Anzeige:
 
Anzeige:

GEA erzielt Rekordauftragseingang im Q4 2015

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.1.2016, 18:26

Quelle:
GEA Group Aktiengesellschaft
www.gea.com

Anzeige:
Anzeige:

Anlässlich einer Investorenkonferenz in New York meldete GEA, dass der Auftragseingang des vierten Quartals 2015 bei mindestens 1.240 Millionen Euro liegen wird. Damit wird das abgelaufene Quartal das bisherige Rekordquartal Q2 2013 übertreffen, in dem Aufträge über 1.220 Millionen Euro gesichert werden konnten. Der Auftragseingang lag somit mindestens 7,1 Prozent über dem vierten Quartal 2014. Zu der neuen Rekordmarke haben laut GEA größere Aufträge aus verschiedenen Industrien beigetragen. Diese Aufträge bestätigen die Widerstandsfähigkeit der GEA auch in einem Umfeld von unter Druck stehenden Rohstoffpreisen – wie zum Beispiel dem unverändert niedrigen Milchpreis – die die allgemeine Investitionsbereitschaft in bestimmten Industrien spürbar beeinträchtigen.

„Dieser Auftragseingang ist das Resultat des außergewöhnlichen Einsatzes der GEA Mitarbeiter aller Hierarchieebenen und Funktionen in der neuen OneGEA Organisation und unterstreicht die Nachfrage sowie das Vertrauen der Kunden in die Produkte und Lösungen der GEA“, sagte Jürg Oleas, Vorstandsvorsitzender von GEA. „2015 war ein ganz besonderes Geschäftsjahr für GEA, da die Gruppe einen fundamentalen Wandel von einer Ansammlung vieler kleinerer Unternehmen hin zu einem komplett integrierten Konzern sowie die gleichzeitige Reduzierung von Komplexitätskosten durch weniger Managementebenen umgesetzt hat. Und während dieser umfangreiche Wandel im Unternehmen stattfand, haben unsere Mitarbeiter ihre wirkliche Stärke gezeigt und sich dennoch weiter auf unsere Kunden und Märkte konzentriert, um den höchsten Auftragseingang eines einzelnen Quartals zu erreichen.“

Am 4. Februar 2016 wird GEA nach eigenen Angaben die vorläufigen Eckwerte für das Geschäftsjahr 2015 und den Ausblick für 2016 veröffentlichen. Der geprüfte Geschäftsbericht wird am 10. März 2016 herausgegeben.



Mehr über GEA Farm Technologies auf landtechnikmagazin.de:

GEA installiert leistungsstärkste Milchpulveranlage der Welt [9.11.16]

GEA, einer der größten Anbieter für Prozesstechnik für die globale Molkerei- und Nahrungsmittelindustrie, liefert mit einem Hochleistungssprühtrockner auch das Herzstück der neuen Milchpulveranlage Lichfield, Neuseeland. Für den Kunden Fonterra hat GEA nach eigenen [...]

GEA PerformancePlus: Neues Service-Konzept optimiert die Produktivität des Betriebs [25.10.16]

Mit GEA PerformancePlus sind jetzt neue Service-Pakete für GEA Kunden verfügbar, die nach Unternehmensangaben weit über die klassische Wartung sowie Instandhaltung hinausgehen und mit denen Anlagenbetreiber ihre Industrie-4.0-Strategie ideal ergänzen können. [...]

GEA Apollo von führenden Molkereien anerkannt [12.10.16]

Das Apollo-System von GEA zum automatischen Dippen garantiert nach Unternehmensangaben hundertprozentige Lebensmittelsicherheit. Dies bestätigen nun laut GEA auch unabhängige Gutachten. Die Milch kommt während des Melkens nicht mit Betriebsmitteln in Berührung. Auf [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Valtra stellt Knicklenkung für Direct-Modelle der N-Serie vor [27.7.14]

Valtra präsentierte auf der INTERFORST 2014 erstmals den Prototypen eines neuen knickgelenkten Traktors auf Basis der N-Serie mit stufenlosem Direct-Getriebe. Durch die Kombination von Knicklenkung und Vorderradlenkung erreicht Valtra bei seinem neuen Knicklenker eine im [...]

DKE entwickelt herstellerübergreifende Datendrehscheibe [1.6.16]

Mit der Entwicklung eines neuen, herstellerunabhängigen Daten-Hubs hat es sich die DKE GmbH (Digitale Kommunikation und Entwicklung) aus Osnabrück zur Aufgabe gemacht, den Datenaustausch beispielsweise zwischen Maschinen und Software-Produkten verschiedener Hersteller zu [...]