Anzeige:
 
Anzeige:

Frewer Landtechnik jetzt Deutz-Fahr Vertriebspartner

Info_Box

Artikel eingestellt am:
29.2.2016, 18:25

Quelle:
SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.deutz-fahr.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Seit dem 01. Januar 2016 hat die Firma Frewer Landtechnik GmbH & Co. KG aus Borgentreich-Manrode die Gebietsverantwortung für die renommierte Traktoren- und Mähdreschermarke Deutz-Fahr in Ostwestfalen, Nordhessen und im südlichen Niedersachsen inne.

Mit dem umfassenden Traktoren- und Mähdrescherprogramm von Deutz-Fahr sowie den Marken Krone und Kverneland bietet die Firma Frewer nun nach Unternehmensangaben die passende Technik für jeden landwirtschaftlichen Betrieb.

„Wir sind überzeugt, dass wir als Deutz-Fahr mit der Firma Frewer in dieser Region hervorragend aufgestellt sind und freuen uns, dass bereits zu Beginn der Kooperation entsprechende Verkaufserfolge erreicht werden konnten“, kommentiert Hansjörg Schlumberger, Vertriebsleiter Nord der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH, die Zusammenarbeit.

Die Frewer Landtechnik GmbH & Co. KG, die 2016 ihr 50-jähriges Jubiläum feiert, ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit 12 Mitarbeitern, das sich auf den Vertrieb und den Service von innovativer Landtechnik spezialisiert hat. „Wir werden mit all unserer Erfahrung und mit großem Engagement die Marke Deutz-Fahr in unserem Verantwortungsbereich vertreten“, versichert Inhaber Oliver Frewer. „Aber auch für die bisher verkaufte Landtechnik wird der Service in bewährter Weise durch unsere hochqualifizierten Mitarbeiter garantiert. Natürlich bleibt auch der Notdienst 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr weiterhin erhalten. Ein Anruf unter Telefon 05643/459 genügt und wir kümmern uns sofort“, ergänzt der Landmaschinenprofi.

Da sich das Verkaufsgebiet erheblich vergrößert, sucht die Firma Frewer noch engagierte Mitarbeiter für Verkauf und Service, um den stetig wachsenden Kundenkreis professionell mit der gewohnten Qualität bedienen zu können.

Für weitere Fragen zum Betrieb steht das Team, angeführt von Werkstattleiter Thorsten Dierkes und den Verantwortlichen für den Verkauf, Oliver Frewer und Berhard Bode, jederzeit gern zur Verfügung. Nähere Informationen sind auch im Internet unter www.frewer-landmaschinen.de zu finden.



Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

Erfolgreiches Ende der Deutz-Fahr „Ready-for-Action-Tour“ [22.12.16]

Die deutschlandweite Deutz-Fahr „Ready-for-Action-Tour“ ist erfolgreich zu Ende gegangen. Insgesamt 38 Deutz-Fahr Händler haben die Vorführ-Tour nach Angaben des Veranstalters mit Terminvereinbarungen in ihren Verkaufsgebieten unterstützt. Nach 3.600 km quer durch [...]

Deutz-Fahr Serie 6 RCshift mit ZLF-Innovationspreis 2016 ausgezeichnet [7.10.16]

Wie Deutz-Fahr mitteilt, wurden die neuen Deutz-Fahr Serie 6 RCshift Traktoren kürzlich im Rahmen des anlässlich des diesjährigen Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfestes ausgelobten ZLF-Innovationspreises ausgezeichnet. Neben dem Federungskomfort begeisterte die [...]

Bayerische Erstpräsentation der neuen Deutz-Fahr Serie 6 RCShift auf dem ZLF in München [16.9.16]

Wenn morgen in München das Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest ZLF startet, begrüßt Deutz-Fahr die Besucher am Stand Nr. K07 nach eigenen Angaben mit einem beeindruckenden Maschinenaufgebot. Auf dem Händlergemeinschaftsstand der süddeutschen Deutz-Fahr [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland CR-Mähdrescher mit neuen Ausstattungsmerkmalen [21.4.14]

New Holland präsentierte auf der Agritechnica 2013 die bekannten Twin Rotor-Modelle CR8070, CR8080, CR9070, CR9080 und CR9090 der Mähdrescherbaureihe CR mit neuen (optionalen) Ausstattungsmerkmalen. Vorgestellt wurden der neue Zuführrotor mit integriertem dynamischem [...]

Kongskilde führt neues selbstreinigendes Collector-III-Band für JF-Mähwerke ein [30.10.15]

Mit dem neuen Collector III stellt Kongskilde auf der Agritechnica 2015 ein völlig neues Band zur Schwadzusammenlegung für die JF Tripple-Mähwerkskombination GXT 13005 Collector vor. Neben einer verbesserten Schnittgutförderung zeichnet sich das Collector-III-Band [...]

Pöttinger führt Rundballenpressen IMPRESS ein [22.2.16]

Zur Agritechnica 2015 erweiterte Pöttinger sein Produktsortiment um Rundballenpressen. Die neue Baureihe der Pöttinger IMPRESS besteht aus der Festkammerpresse IMPRESS 125 F, den variablen Rundballenpressen IMPRESS 155 V und 185 V sowie der Press-Wickel-Kombination mit [...]

Maschio präsentiert neues Universalmulchgerät Bufalo [21.1.16]

Der neue Front- und Heckmulcher Bufalo erweitert das Mulcher-Programm von Maschio um ein Modell, das für Schlepper von 120 bis 200 PS konzipiert wurde. Der neue Bufalo ist eine Weiterentwicklung des Maschio Bisonte Universalmulchers, der allerdings nur für Traktoren von [...]

Neue Pöttinger Ladewagen-Baureihe BOSS ALPIN für den Einsatz in Hanglagen [19.10.15]

Mit den neuen Ladewagen BOSS ALPIN 211, 251 und 291 ersetzt Pöttinger die Baureihe BOSS LT. Die neuen BOSS ALPIN Ladewagen sind, so Pöttinger, „reinrassige Alpinisten“, die als so genannte Tieflader spezielle für einen sicheren Einsatz an steilen Hängen, in unebenem [...]