Anzeige:
 
Anzeige:

Rapid nimmt neuen Leistungsprüfstand in Betrieb

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.1.2016, 18:27

Quelle:
Rapid Technic AG
www.rapid.ch

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Rapid Technic AG hat nach eigenen Angaben in ihrem Werk in Killwangen AG die bestehenden Prüfeinrichtungen für Einachser wie den Orbito oder den Swiss ergänzt. Mit dem neu in Betrieb genommenen Leistungsprüfstand werden fertig montierte Maschinen unter Volllast getestet.

Im geführten Prüfablauf werden laut Rapid unter anderem die Hydraulikfahrantriebe mit enormen Drehmomenten von jetzt neu bis zu 500 Nm belastet. Jeder der hergestellten Rapid Einachsgeräteträger hat ein strenges Prüfprozedere zu bestehen. So sollen nach Unternehmensangaben die hohen Rapid-Qualitätsanforderungen sichergestellt werden.



Mehr über Rapid auf landtechnikmagazin.de:

Rapid führt neue Kombi-Kehrmaschine für REX und SWISS ein [9.9.15]

Rapid hat nach eigenen Angaben die Konstruktionen der zu den Einachsern passenden Kombi-Kehrmaschinen von Wiedenmann erworben und baut gleichzeitig das Sortiment aus. Rapid präsentiert Neues für die Einachsgeräteträger Rapid REX und SWISS und ermöglicht es somit, diese [...]

Rapid erweitert Stachelwalzen-Sortiment [13.8.15]

Rapid, der Schweizer Hersteller von Einachsgeräteträgern insbesondere für alpine Einsätze, erweitert sein Sortiment der bewährten Leichtbau-Stachelwalzen um ein Modell passend zur Reifen-Dimension 5.00-10 respektive für die Rapid Einachsgeräteträger EURO, UNIVERSO [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Horsch präsentiert mit Leeb 4/5 LT neue gezogene Spritze mit Kunststofftank [8.10.15]

Horsch zeigt mit den Leeb 4 und 5 LT erstmals gezogene Pflanzenschutzspritzen mit 4.000 und 5.000 l Kunststofftank und ist zuversichtlich, damit den attraktiven und großen Markt der mittleren Betriebe in ganz Europa zu erschließen. Die Leeb 4/5 LT zeichnet sich einerseits [...]

Zunhammer stellt neuen Gülle-Schleppschuhverteiler Glide-Fix vor [4.9.15]

Mit dem Glide-Fix präsentiert Zunhammer auf der Agritechnica 2015 einen neuen Gülle-Schleppschuhverteiler mit 12 und 15 m Arbeitsbreite. Zunhammer setzt auch beim neuen Glide-Fix Gülle-Verteiler seine Leichtbau-Philosophie konsequent um und erreicht trotzdem nach eigenen [...]

Kotte mit neuem 16.000-Liter-Einachs-Güllewagen [20.4.14]

Einen ungewöhnlichen Güllewagen hat die Firma Kotte Landtechnik aus Rieste jetzt in Form eines Einachsers mit nicht weniger als 16.000 Liter Fassungsvermögen entwickelt und auf den Markt gebracht. Kotte reagiert mit dem neuen Modell garant PE 16.000 nach eigenen Angaben [...]

Fendt mit überarbeitetem Quaderballenpressen-Programm [26.3.14]

AGCO/Fendt hat sein Quaderballenpressen-Programm überarbeitet und stattet die sechs Modelle 870, 990, 1270, 1290, 1290 XD und 12130 mit verbesserter Ballenpresskammer, elektronischer Ballenlängenverstellung, modifizierter Tandemachse, automatischer Kettenschmierung sowie [...]

Claas stellt neue variable Rundballenpressen VARIANT 400 vor [5.9.16]

Die neue Rundballenpressen-Serie Claas VARIANT 400 ersetzt die Vorgänger-Baureihe VARIANT 300 und soll zur Ernte 2017 erhältlich sein. Die Serie besteht aus den sechs Modellen VARIANT 450, 460, 465, 470, 480 und 485, die je nach Modell mit ROTO FEED (RF) oder ROTO CUT [...]