AEF ISOBUS-Datenbank zeigt ältere DLG-Zertifikate nicht mehr an

Mit einem persönlichen Brief hat der Vorsitzende der Agricultural Industry Electronics Foundation (AEF), Peter van der Vlugt, die Mitglieder jetzt aufgefordert, ISOBUS-Software-Produkte einem neuen AEF-Test zu unterziehen, sofern sie ausschließlich durch die DLG zertifiziert wurden. Ab 1. März 2017 seien Produkte mit DLG-Zertifizierungslabel in der AEF-ISOBUS-Datenbank nicht mehr sichtbar.

Hintergrund für diese Aufforderung ist nach Angaben der Organisation die Tatsache, dass der jetzige AEF-Konformitätstest zu Beginn der Arbeit an der AEF ISOBUS Datenbank noch nicht zur Verfügung stand. Deshalb wurden vorübergehend die früheren DLG-Zertifikate mit dem zugehörigen orange/braunen DLG-Zertifizierungslabel angezeigt.

Die Weiterentwicklung der Norm ISO 11783, die AEF-Richtlinien und der AEF Konformitätstest auf der Basis von Funktionalitäten hätten jedoch die Voraussetzungen verändert. Heute könnten ausschließlich Produkte, die von einem der fünf AEF-Testinstitute – auch von der DLG – AEF-zertifiziert seien, in die Datenbank hochgeladen werden und das blaue AEF Certified Label zeigen. Weil der alten DLG-Zertifizierung nicht das Funktionalitätenkonzept der AEF zu Grunde liege, helfe das Label der Landwirtschaft nicht, kompatible Traktor-Geräte-Kombinationen zu finden und sei daher nicht mehr relevant.

Die AEF habe daher beschlossen, die Darstellung des orangen DLG-Labels ab 01. März 2017 zu beenden. Danach würden Produkte mit diesem Label und deren Testauswertungen bei der Suche nach ISOBUS-Kompatibilität in der Datenbank (aef-isobus-database.org) nicht mehr sichtbar sein. Der Vorsitzende zeigte sich überzeugt, dass diese Information früh genug komme um allen Mitgliedern ausreichend Zeit zu geben, das alte DLG-Label durch aktuelle AEF-Tests zu ersetzen.

Diesen Artikel empfehlen:    Diesen Artikel den Google Bookmarks hinzufügen Diesen Artikel bei Google Buzz bookmarken Diesen Artikel bei Webnews bookmarken Diesen Artikel bei Mister Wong bookmarken Diesen Artikel bei LinkARENA bookmarken


[Zurück zum Überblick dieser Rubrik]     [Zurück zu den aktuellen Meldungen]
[Alle Artikel über AEF anzeigen]
Mehr über AEF auf landtechnikmagazin.de:

Norbert Schlingmann erster AEF Geschäftsführer [4.2.16]

Wie die AEF kürzlich mitteilte, hat das Steering Committee der AEF den ersten AEF Geschäftsführer ernannt: Dipl.Ing. Norbert Schlingmann wird diese Aufgabe übernehmen. Der Geschäftsführer wird der Chair Group sowie dem Steering Committee direkt unterstellt und wird [...]

Neuer AEF ISOBUS-Konformitätstest für Ackerschlagkarteien [7.11.15]

Auf der Agritechnica 2015 wird die Agricultural Industry Electronics Foundation (AEF) erstmals einen Prototyp des ISOBUS-Konformitätstests für Farm Management Information Systeme/Schlagkartei-Software (FMIS) vorstellen. Während bisher der Fokus beim AEF ISOBUS-Test auf [...]

Die AEF ISOBUS Database jetzt auch als Smartphone-App [25.10.15]

Die Agricultural Industry Electronics Foundation (AEF) hat sich entschlossen, ihre AEF ISOBUS Datenbank als App für iOS und Android zur Verfügung zu stellen. An Smartphones und deren zunehmendem mobilen Einsatz kommt niemand mehr vorbei. Der schnelle Vormarsch der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Mehr als 100 Eicher-Schlepper treffen sich im österreichischen Anthering [5.7.08]

Eicher-Traktoren erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Und das nicht nur in Deutschland, sondern auch im benachbarten europäischen Ausland, wie etwa in Österreich, wo sich sieben Mitglieder der Eicher Freunde Schwarzwald e.V. – dem mitgliederstärksten und wohl [...]

Martialisch: Deutz-Fahr stellt limitiertes Sondermodell 7250 TTV WARRIOR vor [30.3.15]

Auf der SIMA 2015 zeigte Deutz-Fahr mit dem Sondermodell 7250 TTV WARRIOR eine limitierte Edition des Flagschiffs der Serie 7 TTV mit brillantschwarzer Lackierung, exklusiver Sonderausstattung und 3 Jahren Gewährleistung. Deutz-Fahr richtet sich nach eigenen Angaben mit [...]

Neuer SILOKING Futtermischwagen SelfLine 4.0 System 500+ [20.12.15]

Der neue selbstfahrende Futtermischwagen SILOKING SelfLine 4.0 System 500+ 2519 feierte seine Erstvorstellung auf der Agritechnica 2015. Die vierradgelenkte Maschine wurde für den professionellen Einsatz konzipiert und verbindet elegant die Möglichkeit schneller [...]

Gründlich überarbeitet: Die Proxima Serie von Zetor [26.5.08]

Nach etlichen schwierigen Jahren mit stark rückläufigen Verkaufszahlen geht es bei Zetor wieder aufwärts: Alleine 2007 ist die Produktion um acht Prozent auf 7.000 Traktoren angestiegen. Bis 2010 will der tschechische Traktorenbauer die Fertigung nach und nach auf 10.000 [...]

Agritechnica-Neuheiten-Silber für VarioDrive-Antriebsstrang im neuen Fendt 1000 Vario [27.9.15]

Vorgestellt wurde die neue Fendt Traktoren-Baureihe 1000 Vario bereits im vergangenen Jahr, eine 0-Serie wurde laut AGCO/Fendt inzwischen produziert und an Endkunden sollen die ersten 1000er Varios ab Mitte 2016 ausgeliefert werden. Jetzt wurde der VarioDrive-Antriebsstrang [...]

Info_Box

Rubrik:
Sonstige Landtechnik

Artikel eingestellt am:
17.3.2016, 18:30

Quelle:
Agricultural Industry Electronics Foundation
www.aef-online.org


  Artikel drucken


Such_Box
  Erweiterte Suche

Oder einfache Suche über alle Artikel:

 als ganzes Wort