Anzeige:
 
Anzeige:

Kuhn erweitert Mulcher-Sortiment mit neuer Baureihe BC 1000

Info_Box

Artikel eingestellt am:
23.8.2016, 7:23

Quelle:
ltm-KE, Bilder: KUHN S.A.
www.kuhn.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kuhn stellt den bekannten RM-Mulchern für den Ackerbau die neu entwickelte Serie BC 1000 zur Seite. Die neue Baureihe BC 1000 deckt mit den fünf Modellen BC 2800, BC 3200, BC 4000, BC 4500 für den Heckanbau sowie dem front- und heckseitig verwendbaren Mulchgerät BCR 2800 nach Herstellerangaben einen Arbeitsbreiten-Bereich von 2,80 bis 4,50 m ab.

Entwickelt für Traktoren bis zu 350 PS Motorleistung sollen die neuen Mulcher der Serie BC 1000 laut Kuhn vor allem für den Einsatz auf großen Ackerbaubetrieben, bei Maschinengemeinschaften und Lohnunternehmen geeignet sein. Hierfür rüstet Kuhn die neuen Mulcher ab dem Modell BC 3200 mit einer verstärkten Abdeckhaube und einem nach Herstellerangaben für hohe Antriebsleistungen ausgelegten beidseitigen Rotorantrieb aus. So soll eine optimale Kraftübertragung vom Traktor auf den Rotor erfolgen. Letzterer hat laut Kuhn bei den Modellen bis 3,20 m Arbeitsbreite einen Durchmesser von 647 mm, bei den größeren Typen ab 4,00 m Arbeitsbreite von 730 mm. Überdurchschnittlich hohe Arbeitsgeschwindigkeiten sind laut Hersteller durch diesen groß dimensionierten Rotor auch bei vielen Ernterückständen möglich.

Für eine optimales Arbeitsergebnis mit einer sauberen Zerkleinerung selbst voluminöser Ernterückstände, sollen bei den neuen Kuhn BC 1000 Mulchern Gegenschneiden und eine Auswahl an unterschiedlichen, für verschiedene Ernterückstände ausgelegte Werkzeuge sorgen. Verfügbar sind Hammerschlägel oder Y-Universalmesser, die laut Kuhn mit Gebläseschaufeln für eine optimale Ansaugung am Boden befindlicher Pflanzenreste sorgen.

Die neuen Kuhn Mulcher der Baureihe BC 1000 werden in der 3-Punkt-Hydraulik gefahren und verfügen nach Herstellerangaben über einen für leistungsstarke Traktoren ausgelegten, robusten Anbaubock. Die Modelle BC 4000 und BC 4500 rüstet Kuhn für die Straßenfahrt mit einer Langfahrvorrichtung inklusive hydraulisch bedientem Transportfahrwerk aus.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Kuhn auf landtechnikmagazin.de:

Kuhn stellt neue gezogene Vertikalmischer-Baureihe PROFILE 2.DL-CL-PLUS vor [13.12.18]

Die neuen gezogenen Futtermischwagen Kuhn PROFILE 2.DL-CL-PLUS verfügen über zwei K-NOX-Vertikalschnecken, sind mit Behältervolumen von 18 bis 34 m³ erhältlich und umfassen die drei Modellreihen DL, CL und Plus, wodurch sich laut Kuhn insgesamt 26 neue Varianten [...]

Kuhn zeigt neue selbstfahrende Futtermischwagen SPV power [9.11.18]

Mit der neuen Baureihe SPV power stellt Kuhn vier besonders kompakte Selbstfahrer mit einer Vertikalschnecke vor, die über 12, 14, 15 und 17 m³ Behältervolumen verfügen. Angetrieben werden die neuen Futtermischwagen Kuhn SPV power von einem JDPS-Motor mit [...]

Neuer Kuhn Fronttank TF 1512 bietet Flexibilität und Datenvernetzung [9.10.18]

Das neue Modell TF 1512 ergänzt die Fronttank-Baureihe von Kuhn. Kombinierbar mit Drillmaschinen, Einzelkornsämaschinen oder Bodenbearbeitungsgeräten ist er laut Kuhn vielfältig einsetzbar und kann verschiedene Aufgaben in Zusammenhang von der Saat einer Hauptkultur [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere erweitert 8R Traktoren um neuen 8400R mit 400 PS [31.10.16]

John Deere baut die 8R Traktoren nicht nur mit dem neuen 8400R nach oben aus, sondern versieht die komplette Baureihe, jetzt sieben Modelle, zusätzlich mit neuen Motoren der aktuellen Abgasnorm. Von den neuen Motoren profitieren auch die drei Raupenschlepper 8RT – nicht [...]

Valtra mit neuem Serviceangebot „Connect, Care & Go“ [12.5.19]

Valtra führt mit „Connect, Care & Go“ ein neues Serviceangebot ein, das die Buchung einer Reihe von Serviceleistungen für Valtra Traktoren zum Festpreis ermöglicht. Valtra Connect ermöglicht es, via Smartphone oder PC auf bestimmte Informationen zum Schlepper [...]

Hatz startet Serienproduktion von 3-Zylindermotor 3H50TIC [11.7.18]

Der Produktionsstart der flüssigkeitsgekühlten 4-Takt-Dreizylinder-Industriemotoren 3H50TIC in Ruhstorf an der Rott in Südostbayern bietet für Hatz einen guten Anlass, die komplette H-Serie (Leistungssegment: 18,4 bis 62 kW) in den Fokus zu rücken und zusätzlich [...]

ZLF 2008: John Deere präsentiert Konzeptstudie eines Pflanzenölschleppers mit Ein-Tank-System [2.9.08]

Im Erlebnispark Erneuerbare Energien auf dem ZLF 2008 in München soll er einem breiten Publikum vorgestellt werden, auf dem Keferloher Montag, dem traditionsreichen Bauernmarkt wenige Kilometer südöstlich von München, wurde er gestern erstmals gezeigt: Der John Deere [...]