Anzeige:
 
Anzeige:

iF Product Design Award für Claas ARION 400 mit PANORAMIC Kabine

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.2.2016, 18:25

Quelle:
CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Claas zählt nach eigenen Angaben 2016 erneut zu den Preisträgern des international renommierten iF Design Awards. In der Disziplin „Product“ gewinnt Claas mit dem Traktor ARION 400 mit PANORAMIC Kabine die Kategorie „Automobiles, Vehicles, Bikes“.

Claas legt bei seinen Erntemaschinen und Traktoren nach eigenen Angaben nicht nur großen Wert auf Qualität, Zuverlässigkeit und Effizienz, sondern ebenso auf ein modernes und funktionales Design. Seit mehr als 30 Jahren arbeitet Claas mit dem Industriedesigner Paul Budde aus Münster zusammen, der sich in diesem Jahr mit dem ARION 400 mit PANORAMIC Kabine für den IF Design Award bewarb.

Dank seiner vollkommen neu konzipierten PANORAMIC Kabine gewann der ARION 400 bereits den „SIMA Innovation Award in Gold 2015“. Die 2,41 m² große Frontscheibe, bestehend aus Windschutzscheibe und Glasdach, die ohne Querholm miteinander verbunden sind, stellte laut Paul Budde auch die besondere Herausforderung im Design des Traktors dar: „Neben der markanten Motorhaube ist die neu gestaltete Kabine auf dem Markt einzigartig. Die Frontscheibe ist ohne Unterbrechung in den Dachbereich fortgeführt und ermöglicht so eine stets uneingeschränkte Sicht des Fahrers auf den Frontlader. Alle Bedienelemente sind zum Fahrer ausgerichtet, formal und funktional schlüssig gegliedert. Der ARION 400 ist ein Universal-Traktor, der sich im Interior und Exterior Design als hochwertige Maschine mit einem verlässlichen und komfortablen Arbeitsplatz präsentiert.“

Der ARION 400 behauptet sich unter mehr als 5.000 Einreichungen aus 53 Ländern. Bei der Bewertung der Objekte gelten klare Kriterien hinsichtlich Gestaltungsqualität, Verarbeitung und Funktionalität. Auch Umweltverträglichkeit, Sicherheit, Innovationsgrad und vieles mehr zählen zu den Bewertungskriterien der Jury.

Mehr über den Claas ARION 400 lesen Sie im Artikel „Claas stellt die neuen Modelle der Traktoren-Baureihe ARION 400 vor“ hier auf landtechnikmagazin.de.



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

AEF ISOBUS Zertifikat für Claas EASY on board App [7.6.17]

Die Claas EASY on board App, mit der sich das Apple iPad als ISOBUS-Terminal nutzen lässt, hat laut Claas jetzt die offizielle AEF-Zertifizierung als ISOBUS-Terminal erhalten. Die iOS-App, die sich kostenfrei im Apple-App-Store laden lässt, ist nach Herstellerangaben die [...]

Total Lubrifiants und Claas verlängern Partnerschaft bis 2021 [22.5.17]

Der Schmierstoff-Hersteller Total Lubrifiants und Claas kündigen die Erneuerung ihrer Partnerschaft an. Die Zusammenarbeit kam 2005 zustande und betraf damals die Versorgung mit einem kompletten Schmierstoff-Sortiment. Heute umfasst die strategische Partnerschaft den [...]

Claas baut neues Test- und Prüfzentrum in Harsewinkel [14.5.17]

Claas baut nach eigenen Angaben am Standort Harsewinkel die Test- und Prüfkapazitäten für die Entwicklung neuer Landmaschinen deutlich aus und errichtet dazu ein neues Gebäude. Bis zur Fertigstellung im Herbst 2018 sollen dabei laut Claas über 15 Millionen Euro [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

SILOKING debütiert mit elektrischem, selbstfahrenden Futtermischwagen TruckLine 4.0 Compact 8 [11.12.16]

Mit dem neu vorgestellten Selbstfahrer TruckLine 4.0 Compact 8 macht Siloking einen Schritt in die Welt der eMobilität. Der selbstfahrende Futtermischwagen mit Fremdbeladung ist zu 100 % elektrisch angetrieben und soll ab dem 2. Quartal 2017 im Handel erhältlich sein. [...]

Joskin erweitert Dreiseitenkipper Delta-CAP um zwei Modelle nach oben [23.2.17]

Durch die Verwendung höherer Seitenwände konnte Joskin die Baureihe der aufgesattelten Dreiseitenkipper Delta-CAP um die zwei Modelle 5025/17DR140 und 5025/19DR160 aufstocken, die nach Herstellerangaben Transportvolumina von 17 und 19 m³ bieten. Die Serie Joskin [...]