Anzeige:
 
Anzeige:

15. Fachtagung Land.Technik für Profis – Pflanzenschutz mit moderner Applikationstechnik

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.1.2016, 7:29

Quelle:
DLG e.V.
www.dlg.org

Anzeige:
Anzeige:

Im Mittelpunkt der 15. Fachtagung Land.Technik für Profis am 17. und 18. Februar 2016 in Alpen (Niederrhein) steht der Pflanzenschutz mit moderner Applikationstechnik. Namhafte Experten aus Wissenschaft, Industrie und Beratung gehen auf die aktuellen Anforderungen im Pflanzenschutz sowie auf neueste Entwicklungen bei der Geräte- und Applikationstechnik ein. So geht es unter anderem um die Auswirkungen von Gestängeschwingungen, Neuentwicklungen bei Düsen, die teilflächenspezifische Applikation, den Sensoreinsatz oder auch um das Befüllen und Reinigen von Feldspritzen. Darüber hinaus stehen Beiträge zur Verfahrensorganisation und -bewertung auf dem Programm. Eine Podiumsdiskussion mit Vertretern führender Hersteller von Pflanzenschutztechnik rundet die Veranstaltung ab.

Die Fachtagung wird im Agroforum des Unternehmens Lemken durchgeführt. Der traditionelle Landtechniker-Treff findet am Abend des 17. Februar statt. Im Anschluss an die Tagung haben Interessierte die Möglichkeit, an der Werksbesichtigung des Unternehmens Lemken teilzunehmen.

Die Tagung Land.Technik für Profis wird von der DLG veranstaltet. Sie richtet sich an Landwirte, Lohnunternehmer, Aktive in Maschinenringen und Ingenieure in der Landtechnikindustrie sowie in der Wissenschaft. Sie findet unter gemeinsamer fachlicher Trägerschaft der DLG und des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik statt.

Interessenten finden das ausführliche Programm der 15. Fachtagung Land.Technik für Profis im Internet unter http://www.dlg.org/tagunglandtechnik.html. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.



Mehr über DLG e.V. auf landtechnikmagazin.de:

Bewerbungen für Internationalen DLG-Preis 2017 noch bis 1. Februar möglich [22.1.17]

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) vergibt mit ihrem Internationalen Preis jedes Jahr Stipendien zu Fortbildungszwecken an qualifizierte Nachwuchskräfte der Agrar- und Ernährungswirtschaft, um sie in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung zu [...]

DLG legt neues Merkblatt „Alarmierungseinrichtungen in Stallanlagen“ auf [2.1.17]

Heutige moderne Ställe verfügen über eine Vielzahl an technischen Einrichtungen, deren reibungslose und dauerhafte Funktion gewährleistet sein muss. Die Klimatisierung von Schweine- und Geflügelställen folgt automatischen Steuerungen. Ein kurzfristiger Ausfall [...]

16. Fachtagung „Land.Technik für Profis“ stellt Düngung mit moderner Ausbringtechnik in den Mittelpunkt [27.12.16]

Im Mittelpunkt der 16. Fachtagung „Land.Technik für Profis“ am 14. und 15. Februar 2017 in Rheinmünster-Söllingen (Landkreis Rastatt/Baden-Württemberg) stehen die organische und die mineralische Düngung mit moderner Ausbringtechnik. Fachleute aus Wirtschaft, [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Strautmann erneuert Ladewagen Super-Vitesse CFS [25.4.16]

Die neuen Strautmann Super-Vitesse Ladewagen CFS 3102 und 3502 zeichnen sich durch das CFS-Ladeaggregat, einem überarbeiteten Rotor mit Zinkenplatten und neue Fahrwerke aus. Das Fassungsvermögen der Super-Vitesse CFS beziffert Strautmann mit 29 und 33 m³ nach DIN 11741. [...]

Zunhammer: Schonende Zwangslenkung einfacher am Traktor ankoppeln mit neuem Patenthebel [4.12.11]

Die elektronische Zwangslenkung hat Zunhammer bereits seit einiger Zeit im Programm. Mit einem neuen Patenthebel erleichtert der Gülletechnik-Spezialist aus dem oberbayerischen Traunreut jetzt die Kopplung des Gebergestänges dieser schonenden Zwangslenkung am Traktor. [...]

Fliegl Flow Control – die elektrisch angetriebene Pumpe für Güllefässer [27.3.14]

Traktoren die elektrische Leistung für Anbaugeräte bereitstellen, kann man derzeit noch an einer Hand abzählen, käuflich erwerben gar nur ein einziges Modell – den John Deere 6210 RE. Auch das Angebot an Zapfwellengeneratoren ist derzeit noch überschaubar. Dessen [...]

Fliegl zeigt neuen Nachrüst-Schleppschuhverteiler COMPACT [20.1.17]

Fliegl hat für Betriebe mit vorhandenem Güllefass den neuem Schleppschuhverteiler COMPACT als Nachrüstsatz konzipiert. Nach Unternehmensangaben lässt sich der neue Schleppschuhverteiler COMPACT an Güllefässern verschiedenster Hersteller montieren und eigne sich wegen [...]