Mitas als Lieferant des Jahres 2015 von AGCO ausgezeichnet

Beim AGCO Lieferantentag wurde Mitas von AGCO als „EAME Supplier of the Year 2015“ (Region Europa, Afrika und Nahost) in der Kategorie Engineering & Innovation ausgezeichnet. Mitas gewann in dieser Kategorie aufgrund der erfolgreichen Entwicklung des AirCell, der Teil des Fendt VarioGrip Pro Reifendruckregelsystems ist.

„Mitas' enge Zusammenarbeit mit AGCO besteht seit langem, und das Verhältnis ist hervorragend. Insbesondere beim AirCell Projekt als Teil des VarioGrip Pro war die Kooperation mit Fendt sehr intensiv und erfolgreich”, sagt Jens Steinhardt, Key Account Manager bei Mitas.

Bei der Veranstaltung betonte Dr. Heribert Reiter, Vice President Engineering Tractors Global bei AGCO, wie erfolgreich die Zusammenarbeit zwischen Fendt und Mitas ist, besonders bei der Konstruktion ihres VarioGrip Pro Systems (das übrigens mit einer DLG-Goldmedaille ausgezeichnet wurde) und der Entwicklung des AirCell.

Mitas begann vor sieben Jahren zusammen mit Fendt an der Entwicklung des AirCell zu arbeiten. AirCell ist zusammen mit dem Druckregelsystem integrierter Bestandteil des VarioGrip Pro. Die Idee für den Innenreifen wurde nach Unternehmensangaben ursprünglich 1962 patentiert. Andere große Hersteller hatten laut Mitas bereits versucht, Lösungen für den Einsatz zu entwickeln, aber erst Mitas und Fendt waren damit erfolgreich.

Beim Mitas AirCell handelt es sich nach Herstellerangaben um einen einzigartigen Innenreifen, der das Befüllen großer Landwirtschaftsreifen um 1 bar (von 0,8 bar auf 1,8 bar) innerhalb von nur 30 Sekunden ermöglicht. Mitas AirCell befindet sich auf der Felge im Innern des Reifens und beansprucht ungefähr 30% des Reifenvolumens. Mitas AirCell wurde für den Mitas 710/75 R42 SFT konzipiert, andere Größen werden laut Mitas folgen. Der Innendruck von AirCell wird während der Fahrt kontinuierlich auf maximal 8 bar gehalten und kann bei Bedarf Druck abgeben, was eine schnelle Erhöhung des Luftdrucks im Reifen selbst ermöglicht. Dadurch werde eine zügige Druckerhöhung in Sekunden statt in Minuten erreicht. Mitas AirCell soll für die Fendt 900er Vario Baureihe mit Mitas-Bereifung 710/75 R42 SFT ab November 2016 verfügbar sein. Das Reifendruck-Regelsystem wird als VarioGrip Pro angeboten.

Diesen Artikel empfehlen:    Diesen Artikel den Google Bookmarks hinzufügen Diesen Artikel bei Google Buzz bookmarken Diesen Artikel bei Webnews bookmarken Diesen Artikel bei Mister Wong bookmarken Diesen Artikel bei LinkARENA bookmarken


[Zurück zum Überblick dieser Rubrik]     [Zurück zu den aktuellen Meldungen]
[Alle Artikel über Mitas anzeigen]
Mehr über Mitas auf landtechnikmagazin.de:

Trelleborg schließt Übernahme der CGS Holding ab [10.6.16]

Trelleborg hat die Übernahme der CGS Holding a.s., eine Gruppe, zu der unter anderem Mitas gehört, abgeschlossen. Der Gesamtbarpreis belief sich nach Unternehmensangaben auf rund 10,9 Milliarden Schwedische Kronen (etwa 1,17 Milliarden Euro), die Übernahme findet auf [...]

Bestnote von Fendt für Lieferungen von Mitas Premium [15.3.16]

Mitas hat nach eigenen Angaben einmal mehr die 4-fache A-Note der Lieferantenbewertung von Fendt (AGCO) erhalten, wie in jedem Jahr seit 2004. In diesem Jahr ist die Auszeichnung von besonderer Bedeutung, da Mitas insbesondere für Lieferungen der Mitas Premium Reifen [...]

Mitas plant Markteinführung des Cultor RD Landwirtschaftsreifens ab 2016 [27.11.15]

Wie Mitas mitteilt, wird das Sortiment der Marke Cultor im Bereich Landwirtschafts- und Industriereifen bedeutend erweitert. Die Cultor RD Reifenlinie wird Mitas RD Reifen ersetzen und an deren Leistung anknüpfen. Mitas RD ist dann nicht mehr Teil des Mitas [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Wadenbrunn 2010: Fendt stellt Update für 900er Varios und neues Spitzenmodell 939 Vario vor [2.9.10]

Fendt nutzt die für die Einhaltung der ab 2011 gültigen Abgasnormen Euro 3b und Tier IV interim notwendigen Änderungen an der Motorenausstattung für ein Update bei der Traktoren-Serie 900 Vario. Neben dem neuen Topmodell 939 Vario gibt es für die komplette Baureihe [...]

Fendt zeigt elektrischen Kreiselschwader Fendt Former 12555 X [27.3.16]

Mit dem neuen elektrischen Kreiselschwader Fendt Former 12555 X stellt Fendt ein Anbaugerät vor, dessen Antrieb durch Elektromotoren realisiert wird, der also nicht mit der Zapfwelle betrieben wird. Fendt erforscht schon länger elektrische Antriebstechniken und stellte [...]

Info_Box

Rubrik:
Landtechnik allgemein

Artikel eingestellt am:
10.2.2016, 18:30

Quelle:
MITAS a.s.
www.mitas-tyres.com

1 Bild zum Artikel:

Bildklick blendet Galerie ein.

  Artikel drucken


Such_Box
  Erweiterte Suche

Oder einfache Suche über alle Artikel:

 als ganzes Wort