Anzeige:
 
Anzeige:

Goldjunge: Spezieller Valtra N174 zum Golden Tractor for the Design 2016

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.3.2016, 18:31

Quelle:
AGCO Deutschland GmbH/Valtra
www.valtra.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der Agritechnica 2015 wurde die neue Valtra N-Serie mit dem „Golden Tractor for the Design“ ausgezeichnet. Die internationale Jury lobte die N-Serie für die „moderne, dynamische, kompakte und coole Optik“. Diese wurde bereits Ende 2014 mit der Sechszylinder-Baureihe T-Serie eingeführt und wird zukünftig nach Unternehmensangaben auf alle weiteren Valtra-Modelle übertragen.

Um dieser Auszeichnung gerecht zu werden, hat das Valtra Unlimited Studio einer goldenen N-Serie den letzten Schliff verpasst. Dieser besondere Valtra N174 kann äußerlich an seiner goldenen Lackierung, den verdunkelten Scheiben mit Aufklebern der Auszeichnung und den Unlimited-Emblemen auf den Tür-Scharnieren erkannt werden. Im Inneren empfangen den Fahrer ein mit edlem, braunem Leder überzogener Sitz sowie Lenkrad und eine spezielle Unlimited-Fußmatte in Dunkelgrau. Der Traktor wird dieses Frühjahr auf einigen Messen und Veranstaltungen ausgestellt, die Sonderausstattung ist aber auch für Kunden und deren eigene Traktoren verfügbar.

Neben Valtras umfangreichen Ausstattungsangebot, bei dem aus Hunderten von Optionen ausgewählt werden kann, lässt sich im Valtra Unlimited Studio der Traktor noch stärker personalisieren. Laut Valtra durchlaufen aktuell 10 % aller neuen Traktoren die Hallen des Studios und werden dort von erfahrenen Technikern mit allen Optionen und Ausstattungen ausgerüstet, die der Kunde wünscht, solange diese technisch und rechtlich möglich sind. Die gesamte Zusatzausstattung und alle Optionen aus dem Studio sind nach Unternehmensangaben mit dem jeweiligen Modell kompatibel, unterliegen der vollen Gewährleistung und sind über das Valtra Ersatzteilsystem abgedeckt.

Übrigens: Mehr über die preisgekrönte N-Serie erfahren Sie im Artikel „Kompakt ist das neue Groß – Valtra präsentiert neue N-Serie“.



Mehr über Valtra auf landtechnikmagazin.de:

Valtra erhält Red Dot Design Award für neue SmartTouch Bedienarmlehne [11.4.17]

Im vergangenen Jahr konnte sich Valtra bereits über einen Red Dot Design Award für die T-Serie Traktoren freuen. Jetzt erhielten die Finnen den Red Dot Design Award 2017 für die neue Bedienarmlehne SmartTouch in der S-Serie. Darüber hinaus wurde die Valtra N-Serie der [...]

Valtra erweitert S-Serie mit S394 nach oben [12.3.17]

Auf der SIMA 2017 zeigte Valtra zusammen mit dem neuen Top-Modell S394 auch die neue Multifunktions-Armlehne Valtra SmartTouch, die optional auch für die anderen stufenlosen Modelle der Baureihe zur Verfügung steht. Inklusive des neuen S394 umfasst die S-Serie nun sechs [...]

Valtra stellt die Traktoren der neuen A4-Serie vor [3.3.17]

Valtra hat die A-Serie umfassend überarbeitet und stellt nun mit der sogenannten A4-Serie die vierte Generation dieser Traktoren-Baureihe vor, die jetzt mit den sieben Modellen A74, A84, A94, A104, A114, A124 und A134 einen (Maximal-)Leistungsbereich von 75 bis 130 PS [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Lely stellt neue variable Rundballenpressen Welger RP 160 V und RP 180 V vor [9.11.16]

Mit den neuen Rundballenpressen mit variabler Presskammer Welger RP 160 V und RP 180 V zeigt Lely Ballenpressen, die sich in erster Linie durch ihre Vielseitigkeit auszeichnen. Die Welger RP 160 V ersetzt die Baureihen 415 sowie 445 und presst Ballen bis zu einem [...]

ROPA präsentiert neuen selbstfahrenden Reinigungslader Maus 5 mit R-Concept [27.11.14]

Zur traditionellen ROPA Hausvorführung, die letzten Sonntag stattfand, zeigte das niederbayrische Unternehmen erstmals den Prototyp der Maus 5. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen ein stärkerer Motor, die neu gestaltete R-Cab-Kabine und die Integration der intuitiven [...]

Kotte mit neuem 16.000-Liter-Einachs-Güllewagen [20.4.14]

Einen ungewöhnlichen Güllewagen hat die Firma Kotte Landtechnik aus Rieste jetzt in Form eines Einachsers mit nicht weniger als 16.000 Liter Fassungsvermögen entwickelt und auf den Markt gebracht. Kotte reagiert mit dem neuen Modell garant PE 16.000 nach eigenen Angaben [...]

Pöttinger weiterhin auf Wachstumskurs [8.9.14]

Wie Pöttinger kürzlich mitteilte, ist der Umsatz des österreichischen Familienunternehmens im Geschäftsjahr 2013/2014 mit 314 Mio. Euro erfreulich hoch ausgefallen. Laut Pöttinger konnte damit nicht nur zum vierten Mal in Folge eine Steigerung, sondern erneut auch ein [...]