Anzeige:
 
Anzeige:

Düvelsdorf Grünlandstriegel GREEN.RAKE expert jetzt auch mit 3 m Arbeitsbreite

Info_Box

Artikel eingestellt am:
23.1.2019, 7:25

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Düvelsdorf Handelsgesellschaft mbH
www.duevelsdorf.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Düvelsdorf erweitert die im vergangenen Jahr eingeführte Grünlandstriegel-Baureihe GREEN.RAKE expert jetzt mit einem 3-m-Modell nach unten. In Kombination mit der Walze TERRA.ROLLER eco 3,0 m und einer Nachsaateinrichtung kann mit dem neuen GREEN.RAKE expert 3,0 m die komplette Grünlandpflege mit Einebnen, Striegeln, Lüften und Nachsäen nun auch auf kleineren Flächen in nur einer Überfahrt erledigt werden.

Der technische Aufbau der 3-m-Version entspricht jener der größeren Modelle (siehe Artikel „Neue Düvelsdorf Striegel-Walzenkombinationen für eine optimale Grasnarbe“). So verfügt auch dieses Modell über einzeln aufgehängte Stiegelfelder sowie eine federvorgespannte Einebnungsschiene. Ebenso sind die Zinken in drei Reihen und mit einem Strichabstand von 50 mm angeordnet, so dass ein Mitschleppen von ausgestriegeltem Material und eine damit einher gehende Verstopfung laut Düvelsdorf verhindert werden.

Passend zum neuen GREEN.RAKE expert 3,0 m bietet Düvelsdorf die Walze TERRA.ROLLER eco 3,0 m an. Ausgestattet mit Cambridge- oder Kronenringen kann diese direkt mit dem GREEN.RAKE expert gekoppelt und zur Rückverfestigung im Grünland direkt hinter dem Striegel eingesetzt werden. Düvelsdorf weist darauf hin, dass diese Walze mit dem KAT 2 Dreipunktturm ebenso als Frontpacker oder im Heck als Dreipunktwalze genutzt werden kann.
Zur Nachsaat kann der GREEN.RAKE expert 3,0 m mit verschiedene pneumatische Säeinrichtungen ausgerüstet werden, deren Bedienung über das neue Düvelsdorf-Steuermodul SEED.CON per Smartphone, Tablet oder ISOBUS erfolgt.

Neben dem Einsatz auf Grünland eignet sich die neue Kombination laut Düvelsdorf ebenso für den Acker, etwa zur Unterstützung der Getreidebestockung im Frühjahr, zur Stoppelbearbeitung und zur Zwischenfruchtaussaat. Durch die Möglichkeit des schnellen An- und Abkoppelns der einzelnen Geräte können diese zudem flexibel solo oder in Kombination verwendet werden.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Düvelsdorf auf landtechnikmagazin.de:

Mehr Sicherheit und Komfort mit dem neuen hydraulisch klappbaren düvelsdorf Ballenspieß [5.3.21]

Düvelsdorf bringt einen neuen Ballenspieß auf den MArkt, der sich hydraulisch ein- und ausklappen lässt. Sicherheit und Übersicht bei Straßenfahrten mit dem im Frontlader angebauten Werkzeug werden so deutlich verbessert. Beim sogenannten „Ballenspieß [...]

Neue düvelsdorf Grünlandegge-Striegel-Kombination: Schleppen und Striegeln in einem Arbeitsgang [27.11.20]

Düvelsdorf bietet jetzt eine Kombination von Grünlandegge und Striegel an, um einerseits das Einsatzspektrum zu vergrößern und andererseits Zeit zu sparen. Für die düvelsdorf 6,0-Meter-Grünlandegge gibt es jetzt ein neues Striegelfeld, das jederzeit nachgerüstet [...]

Düvelsdorf führt neuen Schneepflug Kommunal ein [30.9.20]

Düvelsdorf erweitert sein Geräte-Programm für den Winterdienst mit dem neuen Schneepflug Kommunal. Der Name lässt es bereits vermuten: Der neue Düvelsdorf Schneepflug ist in erster Linie für den professionellen Einsatz bei Bauhöfe, Straßen- und Autobahnmeistereien [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kverneland erweitert Säkombination u-drill um neue Arbeitsbreiten und Funktionen [7.4.16]

Die 2013 vorgestellte Säkombination Kverneland Accord u-drill bekommt Zuwachs: Einerseits präsentiert Kverneland die Dünger-Saat-Version u-drill plus, anderseits zeigt Kverneland die u-drill in neuen Arbeitsbreiten. Zusätzlich hat Kverneland ein neues Dosiergerät [...]

Fliegl zeigt neuen Nachrüst-Schleppschuhverteiler COMPACT [20.1.17]

Fliegl hat für Betriebe mit vorhandenem Güllefass den neuem Schleppschuhverteiler COMPACT als Nachrüstsatz konzipiert. Nach Unternehmensangaben lässt sich der neue Schleppschuhverteiler COMPACT an Güllefässern verschiedenster Hersteller montieren und eigne sich wegen [...]

Gründlich überarbeitet: Weidemann präsentiert neue Generation des Teleskopladers T4512 [19.8.20]

Weidemann stellt die nächste Generation des Teleskopladers T4512 vor, bei der sich die Neuerungen nicht auf Stufe-V-Motoren beschränken. Vielmehr hat der Hersteller seinen kleinen Teleskopen einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen. Erstmals am Markt eingeführt [...]

Jetzt auch mit Benzinmotor: Der superkompakte Geräteträger Holder X 45i [20.5.19]

Holder präsentiert für den Geräteträger Holder X 45 die Möglichkeit, ihn statt mit Dieselmotor auch mit Benzinmotor (X 45i) zu bestellen, um eine Antwort auf die Feinstaubproblematik in Städten zu geben. Angetrieben werden sowohl der Holder X 45 und der X 45i von [...]

Neue selbstfahrende Feldspritze R4050i von John Deere [17.3.17]

Mit dem neuen Selbstfahrer R4050i zeigt John Deere eine neue Feldspritze, die 1.000 l mehr Spritzbrühe fasst als das kleinere Modell R4040i, trotzdem aber nur geringfügig mehr Gewicht auf die Waage bringt. Im Zuge der Vorstellung der neuen R4050i präsentiert John Deere [...]

Deutz-Fahr kündigt neue Serie 9 mit vier Traktoren in der 300 PS-Klasse an [15.9.13]

Deutz-Fahr kündigt zur Agritechnica 2013 die neue Traktoren-Baureihe „Serie 9“ an. Die vier Modelle der Serie 9 werden laut Deutz-Fahr über eine Motorleistung von 270 bis 340 PS verfügen und mit stufenlosen TTV-Getrieben ausgerüstet sein. Angetrieben sollen die [...]