Anzeige:
 
Anzeige:

Claas stattet CARGOS Kombiwagen mit neuem ICT CRUISE PILOT aus

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.1.2016, 7:28

Quelle:
CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Einführung des Claas ICT CRUISE PILOT (ICT bedeutete übrigens Implement Controls Tractor) für die CARGOS Kombiwagen soll einerseits den Fahrer entlasten und andererseits Durchsatzleistung und Effizienz des Ladewagen optimieren.

Mit dem ICT CRUISE PILOT übernimmt laut Claas in Zukunft der Ladewagen die Kontrolle auf dem Feld. Er steuere, abhängig von der Auslastung der Pickup, die Regelung der Vorfahrtsgeschwindigkeit des gesamten Gespanns. Traktor und Anbaugerät wüchsen so zu einer Einheit zusammen und der Fahrer übernehme die Funktion des „Kontrollorgans“; durch diese Entlastung könne er sich auf die Überwachung der Arbeitsschritte konzentrieren. Der ICT CRUISE PILOT soll außerdem dafür sorgen, dass das Gespann automatisch am Optimum gefahren wird und Durchsatzleistung und Effizienz, angepasst an die jeweiligen Bedingungen, deutlich gesteigert werden. Claas gibt weiter an, durch die gleichmäßige Auslastung des Ladeaggregat gewährleiste der ICT CRUISE PILOT einen homogenen Gutfluss, der die Voraussetzung für exakten Schnitt und beste Futterqualität sei.

Neben dem ICT CRUISE PILOT bietet Claas für die neue CARGOS Generation auch TONI ( TELEMATICS ON IMPLEMENTS) an, mit dem es möglich ist, sowohl die Traktor- als auch die Arbeitsdaten des Anbaugerätes zu dokumentieren, auszuwerten und zu optimieren. So lassen sich laut Claas via Mobilfunk jederzeit und von überall sämtliche Informationen zum Erntegespann, beispielsweise wichtige Einsatzdaten wie Arbeitszeit, Gewichte oder Anzahl der Ladungen, abrufen und auswerten. Die über TONI erfassten Daten erlauben nach Unternehmensangaben eine einfache und lückenlose Dokumentation, können der Analyse von Arbeitsabläufen oder der Ferndiagnose dienen und Maschineneinstellungen lassen sich von überall aus optimieren.

Claas unterstreicht, dass die CARGOS Kombiwagen mit dem neuen ICT CRUISE PILOT, TONI und der Claas EASY on board App zur Gerätebedienung übers Tablet über einige der innovativsten Software- und Elektroniklösungen aus dem Hause Claas verfügen.

Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Total Lubrifiants und Claas verlängern Partnerschaft bis 2021 [22.5.17]

Der Schmierstoff-Hersteller Total Lubrifiants und Claas kündigen die Erneuerung ihrer Partnerschaft an. Die Zusammenarbeit kam 2005 zustande und betraf damals die Versorgung mit einem kompletten Schmierstoff-Sortiment. Heute umfasst die strategische Partnerschaft den [...]

Claas baut neues Test- und Prüfzentrum in Harsewinkel [14.5.17]

Claas baut nach eigenen Angaben am Standort Harsewinkel die Test- und Prüfkapazitäten für die Entwicklung neuer Landmaschinen deutlich aus und errichtet dazu ein neues Gebäude. Bis zur Fertigstellung im Herbst 2018 sollen dabei laut Claas über 15 Millionen Euro [...]

Dr. Jens Foerst übernimmt weltweites Claas Traktorengeschäft [5.5.17]

Dr. Jens Foerst übernimmt nach Unternehmensangaben ab 1. Juni 2017 die Verantwortung für das Claas Geschäftsfeld Traktoren sowie die Claas Industrietechnik GmbH. Dr. Jens Foerst trat bereits zum 1. April 2017 in die Claas Konzernleitung ein. Foerst, der nach seinem [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Modelle 100WK und 120WK erweitern Schuitemaker Güllewagen-Baureihe Perfekta [12.4.14]

Mit dem Vakuumtankwagen 84WK präsentierte Schuitemaker im vergangenen Jahr den ersten Vertreter einer neuen Perfekta-Güllewagen-Serie. Dem Perfekta 84WK mit 8.400 Liter Tankinhalt, das sich laut Schuitemaker insbesondere durch einen niedrigen Schwerpunkt und damit durch [...]

Pöttinger zeigt auf der SIMA neue, leichte Kreiseleggen-Baureihe LION 103 [26.2.15]

Zur SIMA 2015 erweitert Pöttinger die LION Kreiseleggen um die leichtere Baureihe LION 103, die in zwei neuen Linien vorgestellt wird. Bei den zwei Linien handelt es sich um die LION 103 CLASSIC und die LION 103, die beide in 3 m Arbeitsbreite mit 10 oder 12 Kreiseln [...]

Yamaha präsentiert neues ATV Grizzly 700 EPS 2016 [25.8.15]

Zum Modelljahr 2016 zeigt Yamaha das Flagschiff seiner ATV, den Grizzly 700, mit stärkerem Motor, neuem Design, effizienterer Beleuchtung und einem vollständig verkleideten Unterboden. Besonders für Einsätze in der Land- und Forstwirtschaft wurden sowohl Zuladung als [...]

Zunhammer führt neue Tankklasse MK und neuen Prallkopfverteiler light ein [3.10.10]

Zunhammer, der Gülletechnik-Spezialist aus dem oberbayerischen Matzing bei Traunreut, erweiterte mit der neuen Tankklasse MK kürzlich sein Pumptankwagen-Sortiment. Darüber hinaus stattet Zunhammer seine Profitanker künftig mit dem neuen Prallkopfverteiler light aus. [...]

Neuer Dewulf R3060 Kartoffelroder-Selbstfahrer in acht Ausführungen [6.5.14]

Mit dem R3060 stellt Dewulf für die bevorstehende Saison nun seine fünfte Generation des zweireihigen Selbstfahrer-Kartoffelroders mit drei Rädern vor. Um die Qualität des Endprodukts zu steigern, wurden die Fallhöhen auf ein Minimum reduziert, die Mitnehmer im Bunker [...]

Sulky stellt neue Düngerstreuer X40 und X50 ECONOV vor [21.3.14]

Auf der Agritechnica 2013 präsentierte Sulky die neuen Düngerstreuer X40 und X50 ECONOV, die durch den Einsatz von GPS-Technik, Internet und automatisierten Funktionen die Arbeit erleichtern und eine Präzisionsdüngung selbst auf sehr unregelmäßig geformten Feldern auf [...]