15. Fachtagung Land.Technik für Profis – Pflanzenschutz mit moderner Applikationstechnik

Im Mittelpunkt der 15. Fachtagung Land.Technik für Profis am 17. und 18. Februar 2016 in Alpen (Niederrhein) steht der Pflanzenschutz mit moderner Applikationstechnik. Namhafte Experten aus Wissenschaft, Industrie und Beratung gehen auf die aktuellen Anforderungen im Pflanzenschutz sowie auf neueste Entwicklungen bei der Geräte- und Applikationstechnik ein. So geht es unter anderem um die Auswirkungen von Gestängeschwingungen, Neuentwicklungen bei Düsen, die teilflächenspezifische Applikation, den Sensoreinsatz oder auch um das Befüllen und Reinigen von Feldspritzen. Darüber hinaus stehen Beiträge zur Verfahrensorganisation und -bewertung auf dem Programm. Eine Podiumsdiskussion mit Vertretern führender Hersteller von Pflanzenschutztechnik rundet die Veranstaltung ab.

Die Fachtagung wird im Agroforum des Unternehmens Lemken durchgeführt. Der traditionelle Landtechniker-Treff findet am Abend des 17. Februar statt. Im Anschluss an die Tagung haben Interessierte die Möglichkeit, an der Werksbesichtigung des Unternehmens Lemken teilzunehmen.

Die Tagung Land.Technik für Profis wird von der DLG veranstaltet. Sie richtet sich an Landwirte, Lohnunternehmer, Aktive in Maschinenringen und Ingenieure in der Landtechnikindustrie sowie in der Wissenschaft. Sie findet unter gemeinsamer fachlicher Trägerschaft der DLG und des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik statt.

Interessenten finden das ausführliche Programm der 15. Fachtagung Land.Technik für Profis im Internet unter http://www.dlg.org/tagunglandtechnik.html. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.

Diesen Artikel empfehlen:    Diesen Artikel den Google Bookmarks hinzufügen Diesen Artikel bei Google Buzz bookmarken Diesen Artikel bei Webnews bookmarken Diesen Artikel bei Mister Wong bookmarken Diesen Artikel bei LinkARENA bookmarken


[Zurück zum Überblick dieser Rubrik]     [Zurück zu den aktuellen Meldungen]
[Alle Artikel über DLG e.V. anzeigen]
Mehr über DLG e.V. auf landtechnikmagazin.de:

DLG-Feldtage 2016: Infozentrum zum Thema Drohnen und Fernerkundungssysteme in der Landwirtschaft [1.6.16]

Einen wichtigen Beitrag zur technischen Revolution in der Landwirtschaft leisten unbemannte Flugsysteme (UAS), sogenannte Drohnen. Ausgestattet mit speziellen Sensoren und Kameras liefern sie wichtige Daten über den Bestand und können so die Landwirte beim effizienten [...]

DLG-Feldtage 2016: Maschinenvorführungen mit neuem Konzept [17.5.16]

Die Maschinenvorführungen auf den vom 14. bis 16. Juni 2016 auf dem Gut Mariaburghausen in Haßfurt stattfindenden DLG-Feldtagen warten mit einem neuen Konzept auf: Es wird an allen Ausstellungstagen zwei zentrale Vorführungen mit Kommentierung (über Beschallung) zu den [...]

DLG-Testzentrum vergleicht Schmierstoffkombination von ExxonMobil mit mineralischen Standardölen [1.4.16]

Die einen verteufeln sie als Bauernfängerei, die anderen heben die Effekte in den Himmel. Nutzen besondere Öle nur dem Hersteller oder auch dem Landwirt? Das DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel hat eine Schmierstoffkombination von ExxonMobil mit mineralischen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Dewulf R3060 Kartoffelroder-Selbstfahrer in acht Ausführungen [6.5.14]

Mit dem R3060 stellt Dewulf für die bevorstehende Saison nun seine fünfte Generation des zweireihigen Selbstfahrer-Kartoffelroders mit drei Rädern vor. Um die Qualität des Endprodukts zu steigern, wurden die Fallhöhen auf ein Minimum reduziert, die Mitnehmer im Bunker [...]

Maschio präsentiert neue variable Rundballenpresse Extreme 365 HTC [14.3.16]

Mit der neuen Extreme 365 HTC erweitert Maschio sein Sortiment an variablen Rundballenpressen um ein Modell mit einem 15 Messer umfassenden Schneidrotor. Damit bietet Maschio nun drei Serien innerhalb der Baureihe Extreme 365 an – die Extreme 365 HTR mit Förderrotor, die [...]

Kubota startet Serienfertigung der M7001 Traktoren in Frankreich [30.9.15]

Mit dem neuen Traktorenwerk in Bierne, Nordfrankreich, will Kubota ein klares Signal zur Ausrichtung auf die professionelle Landtechnik in Europa setzen. Kürzlich startete in Bierne die Serienfertigung der neuen M7001-Baureihe, mit der Kubota erstmals in einen höheren [...]

Selbstfahrende Spritze Horsch Leeb PT 270 wird Leeb PT 280 [28.10.14]

Horsch stattet den Pflanzenschutz-Selbstfahrer Leeb PT 270 zum Modelljahrgang 2015 mit einem neuen Motor aus und ändert die Bezeichnung des Selbstfahrers in Leeb PT 280. Mit dem neuen Motor erhöht sich nach Unternehmensangaben auch die Geschwindigkeit bei Straßenfahrten [...]

Rauch präsentiert neuen Großflächenstreuer TWS 85.1 [15.1.16]

Mit dem neuen Großflächenstreuer TWS 85.1 stellt Rauch einen Düngerstreuer vor, der hohe Nutzlast mit ebensolcher Präzision verbinden soll. Der neue TWS 85.1 wurde übrigens im Gegensatz zu seinen Vorgängern im Rauch-Werk in Sinzheim entwickelt, wird dort gefertigt und [...]

Info_Box

Rubrik:
Messen und Veranstaltungen

Artikel eingestellt am:
02.1.2016, 7:29

Quelle:
DLG e.V.
www.dlg.org


  Artikel drucken


Such_Box
  Erweiterte Suche

Oder einfache Suche über alle Artikel:

 als ganzes Wort