Anzeige:
 
Anzeige:

Große Ausstellernachfrage für EuroTier 2016

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.2.2016, 18:24

Quelle:
DLG e.V.
www.dlg.org

Anzeige:
Anzeige:

Für die im November stattfindende, weltweite Leitmesse für Tierhaltungsprofis, die EuroTier 2016, zeichnet sich wiederum eine hohe Ausstellerbeteiligung aus dem In- und Ausland ab. Nach Angaben des Veranstalters DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) kann bereits neun Monate vor Ausstellungsbeginn eine hervorragende Anmelderesonanz verzeichnet werden. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt deute alles darauf hin, so EuroTier-Projektleiter Dr. Karl Schlösser, dass alle weltweit führenden Anbieter von Technik für die moderne Tierhaltung innovative Lösungen und umfassende Informationen über Neuheiten und Trends auf dem Messegelände in Hannover präsentieren werden. Bereits mit dem bisherigen Anmeldeergebnis von 1.700 Ausstellern aus 50 Ländern, darunter 150 der World Poultry Show, unterstreicht die EuroTier eindrucksvoll ihre herausragende Bedeutung als Plattform für die moderne Tierhaltung. Die DLG erwartet auf der EuroTier 2016 rund 2.500 Aussteller aus aller Welt. In 2014 informierten sich auf der EuroTier 156.500 Fachbesucher, darunter 30.000 aus dem Ausland.

Ein lebhaftes Ausstellerinteresse ist auch für die parallel zur EuroTier stattfindende EnergyDecentral 2016 mit BIOGAS Convention zu verzeichnen. Wie Projektleiter Marcus Vagt erklärt, stehen bei dieser internationalen Fachmesse für innovative Energieversorgung, zu der sich bereits 230 Unternehmen angemeldet haben, die intelligente Vernetzung, die Speicherung und das Contracting ebenso im Mittelpunkt wie die dezentrale Energieversorgung. Hierbei bilden Biogas, BHKW, Energie aus Stroh und Holz sowie die Windkraft die größten Gruppen. Darüber hinaus führt der Fachverband Biogas seine BIOGAS Convention parallel zur EnergyDecentral durch. Durch die Integration der ehemaligen Jahrestagung und Fachmesse wird die weltgrößte Messeplattform mit neuesten Trends und Innovationen für die Biogasbranche geschaffen.



Mehr über DLG e.V. auf landtechnikmagazin.de:

DLG veröffentlicht überarbeitetes Merkblatt „Beleuchtungstechnik für Schweineställe“ [20.5.17]

Der DLG-Ausschuss Technik in der Tierproduktion hat unter der Federführung von Boris Bergmann und Prof. Wolfgang Bücher von der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn das erst im November 2016 herausgegebene DLG-Merkblatt „Beleuchtungstechnik für [...]

DLG-Forum diskutiert emissionsmindernde Maßnahmen in der Tierhaltung [3.5.17]

Zurzeit wird eine „intensive gesellschaftliche Debatte um negative Auswirkungen der Massentierhaltung auf Mensch und Umwelt“ in Deutschland geführt. Im Fokus stehen dabei verschiedene gesetzliche Vorschriften zur Reduzierung der Stickstoffemissionen, wie beispielsweise [...]

DLG: Sicherheit bei Gelenkwellenschutzeinrichtungen prüfen und erhalten [7.4.17]

„Schwerer Unfall auf Bauernhof“ – „Unfall beim Roden – Arm fast abgetrennt“ – „Skalpiert bei einem Unfall“, so oder so ähnlich lauten die Überschriften in der Presse, denn der Umgang mit Gelenkwellen kann zu schweren Unfällen führen. Die DLG weist in [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Väderstad erweitert Baureihe der Spirit R Sämaschinen: Spirit R 300S und 400S [1.7.16]

Die neuen Väderstad Spirit R 300S und 400S basieren auf dem Spirit-Konzept. Die neuen Modelle bestechen durch ein neues Design und einige technische Finessen, wie die SeedEye-Option und E-Control. Sie sind in 3 und 4 m Arbeitsbreite verfügbar. Die Väderstad Spirit R [...]

Saphir stellt neue Perfekt S4 Grünlandeggen vor [10.2.17]

Rechtzeitig vor der kommenden Grünlandsaison und den demnächst anstehenden Frühjahrs-Pflegemaßnahmen führt Saphir Maschinenbau eine neue Generation der bekannten und bewährten Perfekt S4 Grünlandeggen ein. Die in vielen Punkten weiter optimierte, neue Saphir [...]