Anzeige:
 
Anzeige:

Kuhn MODULINER ML 2800 SOLO: Neue Drillmaschine in Modulbauweise

Info_Box

Artikel eingestellt am:
21.3.2008, 18:47

Quelle:
KUHN Maschinen-Vertrieb GmbH
www.kuhn.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem MODULINER® ML 2800 SOLO bietet Kuhn Großbetrieben eine Drillmaschine mit 6 m Arbeitsbreite, die den höchsten Anforderungen an Schlagkraft und Arbeitsgeschwindigkeit gerecht werden soll. Sie besteht aus den in Modulbauweise konzipierten Baugruppen Tragrahmen mit Saatgutbehälter und hinterem Anbaurahmen sowie Säschiene für Getreidedrillsaat oder Einzelkornsämaschine.

Der auf dem Tragrahmen aufgebaute Saatgutbehälter verfügt über ein Fassungsvermögen von 2.800 l, das auf 3.500 l erweiterbar ist. So lassen sich laut Kuhn Flächenleistungen von 8 bis 9 ha/h erzielen. Die Maschine ist mit groß dimensionierten Rädern 600/55-26 ausgestattet; bei Ausrüstung mit Einzelkorn-Drillaggregat sind auch Räder in der Größe 800/40-26,5 möglich.

Der hintere Hubrahmen trägt die Säschiene SEEDFLEX® mit 48 an Parallelogrammen geführten Säscheiben und Tiefenführungsrädern. Durch die Konzeption der Säscheiben ist laut Hersteller auch bei anhaltend hoher Arbeitsgeschwindigkeit eine optimale Saatgutablage garantiert. Das Aggregat soll sich ebenso gut zum Einsatz nach minimaler Bodenbearbeitung wie auf gepflügten Böden eignen. Durch den großen Scharabstand und den hohen Schardruck soll bei jeder Arbeitstiefe eine schnelle Aussaat möglich sein. Die Einstellung von Sätiefe und Schardruck erfolgt einfach über zentrale Einstellvorrichtungen. Über zwei Dosierorgane mit hydraulischem Antrieb wird die Säschiene mit Saatgut beziehungsweise die Einzelkornsämaschine mit Dünger versorgt.

Steuerung und Überwachung der Drillmaschine sind dank der elektronischen Bedieneinheit QUANTRON® S laut Kuhn ein Kinderspiel. Dosiermengenverstellung, Vordosierung und Dosierstopp, Überwachung von Saatgutmenge, Gebläse und Dosierorgan, Hektarzähler für verschiedene Einzelschläge und Tages-Hektarzähler sind nur einige Funktionen dieses Gerätes.

Neben einem sehr hohen Ausrüstungsstandard bietet der MODULINER® ML 2800 SOLO, so Kuhn, Lösungen, die sich im praktischen Einsatz als besonders nützlich erweisen. Dazu gehören laut Kuhn die außerhalb des Behälters liegenden Saatgutleitungen, die hervorragende Zugänglichkeit des Dosierorgans, die nicht überstehenden, nach hinten schwenkenden Spuranreißer mit Anfahrsicherung, die Spurlockerer mit Non-Stop-Überlastsicherung, der hintere Saatstriegel, die Beleuchtungsanlage für die Straßenfahrt, die hydraulisch oder Druckluft betätigte Bremsanlage und vieles mehr. Die Transportbreite der Maschine gibt Kuhn mit unter 3 m an.



Mehr über Kuhn auf landtechnikmagazin.de:

Neue Behältergröße und neue Lenkdeichsel für Kuhn Pflanzenschutzspritze Lexis [23.3.20]

Mit einem neuen Behältermodell und einer neuen Lenkdeichsel erweitert Kuhn die Ausstattungsmöglichkeiten bei der gezogenen Pflanzenschutzspritze Lexis um unterschiedlichen Anforderungen aus der Praxis gerecht zu werden. Die gezogene Kuhn Lexis Feldspritze war bislang [...]

Kuhn erweitert Bandschwader-Programm mit neuen Modellen Merge Maxx 760 und 1090 [10.2.20]

Kuhn bietet mit dem Merge Maxx 760 und dem Merge Maxx 1090 jetzt zwei neue Bandschwader an, die nach Herstellerangaben über eine maximale Arbeitsbreite von 7,5 respektive 11 m verfügen. Wie das Schwestermodell Merge Maxx 950 verfügen der Merge Maxx 760 und der Merge Maxx [...]

Neue gezogene Kuhn Scheiben-Mähwerke der Serie 1061 [23.1.20]

Kuhn hat die gezogenen Scheiben-Mähwerke der Serien 1060 mit mittiger oder seitlicher Anbaudeichsel in den Arbeitsbreiten 2,70 bis 4,40 m einer Überarbeitung unterzogen und ändert die Serienbezeichnung deshalb von 1060 auf 1061. Die Neuerungen bei den Mähwerken [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Steyr präsentiert Konzeptstudie für den Traktor von morgen: STEYR Konzept [9.2.20]

Beim STEYR Konzept handelt es sich um eine umfassende Projektstudie von Steyr in Kooperation mit FPT Industrial, die eine mögliche Zukunft des Traktorenbaus visualisiert. Im Fokus der Studie steht ein effizienter Antrieb, erhöhter Fahrkomfort und voll integrierte [...]

Claas stellt neue Traktoren-Baureihe ATOS 200 und 300 vor [23.11.14]

Claas präsentierte auf der Eima in Bologna/Italien kürzlich die neuen ATOS 200 und 300 Traktoren als Nachfolger der Baureihe Celtis. Produziert werden die, mit der Deutz-Fahr Serie 5G weitestgehend identischen, Traktoren bei Same Deutz-Fahr im italienischen Treviglio. Die [...]

Sauerburger jetzt mit Doppelmesser-Mähwerken und neuem Schleifautomaten SBS [23.6.16]

Gehörte ein Mähbalken am Schlepper früher zum guten Ton, wurden Messer-Mähwerke inzwischen – trotz einiger Vorteile – fast vollständig von Scheiben- und Trommel-Mähwerken verdrängt. Hauptgrund hierfür dürfte der mit dem Messerschleifen einhergehende hohe [...]