Anzeige:
 
Anzeige:

Neues Probenentnahmegerät SampleTaker für Schüttbunker von Grimme

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.3.2016, 7:29

Quelle:
Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG
www.grimme.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Das neue Probenentnahmegerät Grimme SampleTaker entnimmt direkt aus dem Schüttbunker äußerst schonend und in sehr kurzer Zeit eine repräsentative Probe aus dem Produktstrom zur Ermittlung der Erdanteile und Bonitierung der Kartoffelqualität. Um ein unverfälschtes Ergebnis zu erzielen und somit eine faire Abrechnungsbasis zwischen Anbauer und Abnehmer zu gewährleisten, wird die Probe direkt bei der Annahme des Erntegutes und noch vor der Abreinigung im Schüttbunker entnommen. Die Entnahme erfolgt sehr einfach über einen Kippschalter bzw. das Bedienterminal des Schüttbunkers mit nur minimaler Unterbrechung des Produktflusses.

Zur Probenentnahme wird ein hydraulisch angetriebenes Band direkt an der Übergabe vom Schüttbunker auf die Reinigungseinheit, nahezu ohne Fallstufe, in den Produktstrom geschwenkt. Sensorgesteuert wird automatisch die optimale Menge, ausreichend für eine Probenkiste, entnommen. Überschüssige Mengen werden sehr schonend und automatisch in den Produktstrom zurückgeführt. Die entnommene Probe wird auf ein Querförderband und von dort per Knopfdruck in die Probenkiste schonend übergeben.

Für den Bediener ist ein sehr stabiler, ergonomisch optimierter und übersichtlicher Bedienstand entwickelt worden. Die Höhe des Bedienstandes ist so gewählt worden, dass der Bediener jederzeit im Stehen, ohne Bücken, eine komplette Übersicht über den Produktfluss als auch die Probenentnahme hat. Der Abstieg vom Bedienstand sowie die Rutsche für die Probenkiste verlaufen parallel, so dass der Bediener die volle Probenkiste bequem beim Abstieg mitführen kann.

Mehr über Grimme auf landtechnikmagazin.de:

Grimme präsentiert neuen Lagerhausfüller SL 165 [16.1.17]

Mit dem neuen Lagerhausfüller SL 165 erweitert Grimme das Sortiment der Lagerhausfüller mit 65-cm-Gurt und elektro-hydraulischem Antrieb um ein 16,1 m langes Modell nach oben. Der neue SL 165 kann optional per Funk fernbedient und mit LED Scheinwerfern ausgerüstet [...]

Automatische Banddrehzahlregelung Speedtronic jetzt auch für den einreihigen Grimme Bunkerroder SE 75-55 [9.1.17]

Der einreihige Grimme Bunkerroder SE 75-55 mit 5,5 Tonnen Bunker kann jetzt optional mit der lastabhängigen vollautomatischen Drehzahlregelung des 1. und 2. Trenngerätes sowie des Verlesebandes ausgerüstet werden. Diese Speedtronic erhöht laut Grimme die [...]

Grimme zeigt neues Kartoffel-Aufnahmegerät PS 511 [28.12.16]

Zum sehr schonenden und leistungsstarken Auslagern von Kartoffeln hat Grimme das 11 m lange Aufnahmegerät PS 511, bestehend aus der Aufnahmeeinheit sowie dem nachfolgendem Förderband, entwickelt. Der Bediener sitzt im Gegensatz zu Gabelstaplern oder Radladern im [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

ZLF 2008: John Deere präsentiert Konzeptstudie eines Pflanzenölschleppers mit Ein-Tank-System [2.9.08]

Im Erlebnispark Erneuerbare Energien auf dem ZLF 2008 in München soll er einem breiten Publikum vorgestellt werden, auf dem Keferloher Montag, dem traditionsreichen Bauernmarkt wenige Kilometer südöstlich von München, wurde er gestern erstmals gezeigt: Der John Deere [...]

Wasserbauer stellt mit dem Butler Gold selbständigen Futterschieber vor [23.2.15]

Mit dem neuen Butler Gold stellt Wasserbauer einen selbstfahrenden Futterschieber vor, der das Futter nicht nur bewegt, sondern zum Erhalt der Futterqualität auflockert. Der neue Butler Gold ersetzt nicht den vor 10 Jahren vorgestellten, geführten Butler Silver – diesen [...]

Neuer John Deere Mähdrescher der Kompaktklasse W330 PCT [8.12.14]

John Deere erweitert mit dem neuen W330 sein Mähdrescher-Sortiment in der Kompaktklasse. Der neue W330 wurde nach Firmenangaben für Landwirte entwickelt, die nach einer leistungsstarken, aber dennoch kompakten Erntemaschine suchen. John Deere erläutert, es gäbe Bedarf [...]

Neue Deutz-Fahr Serie 5G [18.7.14]

Die neue Deutz-Fahr Traktoren-Baureihe 5G löst mit zunächst drei Modellen in der Ausführung „HD“ (Heavy Duty) die Serie Agrofarm ab. Die Typen 5090.4 G, 5105.4 G und 5115.4 G decken einen Nennleistungsbereich von 84 bis 103 PS ab. Zukünftig soll es in der Serie 5G [...]

Claas erweitert Zweikreisel-Seitenschwader um drei neue Modelle [16.9.16]

Die neu vorgestellten Zweikreisel-Seitenschwader Claas LINER 1600, LINER 1600 TWIN und LINER 1700 richten sich nach Unternehmensangaben vor allem an Betriebe mit Eigenmechanisierung. Die Claas LINER 1600 und 1600 TWIN ersetzen den LINER 1250. Zusammen mit den bestehenden [...]

Große Modellvielfalt bei den neuen Deutz-Fahr Serie 6 Agrotron 6-Zylinder-Traktoren [10.7.16]

Wer sich zukünftig für einen 6-Zylinder-Traktor aus der Deutz-Fahr Serie 6 Agrotron interessiert, hat die Qual der Wahl. Drei Getriebevarianten – davon zwei mit neuem 6-fach-Lastschaltgetriebe und eine stufenlose TTV-Version – ergeben bei sechs Grundmodellen nicht [...]