Anzeige:
 
Anzeige:

Pöttinger-Mähwerke mit neuer Zahnräderoptimierung TRI DRIVE

Info_Box

Artikel eingestellt am:
23.3.2016, 7:29

Quelle:
Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH
www.poettinger.at

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die neue Zahnräderoptimierung TRI Drive wurde von Pöttinger entwickelt, um durch eine sicherere Kraftübertragung Laufruhe und Langlebigkeit der Pöttinger-Scheibenmähwerke zu erhöhen. Pöttinger unterstreicht, dass der Mähbalken, ein zentrales Element bei Scheibenmähwerken, im Hauptwerk in Grieskirchen, entwickelt und hergestellt wird.

Bei der Entwicklung der Scheibenmähwerksbalken nahm sich Pöttinger nach eigenen Angaben die Technik der Trommelmäher zum Vorbild: Die verstärkte Förderwirkung des Trommelmähers und die damit verbundene Leichtzügigkeit wurde bei den Scheibenmähwerken durch abgeflachte Kegelflächen auf der Mähscheibe verwirklicht. Pöttinger betont, dass das Mähgut dadurch leicht und gleichmäßig über die flachen Mähscheiben abfließt und dadurch den Kraftbedarf senkt.
Beim neuen TRI DRIVE System werden die Mähscheiben durch gleichgroße Zahnräder (39/50) angetrieben – drei Zähne im Eingriff sollen für bessere Kraftübertragung und sanfteres Einlaufverhalten sorgen. Der neue Stirnrad-Antrieb läuft geradlinig. Um ein ruhigeres Laufen und einen geringeren Geräuschpegel zu realisieren, sind die Zahnräder gehärtet, geschliffen und mit langlebigen doppelreihigen Schrägkugellagern ausgestattet.



Mehr über Pöttinger auf landtechnikmagazin.de:

Neu Ausstattungsoptionen für Pöttinger Ladewagen [4.6.17]

Für die laufende Saison 2017 bietet Pöttinger im Zuge der kontinuierlichen Weiterentwicklung eine Reihe neuer Ausstattungsoptionen für die Ladewagen der Baureihen EUROBOSS, PRIMO, EUROPROFI, TORRO (COMBILINE) und JUMBO (COMBILINE) an. Als neue Wunschausstattung für [...]

Neu im Pöttinger Kombiwagen-Programm: TORRO 5510 COMBILINE [27.4.17]

Pöttinger erweitert die Kombiwagen-Baureihe TORRO COMBILINE mit dem neuen Modell 5510 nach unten. Laut Pöttinger bietet der neue TORRO 5510 COMBILINE die bewährte, hochwertige Technik der größeren Ladewagen in einem kompakten Fahrzeug. Durch die kürzere Baulänge soll [...]

Pöttinger führt neues Low-Disturbance-Vorwerkzeug WAVE DISC für TERRASEM Sämaschinen ein [16.4.17]

Für das Low-Disturbance-Anbauverfahren, bei dem zur Saatbettbereitung keine vollflächige, intensive sondern lediglich eine reduzierte Bodenbearbeitung in den Saatreihen erfolgt, bietet Pöttinger jetzt das neue Vorwerkzeugsystem WAVE DISC an. Die WAVE DISC [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Bayerisches Zentral-Landwirtschaftsfest 2016 überrascht mit Neuheiten [24.9.16]

Auf dem diesjährigen ZLF präsentierten einige Hersteller neue Produkte – eine erfreuliche Entwicklung, sind Regionalmessen doch meist eher eine Kontaktmöglichkeit für Kunden und Händler und weniger eine Neuheiten-Schau. Zweifellos wird sich landtechnikmagazin.de wie [...]

SILOKING präsentiert Soft-Start-Kupplung für gezogene Futtermischwagen TrailedLine Duo und System 1000+ [20.8.15]

Für die immer größer werdenden Vertikal-Futtermischwagen der Serien TrailedLine Duo und TrailedLine System 1000+ stellt SILOKING die neue Soft-Start-Kupplung vor. Hierbei handelt es sich um eine hydraulische Lamellenkupplung, die die zweite und gegebenenfalls dritte [...]