Anzeige:
 
Anzeige:

Thomas Schenkirsch neuer CFO der ASH Group

Info_Box

Artikel eingestellt am:
18.4.2017, 18:25

Quelle:
Aebi Schmidt Holding AG
www.aebi-schmidt.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Thomas Schenkirsch übernahm am 1. April 2017 die Aufgabe als CFO der ASH Group von Reto Huser, der die ASH Group nach Konzernangaben auf eigenen Wunsch verlässt.

Reto Huser hat sich laus ASH Group aus persönlichen Gründen entschieden, die ASH Group zu verlassen. „Wir bedanken uns für das hohe Engagement und für die wertvollen Beiträge, die Herr Huser während seiner kurzen Zeit in unser Unternehmen eingebracht hat“, so Barend Fruithof, CEO der ASH Group.

Mit dem Engagement von Thomas Schenkirsch als neuem CFO der ASH Group wird die Nachfolge intern geregelt. Thomas Schenkirsch ist bereits seit neun Jahren als Director Group Controlling für die ASH Group tätig und hatte in der Zeit von Juni 2016 bis Februar 2017 die Aufgaben des CFO ad interim erfolgreich übernommen. In seiner bisherigen Zeit bei der ASH Group trug er zur Weiterentwicklung der im Jahr 2007 fusionierten Firmen Aebi und Schmidt zur ASH Group bei. Während zu Beginn seiner Tätigkeit die Neuorganisation der ASH Group mit der Einführung von Berichtswesen, Systemen und Prozessen im Vordergrund stand, wirkte er in den vergangenen Jahren wesentlich bei den verschiedenen Akquisitionsprojekten mit. Thomas Schenkirsch verfügt über einen Abschluss als Diplom-Betriebswirt und hat vor seinem Engagement bei der ASH Group fundierte Erfahrungen in verschiedenen Funktionen bei der Von Roll Management AG in der Schweiz sowie bei der PerkinElmer in der Schweiz und an verschiedenen Standorten im Ausland gesammelt.

„Wir sind überzeugt, dass Thomas Schenkirsch mit diesen Erfahrungen ideale Voraussetzungen mitbringt und als CFO einen wichtigen Beitrag zur Erreichung unserer Ziele leisten wird“, sagt Barend Fruithof, CEO der ASH Group.



Mehr über Aebi auf landtechnikmagazin.de:

Award „Tractor of the Year 2018“: Aebi Hanggeräteträger TT281 im Finale [11.8.17]

Der neue Aebi TT281 Hanggeräteträger ist nach Unternehmensangaben als Finalist für den Award „Tractor of the Year 2018“ nominiert. Eine internationale Fachjury kürt mit dem jährlichen Award die besten Traktoren im europäischen Markt. Neben technischen Details [...]

Aebi Geräteträger MT740 und MT750 mit neuem semi-hydrostatischen Fahrantrieb [28.5.17]

Der neue Semi-Hydrostat der Aebi Transportermodelle MT740 und MT750 vereint nach Unternehmensangaben die Vorteile von hydrostatischem und mechanischem Fahrantrieb in einem Fahrzeug. Der neue Semi-Hydrostat ermöglicht nach Herstellerangaben sowohl langsames Arbeiten als [...]

Schmidt zeigt neue Kompaktkehrmaschine Swingo 200+ Koanda [18.5.17]

Die neue Kompaktkehrmaschine Swingo 200+ Koanda von Schmidt, einem Teil der Aebi Schmidt Holding, zeichnet sich vor allem durch ihre Umweltfreundlichkeit aus. Die Kombination aus Druckwasser-Umlauf- und Koanda-Umluftsystem soll den Feinstaub-Ausstoß um bis zu 95 % [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Vicon zeigt serienreife Non-Stop Press-Wickel-Kombination FastBale [21.6.16]

Die Erstvorstellung der Non-Stop Press-Wickel-Kombination FastBale auf der SIMA 2015 brachte Vicon zu Recht eine der drei Silbermedaillen ein – spart dieses Konzept doch viel Zeit. Die Entwickler aus Ravenna haben die FastBale weiter optimiert und präsentieren nun ein [...]

New Holland stellt neue Generation der T7 Traktoren vor [25.3.15]

Dass sich die Traktoren der Marken New Holland und Case IH gemeinsame Plattformen teilen, ist ein offenes Geheimnis. So nimmt es nicht wunder, dass New Holland den Traktoren der T7 Serie jetzt die gleichen technischen Neuerungen sowie das Update auf die Abgasnorm EU Stufe [...]

SILOKING SelfLine Smart 5 – der neue selbstfahrende Futtermischwagen für kleinere und spezialisierte Betriebe [26.11.13]

Mayer Maschinenbau präsentierte auf der Agritechnica 2013 erstmals den neuen selbstfahrenden Futtermischwagen SILOKING SelfLine Smart 5 mit 5 cbm Behältervolumen. Entwickelt hat Mayer den neuen SILOKING Selbstfahrer insbesondere für die neuen wachsenden Exportmärkte. [...]