Dr. agr. Philipp Twickler neuer Produktmanager bei SILOKING

Wie SILOKING mitteilt, ist Philipp Twickler neuer Produktmanager beim Fütterungstechnikspezialisten SILOKING. Im Rahmen der neuen Unternehmensstrategie „SILOKING 4.0“ mit Fokus auf intelligenter Vernetzung im Unternehmen und im Produkt seien Spezialwissen in Technologie und Marketing gefragt.

Der Diplom Agraringenieur Philipp Twickler war nach Abschluss seines Studiums mehrere Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Universität Bonn tätig. 2014 arbeitete er im Marketing und Vertrieb bei einem internationalen Landtechnikhersteller im Bereich Pressen und Futtermischwagen. Seine Doktorarbeit 2015 verfasste er über das Thema „Untersuchungen zur trockenmasse- und nährstoffoptimierten Rationsgestaltung mittels NIR System im selbstfahrenden Futtermischwagen“.

„Der Fokus meiner Tätigkeit liegt bei SILOKING in der aktiven Verkaufsunterstützung. Dazu zählen beispielsweise die Konzeption und Umsetzung von Verkaufs-Tools auf Basis eigener Marktanalysen und den Ergebnissen von Produkttests“, so Philipp Twickler. Ein weiterer Schwerpunkt als Produktmanager bestehe darin, Impulse aus dem Markt aufzunehmen und in die Produktentwicklung einfließen zu lassen. Dabei sei seine Erfahrung im Einsatz neuer Technologien sehr hilfreich, wie beispielsweise mit der NIR Spektroskopie im Futtermischwagen zur Absicherung einer präzisen und leistungsgerechten Fütterung.

„Seit wir mit den neuen 4.0 Maschinen einen weiteren Schritt nach vorne gemacht haben, setzen wir noch stärker auf profundes Fachwissen, hohes Engagement und kommunikative Kompetenz bei unseren Mitarbeitern im Innen- und im Außendienst“, so Vertriebsleiter Sascha Behrend. „Die Fähigkeit Impulse zu geben für eine weitere technische Evolution sowie die Weiterentwicklung der Grundlagen für die fachliche Kommunikation mit unseren Kunden zählen zu den Stärken von Philipp Twickler“, so Sascha Behrend weiter.

Diesen Artikel empfehlen:    Diesen Artikel den Google Bookmarks hinzufügen Diesen Artikel bei Google Buzz bookmarken Diesen Artikel bei Webnews bookmarken Diesen Artikel bei Mister Wong bookmarken Diesen Artikel bei LinkARENA bookmarken


[Zurück zum Überblick dieser Rubrik]     [Zurück zu den aktuellen Meldungen]
[Alle Artikel über Mayer Siloking anzeigen]
Mehr über Mayer Siloking auf landtechnikmagazin.de:

SILOKING investiert in neues Logistikzentrum [9.6.16]

Rund acht Monate nach dem ersten Spatenstich ist Ende Mai das neue Logistikzentrum mit Ersatzteillager bei Siloking in Tittmoning in Betrieb gegangen. „Mit dieser 1.000 Quadratmeter großen Halle bei 6.500 m³ umbautem Raum können wir für unsere Kunden eine noch [...]

Von der Idee zur Linienfertigung in 16 Monaten: SILOKING SelfLine 4.0 geht in Serie [11.3.16]

Wie die Mayer Maschinenbaugesellschaft mbH mitteilt, sind Anfang des Jahres die neuen SILOKING SelfLine 4.0 Vertikal-Futtermischwagen erfolgreich in die Linienfertigung übergeben worden. Das Entwicklungsteam von 15 Ingenieuren und Technikern realisierte den Übergang von [...]

Neuer SILOKING Futtermischwagen SelfLine 4.0 System 500+ [20.12.15]

Der neue selbstfahrende Futtermischwagen SILOKING SelfLine 4.0 System 500+ 2519 feierte seine Erstvorstellung auf der Agritechnica 2015. Die vierradgelenkte Maschine wurde für den professionellen Einsatz konzipiert und verbindet elegant die Möglichkeit schneller [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer gezogener Kreiselzettwender HIT 6.80 T von Pöttinger [17.8.15]

Mit dem neuen 6-Kreisel-Modell HIT 6.80 T mit nach Herstellerangaben 7,45 m Arbeitsbreite bietet Pöttinger jetzt einen weiteren Kreiszettwender mit der neuen Dynatech-Kreiseleinheit (vormals als DynaTec bezeichnet) an. Durch seinen geringen Leistungsbedarf soll sich der [...]

Neue Serie 5 D Traktoren von Deutz-Fahr [26.6.14]

Mit den vier Traktoren 5080 D, 5090 D, 5090.4 D und 5100.4 D der neuen Serie 5 D löst Deutz-Fahr die bisherigen Modelle Agroplus 410 (Ecoline) und 420 ab. Die Typen Agroplus 310 Ecoline, 315 (Ecoline) und 320 (Ecoline) bleiben hingegen im Programm und bilden mit der Serie [...]

New Holland führt neue Traktorenserie T4 Low-Profile mit niedrigem Schwerpunkt ein [31.3.15]

New Holland führt mit der neuen Traktoren Serie T4 Low-Profile (LP) eine Baureihe ein, die sich durch ihre niedrige Bauform und den niedrigen Schwerpunkt vor allem für den Einsatz in Plantagen sowie in Hanglagen eignet. Die vier Modelle T4.75 LP, T4.85 LP, T4.95 LP und [...]

Info_Box

Rubrik:
Landtechnik allgemein

Artikel eingestellt am:
24.3.2016, 18:22

Quelle:
Mayer Maschinenbaugesellschaft mbH
www.siloking.de

1 Bild zum Artikel:

Bildklick blendet Galerie ein.

  Artikel drucken


Such_Box
  Erweiterte Suche

Oder einfache Suche über alle Artikel:

 als ganzes Wort