktuelle Husqvarna-Produktpalette. Anregungen, wie die [...]

Hans-Joachim Endress übernimmt Regionenleitung bei Husqvarna [27.9.16]

Die Husqvarna Division der Husqvarna Group hat die Struktur ihrer Vertriebsregionen angepasst. Von nun an bilden die Länder Deutschland, Schweiz, Österreich und Slowenien eine der neuen Regionen. Diese wird von Hans-Joachim Endress als Vice President Sales von Ulm aus [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue T5 Traktoren von New Holland [10.3.17]

New Holland erweitert die Baureihe der T5 Traktoren nach unten, womit die Serie nun ein Leistungsspektrum von 75 bis 114 PS abdeckt und an die früheren T5000 anknüpft. Die T5-Serie besteht zukünftig aus den Modellen T5.75, T5.85, T5.95, T5.105 und T5.115 sowie aus den [...]

Selbstfahrende Feldspritze PLA MAP III erhält Red Dot Award [16.4.17]

Die selbstfahrende Feldspritze MAP III des argentinischen Herstellers PLA wurde mit einem Red Dot Award in der Kategorie Product Design 2017 als „Red Dot: Best of the Best 2017“ in der Kategorie Nutzfahrzeuge ausgezeichnet. Kleiner Wermutstropfen: Momentan gibt es in [...]

Maschio führt neuen Tiefenlockerer ARTIGLIO Hydro CSS ein [1.4.16]

Maschio zeigt mit der neuen Baureihe der Tiefenlockerer ARTIGLIO Hydro CSS drei Modelle, die im Zugkraftbedarfsbereich zwischen 150 und 430 PS angesiedelt sind. Allen Modellen gemein ist der CSS-geschweißte Rahmen und die hydraulische Tiefenverstellung anhand einer Skala. [...]

ROPA präsentiert neuen selbstfahrenden Reinigungslader Maus 5 mit R-Concept [27.11.14]

Zur traditionellen ROPA Hausvorführung, die letzten Sonntag stattfand, zeigte das niederbayrische Unternehmen erstmals den Prototyp der Maus 5. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen ein stärkerer Motor, die neu gestaltete R-Cab-Kabine und die Integration der intuitiven [...]