Anzeige:
 
Anzeige:

Wechsel in der Claas Konzernleitung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
21.1.2016, 18:23

Quelle:
CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Jan-Hendrik Mohr, Mitglied der Claas Konzernleitung, übernimmt zum 1. April 2016 die Verantwortung für das Geschäftsfeld Getreideernte. Mohr führt seit 2011 den Bereich Vertrieb und Marketing und hatte seit seinem Start bei Claas im Jahr 1984 verschiedene Führungspositionen im In- und Ausland inne. Er folgt in seiner neuen Funktion auf Dr. Henry Puhl, der eine neue Führungsaufgabe außerhalb des Unternehmens übernimmt.
Gleichzeitig übernimmt Bernd Ludewig die Verantwortung für Vertrieb und Marketing und tritt in die Claas Konzernleitung ein. Ludewig ist seit 2011 in der Claas Gruppe, wo er zunächst die Verantwortung für das Russlandgeschäft innehatte. Seit Herbst 2014 ist er zusätzlich als Geschäftsführer für die Region Osteuropa verantwortlich.

Ab 1. April 2016 setzt sich die Claas Konzernleitung damit aus den folgenden Mitgliedern zusammen: Lothar Kriszun (Sprecher der Konzernleitung und Geschäftsfeld Traktoren), Thomas Böck (Ressort Technologie und Systeme), Hermann Lohbeck (Geschäftsfeld Futterernte), Hans Lampert (Ressort Finanzen, Controlling und Betriebswirtschaft), Jan-Hendrik Mohr (Geschäftsfeld Getreideernte) und Bernd Ludewig (Vertrieb und Marketing).



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Claas Rundballenpresse Variant 485 RC PRO ist DLG-ANERKANNT [21.3.17]

Das DLG-Testzentrum hat die Claas Rundballenpresse Variant 485 RC PRO in Stroh zum Ende der Weizenernte im Süden Frankreichs einer umfassenden Gebrauchswertprüfung nach unabhängigen und anerkannten Bewertungskriterien einer Prüfungskommission unterzogen. Die [...]

Vorausschauende Spurwahl mit TURN IN von Claas [31.1.17]

Bei Feldarbeiten ohne feste Anhaltspunkte wie bei der Bodenbearbeitung oder Ernte ist das Einfahren in die nächste optimale Fahrspur am Vorgewende oft schwierig für den Fahrer. Mit TURN IN bietet Claas eine neue Funktion als Erweiterung für die verfügbaren Claas [...]

Claas S10 Terminal unterstützt jetzt ISOBUS-Funktionen Section Control und Task Management [12.1.17]

Claas hat das Bedienspektrum seines S10 Terminals um die ISOBUS-Funktionen Section Control und Task Management erweitert. Damit lassen sich laut Claas in Zukunft alle ISOBUS-Funktionen über ein zentrales Terminal steuern. Die erweiterten Steuerfunktionen des S10 bieten [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kuhn mit neuen Scheiben-Mähwerken GMD 1011 LIFT CONTROL [5.8.16]

Mit den neuen GMD 1011 LIFT CONTROL präsentiert Kuhn eine Serie von Scheibenmähern, die mit der Mähbalkenentlastung LIFT CONTROL ausgerüstet sind. Die fünf neuen Scheiben-Mähwerke GMD 2811, GMD 3111, GMD 3511, GMD 4011 und GMD 4411 agieren in den Arbeitsbreiten 2,67 [...]

Neuer Gülleselbstfahrer von Zunhammer [7.8.07]

Mit einem Gülleselbstfahrer auf Basis des neuen Trägerfahrzeugs Holmer Terra Variant 500 erweitert die Zunhammer Gülletechnik GmbH ihr Programm zur leistungsstarken, professionellen Gülleausbringung mit Selbstfahrern nach oben; mit dem neuen Gülleselbstfahrer wird hier [...]

Drei Arbeitsbreiten für Vicon EXTRA 300 Serie: EXTRA 328, EXTRA 332 und EXTRA 340 [9.4.14]

Vicon erweitert die Scheibenmähwerke ohne Aufbereiter EXTRA 300 um die Modelle EXTRA 328, EXTRA 332 und EXTRA 340. Damit deckt die EXTRA 300 Serie nun Arbeitsbreiten von 2,8 bis 4,0 m ab. Diese Baureihe zeichnet sich nach Herstellerangaben durch mittig aufgehängte [...]

Massey Ferguson erweitert neue Traktorenbaureihe MF 5600 um drei neue Vierzylinder-Modelle [11.8.13]

Nach der erfolgreichen Markteinführung der Modelle MF 5608, MF 5609 und MF 5610 mit Dreizylinder-Motor im vergangenen Jahr, erweitert Massey Feruson die Baureihe MF 5600 mit den drei Vierzylinder-Modellen MF 5611, MF 5612 und MF 5613, die auf der Agritechnica 2013 ihr [...]