Anzeige:
 
Anzeige:

Stoll zeigt neuen CompactLine Frontlader FC 150 für Kleinsttraktoren

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.2.2016, 7:30

Quelle:
ltm-ME, Bild: Wilhelm Stoll Maschinenfabrik GmbH
www.stoll-germany.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der neu vorgestellte Stoll Frontlader FC 150 wurde speziell für ganz kleine Traktoren im Bereich 15 und 25 PS entwickelt und erweitert das Stoll CompactLine Frontlader Programm nach unten. Zusammen mit der neuen Schwinge bietet Stoll auch ein breit gefächertes Werkzeugsortiment an: Rückezange, Löffelbagger und Bushgrab sind unter anderem erhältlich.

Der neue Stoll Frontlader FC 150 verfügt über einen eigenen Skid Steer Wechselrahmen mit Stoll-eigener Verriegelung für das dazugehörige Werkzeugprogramm. Erhältlich ist der FC nach Unternehmensangaben mit oder ohne Parallelführung und in einer Pin on Version ohne Parallelführung, bei der die Schaufel mit Bolzen angebaut wird.

Stoll Marketingkoordinator Peter Witthus erklärt die Notwendigkeit des neuen Frontladers FC 150 mit der Zulassungsstatistik, wonach gerade Kleinsttraktoren an Bedeutung gewinnen. Gärtnereien, kommunale Dienstleister oder auch Privatleute, die ihre Grünanlagen pflegen oder Pferde halten, benötigten nicht nur einen Mini-Schlepper, sondern auch einen passenden Frontlader, mit dem sie ganz alltägliche Aufgaben und spezielle Herausforderungen erledigen können.

Armin Walter, Leiter Vertrieb und Marketing bei Stoll, weist auf den Qualitätsaspekt hin, da diese Kunden beim Lader gern in etwas „Ordentliches“ investierten, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Walter unterstreicht außerdem die Passgenauigkeit der Stoll Anbauteile, die eine schnelle und einfache Montage in der Werkstatt der Händler ermöglichten.

Nach Herstellerangaben setzen die koreanischen Marken Kioti und Tym bereits auf den Stoll Frontlader FC 150. Stoll ist überzeugt: Weitere Hersteller werden folgen.

Autorin: Magdalena Esterer

Mehr über Stoll auf landtechnikmagazin.de:

Neues Stoll Pro Control Steuersystem erleichtert Frontlader-Handling [26.7.16]

Das neue Stoll Pro Control Steuersystem integriert die Schalter für die Zusatzfunktionen des Frontladers in den Joystick und soll so die Frontlader-Bedienung einfacher und präziser gestalten. Pro Control basiert auf der Entwicklung eines neuen Ventilblockes, der die [...]

Stoll konstruiert neue Greifschaufel mit aggressivem Biss [7.7.16]

Um Arbeiten mit dem Frontlader mehr Präzision zu verleihen, wurde die universelle Greifschaufel von Stoll neu konzipiert. Durch diese Neukonzeption der Greifschaufel soll es beispielsweise bei Silage-Arbeiten möglich sein, mit geöffnetem Obergreifer die Schaufelschneide [...]

Neue Boom-Kick-Out-Funktion bei Stoll ProfiLine Ladern [30.6.16]

Um täglich anfallende Arbeiten für Landwirte und Lohnunternehmer noch effizienter zu machen, entwickelte Stoll die Boom-Kick-Out-Funktion. Die für Lader der Stoll ProfiLine erhältliche Halbautomatik ermöglicht es, die Stellung des Frontladers einmal zu programmieren, [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas stellt neue Generation der Profi-Kombiwagen CARGOS 9000 vor [5.7.15]

Claas hat den CARGOS 9000 komplett überarbeitet und führt zur Saison 2016 eine neue Generation des bekannten Kombiwagens ein. Die weiterhin aus den drei Modellen CARGOS 9400, 9500 und 9600 bestehende CARGOS-Baureihe zeichnet sich neben dem neuen, bereits im vergangenen [...]

Der Dritte im Bunde: New Holland T7 HD und Case IH Optum CVX kommen auch als Steyr Terrus CVT [16.11.15]

Gulasch schmeckt, das weiß man natürlich gerade in Österreich, aufgewärmt besonders gut – sofern man es nicht anbrennen lässt. Nun, Case IH/Steyr lässt nichts anbrennen, würzt nur etwas nach (Design, Farbe, Namensgebung) und köchelt nach diesem Grundsatz auf [...]

Challenger überarbeitet RoGator: 600D mit Vision-Cab von AGCO [22.8.16]

In den aktuellen Challenger RoGator 600D kommt erstmalig die neuentwickelte Vision-Kabine von AGCO zum Einsatz: Die neue Kabine ist breiter, hat eine größere Frontscheibe und bietet insgesamt mehr Raum. Die Überarbeitung der Pflanzenschutz-Selbstfahrer RG635D, RG645D und [...]

Rapid führt neuen Heuschieber Twister 220 ein [14.5.17]

Der Schweizer Hersteller von Einachs-Geräteträgern und Maschinen für die Berglandwirtschaft Rapid erweitert die Heuschieber-Baureihe Twister mit dem neuen Modell Twister 220 nach oben. In Vorbereitung befindet sich zudem der neue Heuschieber mit aktiver Querförderung [...]

Fendt 300 Vario endlich mit neuer Kabine [15.8.14]

AGCO/Fendt kündigt für 2015 eine neue Generation der 300 Vario Baureihe an, die aus den vier Modellen 310, 311, 312 und 313 Vario bestehen soll. Den 309 Vario wird es nicht mehr geben, dafür aber die beiden Ausstattungsvarianten „Power“ und „Profi“. Dass [...]