Anzeige:
 
Anzeige:

Walker präsentiert neuen Hustler Ballen-Abwickler SL 360 X

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.5.2017, 7:30

Quelle:
ltm-ME, Bilder: WALKER Technik GmbH & Co. KG
www.walker-technik.de

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Ketten-Ballenabwickler SL 360 X des neuseeländischen Herstellers Hustler zeigt Walker ein Gerät, mit dem Rundballen aus Stroh, Heu oder Silage aufgelöst und verteilt werden können. Die Hauptinnovation des neuen Hustler SL 360 X ist die automatische SNAPLOX Arretierung.

Der neue Ketten-Ballenabwickler SL 360 X kann auf drei Arten am Traktor montiert werden: am Heckkraftheber, am Frontlader oder am Zugmaul. Sowohl bei der Montage am Frontlader (respektive Teleskoplader) als auch am Heckkraftheber verfügt der Hustler SL 360 X über integrierte Beladespieße, in der gezogenen Variante hat der Ballenabwickler eine eigene Achse und das Total Control Beladesystem. Die erwähnten Beladespieße fungieren sowohl als Ballengabel als auch als Haltevorrichtung für den Abwickler, indem der Ballen erst mit Hilfe der Spieße auf den Abwickler geladen wird, und der Abwickler anschließend mit eben diesen Spießen aufgenommen wird – eine Klauenkupplung treibt den Kettenantrieb an. Neu ist, dass der Abwickler von beiden Seiten aufgenommen werden kann.

Walker unterstreicht die neue SNAPLOX Arretierung des Hustler SL 360 X, die automatisch entriegelt, sobald der Abwickler mit allen vier Füßen auf dem Boden steht. Für den Fahrer bedeutet das, das er den Abwickler lediglich abstellen muss und den Traktor oder Lader sofort anderweitig nutzen kann – beim Vorgänger SL 350 musste die Verriegelung mit einem Seilzug gelöst werden. Eine weitere Neuheit sind seitliche Bleche, um Rüben oder Karotten zu verteilen.

Ein weiteres Merkmal des Ballenabwicklers des Hustler SL 360 X sind die beiden Ketten, die durch verzinkte Querstreben verbunden werden. Hustler betont die Robustheit derselben und die Stabilität der Futterbalken. Die Ketten werden, um den Austausch zu vereinfachen, verschraubt. Der Boden des Ballenabwicklers ist aus Polyethylen.

Autorin: Magdalena Esterer



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fendt zeigt elektrischen Kreiselschwader Fendt Former 12555 X [27.3.16]

Mit dem neuen elektrischen Kreiselschwader Fendt Former 12555 X stellt Fendt ein Anbaugerät vor, dessen Antrieb durch Elektromotoren realisiert wird, der also nicht mit der Zapfwelle betrieben wird. Fendt erforscht schon länger elektrische Antriebstechniken und stellte [...]

Fendt mit überarbeitetem Quaderballenpressen-Programm [26.3.14]

AGCO/Fendt hat sein Quaderballenpressen-Programm überarbeitet und stattet die sechs Modelle 870, 990, 1270, 1290, 1290 XD und 12130 mit verbesserter Ballenpresskammer, elektronischer Ballenlängenverstellung, modifizierter Tandemachse, automatischer Kettenschmierung sowie [...]