Robustes Ausgangsmodul JXM-IO-E09 von Jetter für den rauen Einsatz

Die Jetter AG, Systemanbieter für die mobile Automation, präsentiert das dezentrale Ausgangsmodul JXM-IO-E09, das speziell für den Einsatz in Nutzfahrzeugen und mobilen Arbeitsmaschinen entwickelt wurde.

Es kann nach Herstellerangaben bei einer Betriebsspannung von 8 - 32 VDC und bei einer Temperatur von -40 bis +85 °C betrieben werden. Das Modul dient zur Erweiterung des Steuerungssystems und liefert hohe Dauerströme für den Betrieb von beispielsweise Blinklichtern, Arbeitslampen und anderen Aktoren. Vier digitale Ausgänge mit einem maximalen Ausgangsstrom von 7,5 Ampere sind in dem robusten Kunststoffgehäuse der Schutzart IP67 untergebracht. Der maximale Summenstrom der Ausgänge beträgt laut Jetter 20 Ampere. Das Modul wird über eine CANopen-Schnittstelle angesteuert. Ebenfalls erfüllt es entsprechende Anforderungen für den rauen Einsatz hinsichtlich Schock, Vibrationen und elektromagnetischer Verträglichkeit.

Das Jetter Ausgangsmodul JXM-IO-E09 kommt bei vielen Anwendungen zum Einsatz, so zum Beispiel in Kommunalfahrzeugen, Ver- und Entsorgungsfahrzeugen, Landmaschinen, Forstmaschinen und Baumaschinen.

Diesen Artikel empfehlen:    Diesen Artikel den Google Bookmarks hinzufügen Diesen Artikel bei Google Buzz bookmarken Diesen Artikel bei Webnews bookmarken Diesen Artikel bei Mister Wong bookmarken Diesen Artikel bei LinkARENA bookmarken


[Zurück zum Überblick dieser Rubrik]     [Zurück zu den aktuellen Meldungen]
[Alle Artikel über Jetter AG anzeigen]
Mehr über Jetter AG auf landtechnikmagazin.de:

Bucher Industries beabsichtigt Übernahme der Jetter AG [13.9.13]

Die Bucher Industries AG, Niederweningen (Schweiz), kündigt nach Unternehmensangaben ein freiwilliges Übernahmeangebot zum Kauf aller Aktien der Jetter AG, Ludwigsburg (Deutschland), an. Bucher Industries beabsichtigt nach Unternehmensangaben, den Aktionären der [...]

Jetter Mobiltagung – neue Veranstaltungsreihe erfolgreich gestartet [23.8.13]

Am 3. und 4. Juni 2013 veranstaltete die Jetter AG die erste Mobiltagung im Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg. Sie richtete sich speziell an Unternehmen, die mit der Automatisierung mobiler Arbeitsgeräte befasst sind, wie z.B. Hersteller von Traktoren, [...]

Jetter Programmiertool JetSym auf Windows 8 lauffähig [25.6.13]

Das Entwicklungstool JetSym mit der Klartext-Hochsprache JetSym STX vom Ludwigsburger Automatisierungsspezialisten Jetter AG wird nach Herstellerangaben laufend den Markt- und Kundenanforderungen angepasst. Demzufolge ist die neueste Version 5.10 auf Windows 8 lauffähig [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Rübenaufbau für Holmer Terra Variant – Effizienzsteigerung durch Feldlogistik in der Rübenernte [13.11.09]

Die Holmer Maschinenbau GmbH stellt auf der Agritechnica 2009 einen neuen Rübentransportaufbau für das Systemfahrzeug Terra Variant vor. Bei der Entwicklung des Aufbaus für Rübenlogistik steht laut Holmer vor allem die Abstimmung auf den hauseigenen selbstfahrenden [...]

VDI-MEG schreibt Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis 2015 aus [4.8.14]

Für das Jahr 2015 schreibt der Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) der VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences wieder den Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis aus. Er wird für die besten agrartechnischen Abschlussarbeiten (Diplom, Master oder [...]

Neu konzipierte Kabine und neue Abtanktechnik auf den Case IH Axial-Flow Mähdreschern der Saison 2013 [19.3.13]

Für die Saison 2013 präsentiert Case IH neue Produktmerkmale für die bekannten Axial-Flow Mähdrescher, darunter die neu konzipierte Kabine und das neue einklappbare Abtankrohr sowie eine neue schwenkbare Auslauftülle. Case IH hat nach eigenen Angaben die Kabine der [...]

Antonio Carraro spa und Bucher Landtechnik AG unterzeichnen Handelsabkommen [18.7.07]

Antonio Carraro spa, bekannter italienischer Hersteller von Spezial- und Kommunaltraktoren, und die schweizerische Bucher Landtechnik AG haben ein Handelsabkommen unterzeichnet. Gemäß diesem Abkommen übernimmt die Bucher Landtechnik AG ab dem 1. September 2007 den [...]

Luftig und locker: Vogel&Noot TerraDig Tiefenlockerer aktivieren das Bodenleben [13.5.12]

Gerade in den Sommermonaten ist eine Grundlockerung besonders effektiv. Viele Ackerbaubetriebe wissen, so Vogel&Noot, dass eine reduzierte Bodenbearbeitung auf Dauer zu Ertragseinbußen führen kann: Vor allem schwerere Standorte neigen zu Verdichtungen, es gelangt zu wenig [...]

Jahrestagung 2013 der Lely FMS-Berater in Waldstetten [4.4.13]

Lely intensiviert seine Farm-Management-Beratung und baut das entsprechende Beratungs- und Dienstleistungsangebot der Lely Center weiter aus. Damit reagierte Lely nach eigenen Angaben auf den stetig wachsenden Beratungsbedarf der Kunden im Bereich der [...]

Info_Box

Rubrik:
Sonstige Landtechnik

Artikel eingestellt am:
17.5.2011, 8:17

Quelle:
Jetter AG
www.jetter.de

1 Bild zum Artikel:

Bildklick blendet Galerie ein.

  Artikel drucken


Such_Box
  Erweiterte Suche

Oder einfache Suche über alle Artikel:

 als ganzes Wort