Anzeige:
 
Anzeige:

Kuhn präsentiert mit BCR 2800 und BCR 3200 neue Universal-Mulchgeräte-Serie BCR 1000

Info_Box

Artikel eingestellt am:
01.4.2015, 7:28

Quelle:
ltm-ME/Bild: KUHN S.A.
www.kuhn.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der neuen Universal-Mulchgeräte-Serie BCR 1000, bestehend aus den Modellen BCR 2800 und BCR 3200 zeigt Kuhn Mulcher, die sowohl front- als auch heckseitig angebaut werden können. Kuhn betont, dass der solide Aufbau der Maschinen hohe Fahrgeschwindigkeiten auch bei vielen Pflanzenrückständen ermöglicht.

Die Arbeitsbreite des Modells BCR 2800 beziffert Kuhn mit 2,8 m, die des BCR 3200 mit 3,23 m. Beide Mulcher sind mit einem einfachen oder doppelten Anbaubock ausgestattet und können so als Front- oder Heckgerät eingesetzt werden. Um die Flächenleistung zu steigern, empfiehlt Kuhn, die BCR 1000 Mulcher zusammen mit einem heckseitigen Bodenbearbeitungsgerät oder einem Heckmulcher, beispielsweise Kuhn BP 8300, einzusetzen.

Für den soliden Aufbau der BCR 1000 Mulcher sorgt nach Herstellerangaben unter anderem die große Abdeckhaube aus hochresistentem Stahl, die von zwei Trägerprofilen mit großem Querschnitt getragen wird. Der Antrieb erfolgt beim BCR 2800 über vier Powerband-Riemen, beim BCR 3200 über einen doppelten Antrieb mit sechs Riemen. Dies erlaubt laut Kuhn zusammen mit dem neuen leistungsstarken Getriebe den Einsatz von Traktoren mit einer DIN-Leistung von bis zu 300 PS.

Um sowohl für einen feinen Mulchgrad, eine einheitliche Schnitthöhe als auch eine gleichmäßige Verteilung des gemulchten Guts zu sorgen, verfügen die BCR 1000 Mulchgeräte nach Herstellerangaben über eine Stützwalze oder schwenkbare Räder, die sich dem Boden anpassen, einen 647 mm großen Rotor, eine einwandfreie Überlappung der Schnittwerkzeuge sowie eine schraubenförmige Anordnung der Hammerschlägel oder Y-Universalmesser mit Gebläseschaufeln, die auf dem Boden lagernde Pflanzenrückstände gleichmäßig zerkleinern und ansaugen.

Um Wartungskosten zu senken und Zeit zu sparen, wurde beispielsweise auf einen einfachen An- und Abbau der Riemenabdeckung geachtet und die Stützwalze mit abnehmbaren Lagerungen versehen.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Kuhn auf landtechnikmagazin.de:

Kuhn erweitert Grubber-Baureihe Prolander um klappbare Modelle Prolander 100R [23.8.20]

Kuhn ergänzt seine Stoppel- und Saatbettgrubber-Serie Prolander um die klappbaren Modelle Prolander 100R für den Dreipunkt-Anbau. Die neuen Prolander 400R, 500R und 600R bieten nach Herstellerangaben 3,75, 4,95 und 5,85 m Arbeitsbreite. Die neuen 100 R [...]

Neue Behältergröße und neue Lenkdeichsel für Kuhn Pflanzenschutzspritze Lexis [23.3.20]

Mit einem neuen Behältermodell und einer neuen Lenkdeichsel erweitert Kuhn die Ausstattungsmöglichkeiten bei der gezogenen Pflanzenschutzspritze Lexis um unterschiedlichen Anforderungen aus der Praxis gerecht zu werden. Die gezogene Kuhn Lexis Feldspritze war bislang [...]

Kuhn erweitert Bandschwader-Programm mit neuen Modellen Merge Maxx 760 und 1090 [10.2.20]

Kuhn bietet mit dem Merge Maxx 760 und dem Merge Maxx 1090 jetzt zwei neue Bandschwader an, die nach Herstellerangaben über eine maximale Arbeitsbreite von 7,5 respektive 11 m verfügen. Wie das Schwestermodell Merge Maxx 950 verfügen der Merge Maxx 760 und der Merge Maxx [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Claas AXION 900 Traktoren mit neuem Top-Modell AXION 960 [9.7.17]

Claas hat die Baureihe der AXION 900 Traktoren nicht nur in Bezug auf Leistung und Getriebeeffizienz verbessert, sondern präsentiert mit dem AXION 960 außerdem ein neues Modell, das den Leistungsbereich der Serie auf 320 bis 440 PS erweitert. Zusätzlich bietet Claas nun [...]

Neue Ausstattungsoptionen erweitern Einsatzspektrum beim Strautmann Rollbandwagen Aperion [2.3.18]

Strautmann präsentierte auf der Agritechnica 2017 als neue Ausstattungsoptionen für den Rollbandwagen Aperion ein Überladeschnecke für Getreide und Körnermais sowie verschiedene Laderaumabdeckungen. Der Aperion lässt sich so noch besser für individuelle Zwecke [...]

Farmtrac präsentiert mit 6090E ersten Hybrid-Konzepttraktor [25.5.20]

Der polnische Hersteller Farmtrac Tractors Europe stellt mit dem 6090E einen selbst entwickelten Hybrid-Traktor mit 90 PS vor, der sowohl von einem Dieselmotor, als auch von einer Batterie angetrieben wird. Farmtrac (ein Tochterunternehmen der indischen Escorts Limited) [...]

ALLES neu: Massey Ferguson präsentiert MF IDEAL Mähdrescher [1.12.17]

Mit der neuen Baureihe MF IDEAL zeigt Massey Ferguson die drei Rotormähdrescher MF IDEAL 7, MF IDEAL 8 und MF IDEAL 9, die sich nach Herstellerangaben vor allem durch ihre Effizienz auszeichnen. Massey Ferguson betont, diese Arbeitsleistung durch den größten fest [...]

John Deere stellt neues Einzelkorn-Sägerät 1725NT mit elektrischem Antrieb vor [26.8.15]

Mit dem neuen 1725NT stellt John Deere ein gezogenes, achtreihiges, elektrisch angetriebenes Einzelkorn-Sägerät vor, das laut John Deere dank neuartiger Säaggregate eine hohe Aussaat-Genauigkeit auch bei Arbeitsgeschwindigkeiten jenseits der 16 km/h bieten soll. [...]

Landini präsentiert Schmalspurtraktoren REX3 F mit neuen Stufe-V-Motoren [5.7.20]

Die drei Spezialtraktoren Landini REX3 F, die im Leistungssegment von 55 bis 75 PS agieren, werden mit Motoren der neuesten Abgasnorm ausgerüstet, verfügen über eine neu gestaltete Motorhaube und bieten eine optionale Low-Profile-Kabine. Angetrieben werden die [...]