Anzeige:
 
Anzeige:

Robustes Ausgangsmodul JXM-IO-E09 von Jetter für den rauen Einsatz

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.5.2011, 8:17

Quelle:
Jetter AG
www.jetter.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Jetter AG, Systemanbieter für die mobile Automation, präsentiert das dezentrale Ausgangsmodul JXM-IO-E09, das speziell für den Einsatz in Nutzfahrzeugen und mobilen Arbeitsmaschinen entwickelt wurde.

Es kann nach Herstellerangaben bei einer Betriebsspannung von 8 - 32 VDC und bei einer Temperatur von -40 bis +85 °C betrieben werden. Das Modul dient zur Erweiterung des Steuerungssystems und liefert hohe Dauerströme für den Betrieb von beispielsweise Blinklichtern, Arbeitslampen und anderen Aktoren. Vier digitale Ausgänge mit einem maximalen Ausgangsstrom von 7,5 Ampere sind in dem robusten Kunststoffgehäuse der Schutzart IP67 untergebracht. Der maximale Summenstrom der Ausgänge beträgt laut Jetter 20 Ampere. Das Modul wird über eine CANopen-Schnittstelle angesteuert. Ebenfalls erfüllt es entsprechende Anforderungen für den rauen Einsatz hinsichtlich Schock, Vibrationen und elektromagnetischer Verträglichkeit.

Das Jetter Ausgangsmodul JXM-IO-E09 kommt bei vielen Anwendungen zum Einsatz, so zum Beispiel in Kommunalfahrzeugen, Ver- und Entsorgungsfahrzeugen, Landmaschinen, Forstmaschinen und Baumaschinen.



Mehr über Jetter AG auf landtechnikmagazin.de:

Jetter mit smarten Automatisierungs-Lösungen auf der Agritechnica 2015 [12.10.15]

Die Jetter AG präsentiert auf der Agritechnica 2015 ein ausgewähltes Produktportfolio an hochflexiblen und skalierbaren Automatisierungslösungen für (ISOBUS-)Anbaugeräte der Landtechnik. Die Steuerungen der JetControlMobile-Familie zeichnen sich laut Jetter durch [...]

Jetter ISO-Designer jetzt kostenlos erhältlich [5.8.15]

Wer komplexe und dabei immer normgerechte Bedienmasken für die Landtechnik konzipiert, benötigt eine Software, die zuverlässig alle geforderten und aktuellen Vorgaben der Norm ISO-11783 erfüllt. Mit dem ISO-Designer bietet Jetter AG seit Jahren ein professionelles [...]

Bucher Industries beabsichtigt Übernahme der Jetter AG [13.9.13]

Die Bucher Industries AG, Niederweningen (Schweiz), kündigt nach Unternehmensangaben ein freiwilliges Übernahmeangebot zum Kauf aller Aktien der Jetter AG, Ludwigsburg (Deutschland), an. Bucher Industries beabsichtigt nach Unternehmensangaben, den Aktionären der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Aebi präsentiert Universal-Geräteträger der MT-Serie [21.3.16]

Mit der neuen Baureihe der MT-Geräteträger, die die drei Modelle MT720, MT740 und MT750 umfasst, erweitert Aebi sein Produktsortiment um einen Geräteträger für den Kommunaleinsatz der sich trotz schmaler, kompakter Bauweise durch die höchste Nutzlast seiner Klasse [...]

Claas präsentiert neue ARION 500/600 Baureihe [22.6.12]

Zum Sommer 2012 wird die aktuelle Claas ARION Baureihe 500/600 durch eine neue gleichnamige ARION Generation mit insgesamt sieben neuen Modellen abgelöst. Neben der neuen Motorentechnologie, die mit Dieselpartikelfilter-System (DPF) und ohne SCR-/Adblue-Abgasnachbehandlung [...]

Zunhammer Tele-Fix – drei Gülle-Schleppschuhverteiler zum Preis von einem [5.6.16]

Nicht weniger als 24 respektive 27 m Arbeitsbreite bietet der neue Gülle-Schleppschuhverteiler Tele-Fix von Zunhammer. Dass der Tele-Fix dennoch mit kompakten Transportabmessungen reüssiert, ist der raffinierten Gestängekonstruktion zu verdanken, die Zunhammer seinem [...]

Pöttinger präsentiert neue pneumatische Sämaschine AEROSEM 3502 [29.7.15]

Mit dem Modell AEROSEM 3502 A/ADD erweitert Pöttinger die Baureihe der pneumatischen Sämaschinen AEROSEM um eine Ausführung mit 3,5 m Arbeitsbreite; bisher gab es die Sämaschinen in 3,0 (AEROSEM 3002 A/ADD) und 4,0 m (AEROSEM 4002 A/ADD) Arbeitsbreite. A steht übrigens [...]