Anzeige:
 
Anzeige:

Goldjunge: Spezieller Valtra N174 zum Golden Tractor for the Design 2016

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.3.2016, 18:31

Quelle:
AGCO Deutschland GmbH/Valtra
www.valtra.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der Agritechnica 2015 wurde die neue Valtra N-Serie mit dem „Golden Tractor for the Design“ ausgezeichnet. Die internationale Jury lobte die N-Serie für die „moderne, dynamische, kompakte und coole Optik“. Diese wurde bereits Ende 2014 mit der Sechszylinder-Baureihe T-Serie eingeführt und wird zukünftig nach Unternehmensangaben auf alle weiteren Valtra-Modelle übertragen.

Um dieser Auszeichnung gerecht zu werden, hat das Valtra Unlimited Studio einer goldenen N-Serie den letzten Schliff verpasst. Dieser besondere Valtra N174 kann äußerlich an seiner goldenen Lackierung, den verdunkelten Scheiben mit Aufklebern der Auszeichnung und den Unlimited-Emblemen auf den Tür-Scharnieren erkannt werden. Im Inneren empfangen den Fahrer ein mit edlem, braunem Leder überzogener Sitz sowie Lenkrad und eine spezielle Unlimited-Fußmatte in Dunkelgrau. Der Traktor wird dieses Frühjahr auf einigen Messen und Veranstaltungen ausgestellt, die Sonderausstattung ist aber auch für Kunden und deren eigene Traktoren verfügbar.

Neben Valtras umfangreichen Ausstattungsangebot, bei dem aus Hunderten von Optionen ausgewählt werden kann, lässt sich im Valtra Unlimited Studio der Traktor noch stärker personalisieren. Laut Valtra durchlaufen aktuell 10 % aller neuen Traktoren die Hallen des Studios und werden dort von erfahrenen Technikern mit allen Optionen und Ausstattungen ausgerüstet, die der Kunde wünscht, solange diese technisch und rechtlich möglich sind. Die gesamte Zusatzausstattung und alle Optionen aus dem Studio sind nach Unternehmensangaben mit dem jeweiligen Modell kompatibel, unterliegen der vollen Gewährleistung und sind über das Valtra Ersatzteilsystem abgedeckt.

Übrigens: Mehr über die preisgekrönte N-Serie erfahren Sie im Artikel „Kompakt ist das neue Groß – Valtra präsentiert neue N-Serie“.



Mehr über Valtra auf landtechnikmagazin.de:

Valtra T4-Serie gewinnt den A’ Design Award 2016 [15.5.16]

Die Valtra T4-Serie hat den höchsten Platinum A’ Design Award in der Kategorie „Fahrzeuge, Mobilität und Transport“ gewonnen. Mehr als 15.000 Produkte aus aller Welt waren laut Valtra bei der diesjährigen Auszeichnung angemeldet. Die Jury bestand aus 83 [...]

Landtechnik Oberlausitz neuer Valtra-Vertragshändler in Ostsachsen [14.4.16]

Seit 01.01.2016 ist die Landtechnik Oberlausitz GmbH (LTO) offiziell neuer Valtra Vertragshändler für Ostsachsen und die Oberlausitz. Als jahrelanger John Deere Partnerbetrieb geht man nun neue Wege mit ACGO. Zum zukünftigen Portfiolio gehören neben Traktoren von Valtra [...]

Valtra T234 gewinnt Red Dot Design Award 2016 [4.4.16]

Der Valtra T234 hat den renommierten Red Dot Design Award in der Kategorie Produktdesign gewonnen (Red Dot Award: Product Design 2016), eine der angesehensten Design Auszeichnungen weltweit. Über 5.200 Produkte aus 57 Ländern haben sich für die diesjährige Verleihung [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Pöttinger zeigt großen Mittenschwader TOP 842 C [15.7.15]

Der neue Doppelschwader mit Mittenablage TOP 842 C ergänzt die TOP C Mittenschwader-Baureihe von Pöttinger mit einem Modell für den professionellen Einsatz nach oben. Die Arbeitsbreite des neuen TOP 842 C beziffert Pöttinger mit 7,7 bis 8,4 m. Wie bei den kleineren [...]

Gründlich überarbeitet: Die Proxima Serie von Zetor [26.5.08]

Nach etlichen schwierigen Jahren mit stark rückläufigen Verkaufszahlen geht es bei Zetor wieder aufwärts: Alleine 2007 ist die Produktion um acht Prozent auf 7.000 Traktoren angestiegen. Bis 2010 will der tschechische Traktorenbauer die Fertigung nach und nach auf 10.000 [...]