Anzeige:
 
Anzeige:

Intersolar AWARD 2016: Unternehmen können sich schon jetzt vorab registrieren

Info_Box

Artikel eingestellt am:
18.1.2016, 18:22

Quelle:
Solar Promotion GmbH
www.intersolar.de

Anzeige:
Anzeige:

Innovationen sind die Basis des Fortschritts und ein wichtiger Eckpfeiler jeder Industrie. Um die Innovationskraft der Unternehmen der Solarwirtschaft sichtbar zu machen und öffentlichkeitswirksam zu würdigen, prämiert der Intersolar AWARD 2016 bereits zum neunten Mal in Folge zukunftsweisende Lösungen der Solarindustrie. Verliehen wird die Auszeichnung auf der Intersolar Europe 2016. Unternehmen, die 2016 auf einer der weltweiten Veranstaltungen der Intersolar oder electrical energy storage (ees) als Aussteller vertreten sind, können sich schon jetzt vorab registrieren und mit ihren Projekten ab dem 1. Februar 2016 für den AWARD bewerben.

Neue Technologien und Produkte in der Solarwirtschaft ebnen nicht nur den Weg für die Energiewende in Deutschland: Die Photovoltaik boomt weltweit. Vor allem in Asien und in den USA nimmt die neu installierte Leistung zu. Deutschland verzeichnete laut Angaben der Veranstalter 2014 einen neuen Rekord bei der Einspeisung von Solarstrom und bezieht rund sechs Prozent des Stroms aus solaren Quellen, Italien kann bereits acht Prozent vorweisen, in Griechenland sind es sieben Prozent. Über 177 Gigawatt (GW) Photovoltaik-Leistung sind weltweit installiert. Die SolarPower Europe prognostiziert, dass sich bereits in fünf Jahren die Gesamtkapazität auf 550 GW verdreifachen wird.

Um dem großen Wachstum und damit auch dem Management immer größerer Mengen erneuerbarer Energien im Netz gerecht zu werden, sind marktgerechte Innovationen heute wichtiger denn je. Zukunftsweisende Ideen und neue Ansätze werden alljährlich mit dem Intersolar AWARD in den Kategorien „Photovoltaik“ und „Herausragende Solare Projekte“ prämiert. Die Veranstalter der Messe honorieren mit Unterstützung der internationalen Branchenverbände herausragende Produkte, Anwendungen und Projekte auf der Intersolar Europe 2016. Teilnehmen können alle Unternehmen, die 2016 auf einer der weltweiten Veranstaltungen der Intersolar oder ees (electrical energy storage) als Aussteller vertreten sind. Die Gewinner werden am 22. Juni 2016 auf der Intersolar Europe feierlich gekürt.



Mehr über Intersolar auf landtechnikmagazin.de:

Neue Technologien und Effizienzkonzepte der PV-Produktionstechnik auf der Intersolar Europe 2017 [24.2.17]

Der Investitionstrend in der Photovoltaik-Branche (PV-Branche) setzt sich 2017 fort: Viele PV-Hersteller bauen in diesem Jahr neue Produktionsstätten oder planen den Umbau bestehender Kapazitäten. Innovative Technologien steigern die Effizienz der Solarzellen und sorgen [...]

Starke französisch-deutsche Kooperation auf der Intersolar Europe 2017 [15.2.17]

Die Ziele Frankreichs für eine zukunftsfähige Stromversorgung sind ehrgeizig. Allein die PV-Ausschreibungen (Photovoltaik) der Regierung belaufen sich bis 2019 auf neue Anlagen mit einer Leistung von 3 GW (Gigawatt). Wenn es nach der französischen Regierung geht, ist [...]

ees Europe AWARD 2017: Bewerbungsfrist beginnt bald [5.1.17]

Innovative Speicherlösungen treiben die Energiewende voran: Bereits zum vierten Mal wird der ees AWARD im Rahmen der ees Europe 2017, Europas [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Pöttinger Mittelklasse-Rotorladewagen FARO jetzt auch als Kombiwagen Combiline verfügbar [4.11.14]

Pöttinger stellt die neue Generation des FARO vor und bietet mit dem neuen Modell FARO 4010 L/D Combiline jetzt auch einen Mittelklasse-Rotorladewagen als Kombiwagen an. Die neuen FARO 4010 L/D Combiline und FARO 5010 L/D sind laut Pöttinger besonders leichtzügig und [...]

Kverneland Group stellt neuen Grubber CLC pro Cut vor [18.3.15]

Der neue Kverneland Grubber CLC pro Cut wurde speziell für den den Einsatz auf Böden mit größeren Ernterückständen wie Maisstoppeln oder Lagergetreide konzipiert. Für diese Verwendung verfügt der Anbaugrubber über eine Schneidscheibenreihe und zwei Zinkenreihen. [...]

Neues Schar-Schnellwechselsystem C-Mix-Clip für Amazone Cenius Grubber [24.3.17]

Um den Scharwechsel beim Mulchgrubber Cenius zu vereinfachen, bietet Amazone jetzt alternativ zu den bekannten C-Mix-Scharen das neue C-Mix-Clip-Schnellwechselsystem an. Ein komfortabler Scharwechsel soll mit diesem System möglich sein, so dass ein schneller Austausch [...]