Anzeige:
 
Anzeige:

Schlagkräftig säen und präzise hacken mit Schmotzer

Info_Box

Artikel eingestellt am:
23.10.2007, 21:05

Quelle:
Schmotzer Agrartechnic GmbH
www.schmotzer.de
info [at] schmotzer.de

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit den auf der Agritechnica 2007 im Bereich Sätechnik gezeigten Neuheiten reagiert Schmotzer auf den weiterhin wachsenden Bedarf an Effizienz und hoher Schlagkraft. So sind die Einzelkornsämaschinen mit mechanischem Herz jetzt bis 24-reihig beziehungsweise 12 m Arbeitsbreite als Anbau- und Anhängemaschinen lieferbar. Die pneumatischen Geräte P4000 mit einer Doppelabstreifer-Kornvereinzelung und Walkgummi-Druckrädern mit 500 mm Durchmesser können bis 15 km/h Arbeitsgeschwindigkeit eingesetzt werden.

Weiterentwicklungen gibt es auch bei den Schmotzer Hacken: Neue Parallelogrammvarianten mit Vibromesser im Schlepper-Front-, Zwischenachs- und Heckanbau sollen höhere Fahrgeschwindigkeiten ermöglichen. Zwischen den Reihen werden Hackmesser von 120 bis 400 mm verwendet, in der Reihe sorgt ein Striegel oder die rotierende Fingerhacke für die Bodenlockerung und Unkrautbekämpfung. Neue Lenkeinrichtungen wie die Schmotzer AV4-Parallelverschiedung sollen die Hackmaschine auch bei großen Fahrgeschwindigkeiten sicher an der Reihe führen. Die Hackmaschine bewegt sich auf Edelstahlwellen gemäß den Impulsen des mechanischen (Sitz für zweiten Steuermann) oder vollautomatischen Lenksystems (Optitronic-Kamera).



Mehr über Schmotzer auf landtechnikmagazin.de:

Schmotzer zeigt neue einstellbare Fingerhacke [5.10.17]

Schmotzer präsentiert zur mechanischen Unkrautbekämpfung eine neue Aufhängung seiner Fingerräder, mit der sich der Aggressionswinkel einstellen lässt, was gerade die Pflege von Jungpflanzen vereinfacht. Zusätzlich beinhaltet die neue Aufhängung eine [...]

Schmotzer-Anhängespritze BBA-anerkannt [7.2.07]

Das Anhängespritzgerät Schmotzer ASP SK 38 (3800/4100 l, Spritzrahmen 24 m, Pumpen 2 x 250 l) wurde im Jahre 2006 unter der Nummer G1730 von der Biologischen Bundesanstalt geprüft und im Januar 2007 anerkannt. Das Spritzgerät wurde nach den Richtlinien des [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Valtra stellt komplett neue T-Serie vor [16.11.14]

Valtra präsentiert mit der neuen T-Serie die vierte Generation dieser Baureihe mit völlig neuem Design. Die neue Valtra „T4-Serie“ besteht aus den sechs Modellen T144, T154, T174e, T194, T214 sowie T234, die einen Maximalleistungsbereich von 155 bis 235 PS abdecken. [...]

Kerner stellt neuen Universalgrubber X4 vor [8.2.16]

Als Neuheit präsentierte Kerner auf der Agritechnica 2015 den Universalgrubber X4, der sich nach Herstellerangaben insbesondere durch eine intensive Durchmischung des Bodens, eine exakte Einebnung sowie eine präzise Tiefenführung auszeichnet und sich zudem universell mit [...]

John Deere erneuert 5E Traktoren 5058E, 5067E und 5075E [10.10.17]

John Deere hat die Modelle 5058E, 5067E und 5075E einem Update unterzogen, das neben einer aktuelleren Optik eine bessere Emissionsstufe, eine neue Getriebevariante (mit 40 km/h Höchstgeschwindigkeit) und neue Bedienelemente umfasst. Angetrieben werden die John Deere 5E [...]