Anzeige:
 
Anzeige:

15. Fachtagung Land.Technik für Profis – Pflanzenschutz mit moderner Applikationstechnik

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.1.2016, 7:29

Quelle:
DLG e.V.
www.dlg.org

Anzeige:
Anzeige:

Im Mittelpunkt der 15. Fachtagung Land.Technik für Profis am 17. und 18. Februar 2016 in Alpen (Niederrhein) steht der Pflanzenschutz mit moderner Applikationstechnik. Namhafte Experten aus Wissenschaft, Industrie und Beratung gehen auf die aktuellen Anforderungen im Pflanzenschutz sowie auf neueste Entwicklungen bei der Geräte- und Applikationstechnik ein. So geht es unter anderem um die Auswirkungen von Gestängeschwingungen, Neuentwicklungen bei Düsen, die teilflächenspezifische Applikation, den Sensoreinsatz oder auch um das Befüllen und Reinigen von Feldspritzen. Darüber hinaus stehen Beiträge zur Verfahrensorganisation und -bewertung auf dem Programm. Eine Podiumsdiskussion mit Vertretern führender Hersteller von Pflanzenschutztechnik rundet die Veranstaltung ab.

Die Fachtagung wird im Agroforum des Unternehmens Lemken durchgeführt. Der traditionelle Landtechniker-Treff findet am Abend des 17. Februar statt. Im Anschluss an die Tagung haben Interessierte die Möglichkeit, an der Werksbesichtigung des Unternehmens Lemken teilzunehmen.

Die Tagung Land.Technik für Profis wird von der DLG veranstaltet. Sie richtet sich an Landwirte, Lohnunternehmer, Aktive in Maschinenringen und Ingenieure in der Landtechnikindustrie sowie in der Wissenschaft. Sie findet unter gemeinsamer fachlicher Trägerschaft der DLG und des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik statt.

Interessenten finden das ausführliche Programm der 15. Fachtagung Land.Technik für Profis im Internet unter http://www.dlg.org/tagunglandtechnik.html. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.



Mehr über DLG e.V. auf landtechnikmagazin.de:

Sehr große Ausstellernachfrage für die Agritechnica 2017 [12.2.17]

Wie die DLG mitteilt, zeichnet sich eine sehr gute Beteiligung von Landmaschinenherstellern aus dem In- und Ausland für die Agritechnica 2017 [...]

DLG-Wintertagung: Emissionsarme Gülleausbringung – Welche Technik funktioniert? [4.2.17]

Aktuell bewegen die Landwirte, nicht zuletzt durch die Novellierung der Düngeverordnung, viele Fragen um die bedarfsgerechte, effiziente und umweltschonende Düngung. Die Novellierung wird insbesondere den Umgang mit organischen Wirtschaftsdüngern schärfer regeln. [...]

Bewerbungen für Internationalen DLG-Preis 2017 noch bis 1. Februar möglich [22.1.17]

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) vergibt mit ihrem Internationalen Preis jedes Jahr Stipendien zu Fortbildungszwecken an qualifizierte Nachwuchskräfte der Agrar- und Ernährungswirtschaft, um sie in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung zu [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rauch zeigt LINUS Kastendüngerstreuer für den professionellen Gemüsebau [18.9.15]

Mit dem neuen LINUS Kastendüngerstreuer präsentiert Rauch auf der Agritechnica 2015 einen Streuer, der sich durch hohe Düngernutzlast (1.500 kg) einerseits und durch präzise Dosierung und Ausbringung anderseits auszeichnet. Speziell im Hinblick auf die neue [...]

Case IH Magnum: Update und neue Rowtrac-Modelle [12.6.15]

Analog zur T8-Serie von New Holland wurden auch die Case IH Traktoren der Magnum-Baureihe vor kurzem einem Update unterzogen, das vor allem die Motorisierung betrifft, aber auch kleinere Änderungen bei Design und Komfort- respektive Zusatzausstattungen beinhaltet. Ebenso [...]

Schippers Hy-Care: Hygiene und Pflege durch bewegliche Schweine-Buchten [3.10.14]

Auf der EuroTier 2014 wird die Schippers GmbH ein neues Stallkonzept für abferkelnde Sauen und abgesetzte Ferkel präsentieren, das auf beweglichen Buchten basiert. Der Name dieses Konzeptes, Hy-Care, setzt sich aus den Worten „Hygiene“ und „Care“ zusammen. [...]

Valtra stellt Knicklenkung für Direct-Modelle der N-Serie vor [27.7.14]

Valtra präsentierte auf der INTERFORST 2014 erstmals den Prototypen eines neuen knickgelenkten Traktors auf Basis der N-Serie mit stufenlosem Direct-Getriebe. Durch die Kombination von Knicklenkung und Vorderradlenkung erreicht Valtra bei seinem neuen Knicklenker eine im [...]

Kompakt ist das neue Groß – Valtra präsentiert neue N-Serie [7.10.15]

Mit der Neukonzeption der N-Serie will Valtra an den Erfolg anknüpfen, den die im letzten Jahr vorgestellte T-Serie für sich verbuchen konnte. Neben modernen Motoren mit bis zu 185 PS bietet die neue N-Serie in ihren sechs Modellen nun auch viele aus der T-Serie bekannte [...]