Anzeige:
 
Anzeige:

Düvelsdorf Grünlandstriegel GREEN.RAKE expert jetzt auch mit 3 m Arbeitsbreite

Info_Box

Artikel eingestellt am:
23.1.2019, 7:25

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Düvelsdorf Handelsgesellschaft mbH
www.duevelsdorf.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Düvelsdorf erweitert die im vergangenen Jahr eingeführte Grünlandstriegel-Baureihe GREEN.RAKE expert jetzt mit einem 3-m-Modell nach unten. In Kombination mit der Walze TERRA.ROLLER eco 3,0 m und einer Nachsaateinrichtung kann mit dem neuen GREEN.RAKE expert 3,0 m die komplette Grünlandpflege mit Einebnen, Striegeln, Lüften und Nachsäen nun auch auf kleineren Flächen in nur einer Überfahrt erledigt werden.

Der technische Aufbau der 3-m-Version entspricht jener der größeren Modelle (siehe Artikel „Neue Düvelsdorf Striegel-Walzenkombinationen für eine optimale Grasnarbe“). So verfügt auch dieses Modell über einzeln aufgehängte Stiegelfelder sowie eine federvorgespannte Einebnungsschiene. Ebenso sind die Zinken in drei Reihen und mit einem Strichabstand von 50 mm angeordnet, so dass ein Mitschleppen von ausgestriegeltem Material und eine damit einher gehende Verstopfung laut Düvelsdorf verhindert werden.

Passend zum neuen GREEN.RAKE expert 3,0 m bietet Düvelsdorf die Walze TERRA.ROLLER eco 3,0 m an. Ausgestattet mit Cambridge- oder Kronenringen kann diese direkt mit dem GREEN.RAKE expert gekoppelt und zur Rückverfestigung im Grünland direkt hinter dem Striegel eingesetzt werden. Düvelsdorf weist darauf hin, dass diese Walze mit dem KAT 2 Dreipunktturm ebenso als Frontpacker oder im Heck als Dreipunktwalze genutzt werden kann.
Zur Nachsaat kann der GREEN.RAKE expert 3,0 m mit verschiedene pneumatische Säeinrichtungen ausgerüstet werden, deren Bedienung über das neue Düvelsdorf-Steuermodul SEED.CON per Smartphone, Tablet oder ISOBUS erfolgt.

Neben dem Einsatz auf Grünland eignet sich die neue Kombination laut Düvelsdorf ebenso für den Acker, etwa zur Unterstützung der Getreidebestockung im Frühjahr, zur Stoppelbearbeitung und zur Zwischenfruchtaussaat. Durch die Möglichkeit des schnellen An- und Abkoppelns der einzelnen Geräte können diese zudem flexibel solo oder in Kombination verwendet werden.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Düvelsdorf auf landtechnikmagazin.de:

Düvelsdorf bringt neue Silagewalze expert auf den Markt [16.8.18]

Seit Juli 2018 hat die Firma Düvelsdorf eine neue Silagewalze mit optionalem Ausleger zur Kantenverdichtung im Sortiment. Die neue Silagewalze expert hat laut Düvelsdorf ein Eigengewicht von 2.000 kg zuzüglich einer Kapazität von 1.000 kg Wasserfüllung. Sie bietet [...]

Neue Düvelsdorf Striegel-Walzenkombinationen für eine optimale Grasnarbe [1.2.18]

Für die professionelle Grünlandpflege im Frühjahr führt Düvelsdorf zur Saison 2018 den neuen Grünlandstriegel GREEN.RAKE expert und die neue Walze TERRA.ROLLER expert in den Markt ein. Die Kombinationen vereinen Einebnen, Striegeln, Säen und Walzen in einem [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Dewulf R3060 Kartoffelroder-Selbstfahrer in acht Ausführungen [6.5.14]

Mit dem R3060 stellt Dewulf für die bevorstehende Saison nun seine fünfte Generation des zweireihigen Selbstfahrer-Kartoffelroders mit drei Rädern vor. Um die Qualität des Endprodukts zu steigern, wurden die Fallhöhen auf ein Minimum reduziert, die Mitnehmer im Bunker [...]

Joskin erweitert Plattformanhänger-Baureihe Wago um Tiefbett-Modelle [6.1.19]

Joskin hat die Plattformanhänger-Baureihe Wago komplett überarbeitet und um vier Tiefbett-Varianten ergänzt. Die Überarbeitung der gezogenen Anhänger betrifft die Höhe der Plattform, die Festigkeit derselben, das Gittersystem an Stirn- und Heckseite und den Einsatz [...]

Selbstfahrende Feldspritze PLA MAP III erhält Red Dot Award [16.4.17]

Die selbstfahrende Feldspritze MAP III des argentinischen Herstellers PLA wurde mit einem Red Dot Award in der Kategorie Product Design 2017 als „Red Dot: Best of the Best 2017“ in der Kategorie Nutzfahrzeuge ausgezeichnet. Kleiner Wermutstropfen: Momentan gibt es in [...]

Sulky mit neuem Säelement Cultidisc III [17.2.19]

Sulky führt mit dem neuen Cultidisc III die dritte Generation seines bekannten Scheiben-Säelements für die pneumatische Drillmaschine Xeos PRO ein. Das Cultidisc III ist laut Sulky robuster, so dass schneller gesät werden kann und das Säelement noch besser mit [...]

Deutz-Fahr Serie 6: Vier neue Agrotron-Modelle mit SCR-Technik [18.11.11]

Mit der neuen Serie 6 hält bei Deutz-Fahr die SCR-Technik zur Abgasnachbehandlung jetzt auch im Leistungsbereich von 150 bis 190 PS Einzug. Die Serie 6 besteht aus den Modellen 6150 Agrotron, 6170 Agrotron, 6180 Agrotron sowie 6190 Agrotron, die sowohl mit 4-fach [...]

Zunhammer stellt neuen Gülle-Schleppschuhverteiler Glide-Fix vor [4.9.15]

Mit dem Glide-Fix präsentiert Zunhammer auf der Agritechnica 2015 einen neuen Gülle-Schleppschuhverteiler mit 12 und 15 m Arbeitsbreite. Zunhammer setzt auch beim neuen Glide-Fix Gülle-Verteiler seine Leichtbau-Philosophie konsequent um und erreicht trotzdem nach eigenen [...]