Anzeige:
 
Anzeige:

Grimme zeigt mechanische Einzelkornsämaschine MATRIX für Rüben

Info_Box

Artikel eingestellt am:
01.3.2016, 7:25

Quelle:
Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG
www.grimme.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der der neuen MATRIX präsentiert Grimme eine Einzelkornsämaschine für Zuckerrüben, Futterrüben, Chicoreé sowie Raps. Die neue MATRIX ist als 12- oder 18-reihige Variante (MATRIX 1200 respektive 1800) mit 45, 48 oder 50 cm Reihenabstand erhältlich. Die neue MATRIX wird bei dem 2012 von Grimme übernommenen Rübentechnikhersteller Kleine in Salzkotten entwickelt und laut Grimme 2016 als limitierte Vorserie gebaut. Grimme ist nach eigenen Angaben mit diesem Schritt weltweit der einzige Rübentechnik-Fullliner.

Die Grimme MATRIX verfügt serienmäßig über eine Mulchsaatausrüstung mit zwei vorlaufenden Schneidescheiben, zwei Farmflex-Reifen zur Tiefenführung sowie einer 4-fach verstellbaren mechanischen Belastung des Säaggregates mit bis zu 90 kg pro Reihe (optional hydraulisch mit bis zu 190 kg). Eine Normalsaatvariante ist ebenfalls verfügbar.

Nach Vereinzelung des Saatgutes in einem innenbefüllten Zellenrad fällt dieses aus nur 2,5 cm Höhe in die Furche und soll so sehr exakt abgelegt werden. Für optimalen Bodenschluss verbaut Grimme 5 kg schwere, frei pendelnde, gummierte Andruckrollen. Zur Saatgutabdeckung stehen je nach Bodentyp vier verschiedene Nachläufer zur Verfügung.

Das innenbefüllte Zellenrad wird von Elektromotoren angetrieben, womit das freie Anlegen von Fahrgassen auch in Verbindung mit engeren Saatabständen neben der Fahrgasse (Clever Planting) genauso zum Serienumfang gehört wie die Saatgutablage im Dreiecksverband (Delta- respektive Matrixsaat) oder die Parallelsaat. In Verbindung mit GPS ist das selbständige Abschalten der Säaggregate am Vorgewende und in Keilflächen (Section Control) möglich.

Die Bedienung der ISOBUS-fähigen MATRIX erfolgt serienmäßig über das Farbtouchscreen Terminal CCI 100. Zwei Staufächer sorgen für Ablagemöglichkeiten für Saatgut oder den Staubsauger für Restmengenentleerung. Die Zellenräder haben eine werkzeuglose und federbelastete Entleerungsklappe. Optional ist die MATRIX mit einem Granulatstreuer ausstattbar.

Übrigens: Für die kommende Saison steht für Grimmes Section Control eine „Alles auf einen Blick“ Funktion zur Verfügung, die dem Fahrer gleichzeitig die Maschinenfunktionen und die Section Control Parameter übersichtlich anzeigt. Ein neues Softwareupdate sorgt für eine höhere Genauigkeit der Einzelreihenabschaltung. Zudem ist es nun möglich, Vorgewende nach dem Einlernen der Schlagkontur im Nachgang zu löschen oder deren Breite zu ändern. Das ist zum Beispiel bei L-förmigen Schlägen sinnvoll, wenn man am Versatz kein Vorgewende haben möchte.

Mehr über Grimme auf landtechnikmagazin.de:

Grimme bietet zukünftig Beinlich Beregnungstechnik an [27.8.17]

Ab dem 1. September 2017 bietet die Grimme Vertriebsgesellschaft in Uelzen, als Spezialist für Kartoffel-, Rüben- und Gemüsetechnik, nach Unternehmensangaben die Beregnungstechnik der Firma Beinlich an. Die Beregnung von Kartoffel-, Rüben- und Gemüseflächen spielt [...]

Grimme zeigt Kartoffeltechnik auf der PotatoEurope 2017 [22.8.17]

Auf der PotatoEuroe 2017, der Fachmesse für den Kartoffelanbau, wird Grimme eine Vielzahl an Produkten für die Kartoffelernte präsentieren – einiges erstmals auf einer öffentlichen Messe. Neben Verbesserungen am 4-reihigen selbstfahrenden Kartoffelroder VARITRON 470 [...]

Grimme präsentiert neuen Lagerhausfüller SL 165 [16.1.17]

Mit dem neuen Lagerhausfüller SL 165 erweitert Grimme das Sortiment der Lagerhausfüller mit 65-cm-Gurt und elektro-hydraulischem Antrieb um ein 16,1 m langes Modell nach oben. Der neue SL 165 kann optional per Funk fernbedient und mit LED Scheinwerfern ausgerüstet [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Krone mit neuen RX Doppelzweckladewagen auf dem ZLF [14.9.16]

Die neuen Krone RX Doppelzweckladewagen, die ihr Debüt auf dem ZLF in München feiern, bieten Ladevolumen von 36 m³ bis 43 m³. Die RX-Baureihe umfasst die drei Modelle RX 360 GL/GD (gerade Vorderwand, kurze Heckklappe), RX 400 GL/GD (schwenkbare Vorderwand, kurze [...]

John Deere stellt neues Einzelkorn-Sägerät 1725NT mit elektrischem Antrieb vor [26.8.15]

Mit dem neuen 1725NT stellt John Deere ein gezogenes, achtreihiges, elektrisch angetriebenes Einzelkorn-Sägerät vor, das laut John Deere dank neuartiger Säaggregate eine hohe Aussaat-Genauigkeit auch bei Arbeitsgeschwindigkeiten jenseits der 16 km/h bieten soll. [...]

Demopark Goldmedaille für Wiesensamen-Erntemaschine eBeetle 1.1 [8.5.17]

Mit dem eBeetle 1.1 zeigt Rapid ein Gerät, um Wiesensamen aus artenreichen Spenderwiesen zu ernten, und damit regionales Saatgut für anspruchsvolle Begrünungen zu gewinnen. Der eBeetle ist eine Entwicklung der Ö+L GmbH/HoloSem-Saatgut, die auch für den Vertrieb der [...]

Claas präsentiert neue ARION 500/600 Baureihe [22.6.12]

Zum Sommer 2012 wird die aktuelle Claas ARION Baureihe 500/600 durch eine neue gleichnamige ARION Generation mit insgesamt sieben neuen Modellen abgelöst. Neben der neuen Motorentechnologie, die mit Dieselpartikelfilter-System (DPF) und ohne SCR-/Adblue-Abgasnachbehandlung [...]