Manitou mit neuem MLT 732 auf der Agritechnica 2015

Gerade an Erstkäufer richtet sich der neue, auf der Agritechnica 2015 vorgestellte, Manitou MLT 732, die den Lader nur etwa 500 bis 800 Stunden pro Jahr einsetzen wollen. Der Manitou MLT 732 ist nach Unternehmensangaben schlicht, robust und wirtschaftlich attraktiv.

Angetrieben wird der neue Manitou MLT 732 von einem Deutz Motor, der die Abgasnorm EU Stufe IIIB/Tier 4i erfüllt und nach Herstellerangaben 74/101 kW/PS Leistung bietet. Das Getriebe verfügt über einen Drehmomentwandler sowie eine 4-Gang-Getriebeautomatik und die Hydraulikpumpe hat einen Durchsatz von 104 l/min. Die Höchstgeschwindigkeit beziffert Manitou mit 32 km/h.

Als Hubhöhe des MLT 732 gibt Manitou 6,90 m an; die Kapazität wird mit 3,2 t benannt. Karosserie und Hubarm wurden laut Manitou besonders robust ausgeführt, das Hubarmende soll einen optimierten Kippwinkel bieten. Die Maße des neuen Manitou MLT 732 sind mit einer Länge von 4,74 m, einer Breite von 2,34 m und einer Höhe von 2,35 m kompakt; wiegen soll er nur 6.845 kg.

Auch der neue Manitou MLT 732 bietet nach Unternehmensangaben die Komfortstandards des MLT-Sortiments und ist in mehreren Ausführungen erhältlich: CLASSIC, PREMIUM und ELITE. Die ELITE-Ausführung umfasst Komfortsitz, Sonnenschutz und Belüftung. Der MLT 732 wird mit einem umfangreichen Anbaugeräte-Sortiment für landwirtschaftliche Anwendungen angeboten, das beispielsweise Schaufeln und Ballen-Greifzange umfasst und eigens für den MLT 732 entwickelt und validiert wurde.

Diesen Artikel empfehlen:    Diesen Artikel den Google Bookmarks hinzufügen Diesen Artikel bei Google Buzz bookmarken Diesen Artikel bei Webnews bookmarken Diesen Artikel bei Mister Wong bookmarken Diesen Artikel bei LinkARENA bookmarken


[Zurück zum Überblick dieser Rubrik]     [Zurück zu den aktuellen Meldungen]
[Alle Artikel über Manitou anzeigen]
[Alle Artikel über Manitou Neuheiten auf der Agritechnica 2015 anzeigen]
[Alle Artikel über Agritechnica Neuheiten 2015 aus der Rubrik Hof- und Stalltechnik anzeigen]
Mehr über Manitou auf landtechnikmagazin.de:

Peter Wildemann neuer Geschäftsführer bei Manitou Deutschland [17.6.16]

Peter Wildemann steht seit 1. Mai 2016 an der Spitze der Manitou Deutschland GmbH. Der diplomierte Betriebswirt stieg 2007 als kaufmännischer Leiter ein und arbeitete seit 2011 auch in Vertriebsangelegenheiten eng mit dem bisherigen Geschäftsführer Dieter Finke zusammen. [...]

Händlertagung 2016: Manitou Deutschlands beste Händler [14.3.16]

Auf der Händlertagung 2016 der Manitou Deutschland GmbH wurden die erfolgreichsten der eingeladen 18 besten Händler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durch die Geschäftsführung geehrt. Während der Tagung wurde außerdem ein besonderes Jubiläum gefeiert: Die [...]

Manitou Deutschland eröffnet eigene Vertriebsstätte in Salzgitter [22.1.16]

Das neue Manitou Center mit Sitz in Salzgitter vertreibt alle drei Marken der Manitou Group: Manitou, Gehl und Mustang. Der Fokus wird dabei auf der Landwirtschaft liegen. Das Angebot reicht von Teleskopladern und Knickladern hin zu Kompaktladern, natürlich jeweils mit den [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Challenger präsentiert CH1700 Scheibeneggen für den europäischen Markt [4.9.14]

Auf dem Fendt Feldtag in Wadenbrunn 2014 zeigte Challenger mit den CH1700 Scheibeneggen erstmals Bodenbearbeitungsgeräte für den europäischen Markt. AGCOs Programm für Aussaat und Bodenbearbeitung beinhaltet neben Scheibeneggen auch Grubber, pneumatische Sämaschinen [...]

Dewulf präsentiert Kartoffelroder auf der PotatoEurope 2014 [29.8.14]

Dewulf zeigt auf der diesjährigen PotatoEurope, die am 3. und 4. September 2014 auf dem Rittergut Bockerode in Springe-Mittelrode bei Hannover stattfinden, eine Auswahl aus seinem Kartoffelroder-Sortiment. Gezeigt werden die neuen Dewulf Modelle RA3060, Kwatro und RJA2060 [...]

Krone präsentiert Vielmesser-Schneidwerk VariCut [20.7.16]

Das für die Großpackenpressen Krone BiG Pack 1270 VC und Krone BiG Pack 1290 HDP VC neu vorgestellte VariCut Schneidwerk mit 51 Messern in sechs Gruppen zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit aus. Der neu verbaute Vierstern-Rotor soll den Durchsatz erhöhen, [...]

PEF-System von Big Dutchman: Hochspannungs-Impulse machen komplette Maispflanzen für Schweine verdaulich [9.10.14]

Big Dutchman hat das sogenannte PEF-Verfahren (PEF steht für Pulsierende Elektrische Felder), bei dem Hochspannungs-Impulse Zellstrukturen aufbrechen, weiterentwickelt, damit es für den Alltagseinsatz im Stall verwendet werden kann; wissenschaftliche Unterstützung [...]

Überarbeitete John Deere Spezialtraktoren der Serie 5G [2.11.14]

John Deere hat die vier Baureihen 5GF (Fruit), 5GN (Narrow), 5GV (Vineyard) und 5GL (Low) der Spezialtraktoren-Serie 5G überarbeitet. Neben anderen Motorleistungen und anderen Ausstattungsoptionen verfügen die Traktoren 5GF, 5GN, 5GV und 5GL jetzt auch über ein neues [...]

Info_Box

Rubrik:
Hof- und Stalltechnik

Artikel eingestellt am:
05.1.2016, 7:17

Quelle:
MANITOU Deutschland GmbH
www.manitou.com

1 Bild zum Artikel:

Bildklick blendet Galerie ein.

  Artikel drucken


Such_Box
  Erweiterte Suche

Oder einfache Suche über alle Artikel:

 als ganzes Wort