Anzeige:
 
Anzeige:

Deutz produziert neunmillionsten Motor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
31.8.2015, 18:25

Quelle:
DEUTZ AG
www.deutz.com

Anzeige:
Anzeige:

In seiner über 150-jährigen Firmengeschichte lief beim Kölner Motorenhersteller Deutz zur Jahresmitte 2015 nach Unternehmensangaben der neunmillionste Motor vom Band. Damit zeigt Deutz nach eigenen Angaben, dass der Verbrennungsmotor nach wie vor die Basis mobiler Antriebstechnik darstellt. Durch kontinuierliche Effizienzsteigerung sowie hochmoderne Abgasnachbehandlungssysteme seien Deutz Motoren weltweit gefragte Produkte, die auch in Zukunft mit innovativen Lösungen den Fortschritt der industriellen Motorisierung maßgeblich mitbestimmen werden.

Mit der Entwicklung der atmosphärischen Gaskraftmaschine im Jahr 1867 – dem sogenannten Motor Nr. 1 – durch die Firmengründer Nicolaus August Otto und Eugen Langen beginnt die Geschichte der Deutz AG (1864 in Köln gegründet). 1876 folgte der weltweit erste Viertaktmotor, der auch heute noch, zu Ehren seines Erfinders, als Ottomotor bezeichnet wird.

Dr. Helmut Leube, Vorstandsvorsitzender der Deutz AG erklärt: „Wir sind stolz, mit mehr als neun Millionen Motoren entscheidend zur Motorisierung der Welt beigetragen zu haben und so die Tradition der Marke Deutz erfolgreich fortzuführen. Unser Anspruch ist es, auch in Zukunft innovative Motorsysteme von höchster Qualität zu entwickeln, um weiterhin eine Führungsposition am Markt einzunehmen.“

Neben dem immer geringeren Kraftstoffverbrauch und der äußerst kompakten Baugröße der Motoren, hat Deutz vor allem die Schadstoffemissionen erheblich reduziert. Deutz Motoren der neuesten Emissionsstufe mit Dieselpartikelfilter (DPF) reduzieren den Partikelmassenausstoß um mehr als 99 Prozent. Alle Deutz TCD Motoren von 2,9 bis 7,8 Liter Hubraum mit DPF erfüllen damit bereits heute die ab 2019 erwartete nächste Emissionsstufe in Europa für mobile Maschinen und Geräte (EU Stufe V).

Deutz sei rund um den Globus für seine robusten und langlebigen Motoren bekannt. Bestes Beispiel: Der erste der 9 Millionen Deutz Motoren – die atmosphärische Gaskraftmaschine von 1867 – existiert bis heute im Deutz Technikum am Hauptstandort in Köln-Porz und ist noch immer voll funktionstüchtig.



Mehr über Deutz AG auf landtechnikmagazin.de:

Deutz AG präsentiert Jahreszahlen für 2016 [26.3.17]

Die Deutz AG gab kürzlich ihre Konzern-Geschäftszahlen für das Jahr 2016 bekannt. Der Auftragseingang erreichte nach Unternehmensangaben 1.261,4 Millionen Euro und lag damit 2,9 Prozent über dem Vorjahreswert von 1.225,9 Millionen Euro. Dabei legten die [...]

Deutz AG prüft Veräußerung des Standorts Köln-Deutz [23.2.17]

Wie die Deutz AG kürzlich mitteilte, prüft das Unternehmen derzeit die Veräußerung des Standorts Köln-Deutz. Im Rahmen der Standortoptimierung konnte die Verlagerung des Standorts Köln-Deutz, der zuletzt noch für die Fertigung von Motorbauteilen genutzt wurde, an den [...]

Deutz stellt neuen Vierzylinder-Dieselmotor TCD 9.0 mit neun Liter Hubraum vor [7.12.16]

Die Deutz AG präsentierte auf der Bauma China 2016 erstmals den neuen TCD 9.0. Der Vierzylinder-Dieselmotor mit nicht weniger als neun Liter Hubraum markiert den Start einer neuen Motorengeneration, die Deutz im Rahmen einer Kooperation mit der Firmengruppe Liebherr plant. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Updates für selbstfahrende Mähaufbereiter Big M 420 und Big M 500 von Krone [1.6.12]

Bereits zur Agritechnica 2011 hatte Krone den neuen selbstfahrenden Mähaufbereiter Big M 420 mit neuer Kabine und SCR-Abgasnachbehandlung vorgestellt. Jetzt gibt es diese Neuerungen auch für den Big M 500. Darüber hinaus ist für die Big M Selbstfahrer jetzt eine [...]

Valtra erweitert S-Serie mit S394 nach oben [12.3.17]

Auf der SIMA 2017 zeigte Valtra zusammen mit dem neuen Top-Modell S394 auch die neue Multifunktions-Armlehne Valtra SmartTouch, die optional auch für die anderen stufenlosen Modelle der Baureihe zur Verfügung steht. Inklusive des neuen S394 umfasst die S-Serie nun sechs [...]

SIMA Innovation Awards 2011: 33 innovative Neuheiten ausgezeichnet (Teil 2) [15.2.11]

Im zweiten Teil unserer Artikelserie über die Gewinner eines SIMA Innovation Awards 2011 stellen wir Ihnen zehn Neuheiten vor, die mit Bronze in Form einer Lobenden Erwähnung geehrt wurden. Alle Informationen über die mit Gold und Silber ausgezeichneten Innovationen [...]