Anzeige:
 
Anzeige:

Große Ausstellernachfrage für EuroTier 2016

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.2.2016, 18:24

Quelle:
DLG e.V.
www.dlg.org

Anzeige:
Anzeige:

Für die im November stattfindende, weltweite Leitmesse für Tierhaltungsprofis, die EuroTier 2016, zeichnet sich wiederum eine hohe Ausstellerbeteiligung aus dem In- und Ausland ab. Nach Angaben des Veranstalters DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) kann bereits neun Monate vor Ausstellungsbeginn eine hervorragende Anmelderesonanz verzeichnet werden. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt deute alles darauf hin, so EuroTier-Projektleiter Dr. Karl Schlösser, dass alle weltweit führenden Anbieter von Technik für die moderne Tierhaltung innovative Lösungen und umfassende Informationen über Neuheiten und Trends auf dem Messegelände in Hannover präsentieren werden. Bereits mit dem bisherigen Anmeldeergebnis von 1.700 Ausstellern aus 50 Ländern, darunter 150 der World Poultry Show, unterstreicht die EuroTier eindrucksvoll ihre herausragende Bedeutung als Plattform für die moderne Tierhaltung. Die DLG erwartet auf der EuroTier 2016 rund 2.500 Aussteller aus aller Welt. In 2014 informierten sich auf der EuroTier 156.500 Fachbesucher, darunter 30.000 aus dem Ausland.

Ein lebhaftes Ausstellerinteresse ist auch für die parallel zur EuroTier stattfindende EnergyDecentral 2016 mit BIOGAS Convention zu verzeichnen. Wie Projektleiter Marcus Vagt erklärt, stehen bei dieser internationalen Fachmesse für innovative Energieversorgung, zu der sich bereits 230 Unternehmen angemeldet haben, die intelligente Vernetzung, die Speicherung und das Contracting ebenso im Mittelpunkt wie die dezentrale Energieversorgung. Hierbei bilden Biogas, BHKW, Energie aus Stroh und Holz sowie die Windkraft die größten Gruppen. Darüber hinaus führt der Fachverband Biogas seine BIOGAS Convention parallel zur EnergyDecentral durch. Durch die Integration der ehemaligen Jahrestagung und Fachmesse wird die weltgrößte Messeplattform mit neuesten Trends und Innovationen für die Biogasbranche geschaffen.



Mehr über DLG e.V. auf landtechnikmagazin.de:

Bundeseinheitliche Regelung für Vorbau-Kamera-Monitor-Systeme in Kraft [5.3.17]

Wie die DLG mitteilt, decken sich die jetzt im im „Verkehrsblatt“, dem alle zwei Wochen erscheinenden Amtsblatt des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur der Bundesrepublik Deutschland, veröffentlichten Regelungen weitestgehend mit einem [...]

„High-Tech“-Lösungen für das Feldversuchswesen [20.2.17]

Mit laut Veranstalter mehr als 800 Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus den Nachbarländern war die 48. DLG-Technikertagung am 31. Januar und 1. Februar 2017 in Hannover, so die DLG, erneut ein Veranstaltungshighlight aller am Versuchswesen in der [...]

Sehr große Ausstellernachfrage für die Agritechnica 2017 [12.2.17]

Wie die DLG mitteilt, zeichnet sich eine sehr gute Beteiligung von Landmaschinenherstellern aus dem In- und Ausland für die Agritechnica 2017 [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Motoren, neuer Name: New Holland führt Feldhäcksler FR Forage Cruiser ein [24.1.16]

Neue Motoren beim überwiegenden Teil der Modelle sowie serienübergreifende Detailänderungen führen bei den selbstfahrenden New Holland Feldhäckslern zur neuen Baureihen-Bezeichnung FR Forage Cruiser. Zudem gibt es, abgesehen vom alten und neuen Top-Modell FR850, auch [...]

Neue neun Meter Sämaschine Maxidrill SW 9000 von Sky Agriculture [11.1.15]

Sky Agriculture kündigt zur SIMA 2015 die Vorstellung der neuen Maxidrill SW 9000 an, die über eine Arbeitsbreite von 9 m und einen Saatgut-Tank von 4.100 l verfügt. Sky Agriculture unterstreicht, dass es sich bei der neuen Maxidrill SW 9000 um die einzige [...]

Dewulf führt neue Generation selbstfahrender Klemmbandroder der ZK-Serie ein [19.4.16]

Dewulf erneuert seine selbstfahrenden Zupfroder der ZK-Serie und stellt mit dem zweireihigen ZKIISE und dem dreireihigen ZKIIISE Karotten-Erntemaschinen mit neuen Motoren und verbesserten Funktionen vor. Beide Modelle sind mit einem Ablade-Elevator ausgestattet. [...]