Anzeige:
 
Anzeige:

Lemken zeigt neue pneumatische Drillmaschine Solitair 9+ Duo

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.8.2021, 7:30

Quelle:
LEMKEN GmbH & Co. KG
www.lemken.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Lemken stellt mit der neuen Solitair 9+ Duo eine Weiterentwicklung der pneumatischen Drillmaschine Solitair 9+ vor, die sich durch einen geteilten Saatgutbehälter auszeichnet und so mehr Variabilität in der Aussaat erlauben soll.

Der Saatgutbehälter der neuen Lemken Solitair 9+ Duo fasst nach Herstellerangaben 1.850 l, die sich je nach Anforderung im Verhältnis 50/50 oder 60/40 aufteilen lassen. Die Solitair 9+ Duo ist in Arbeitsbreiten von 3 und 4 m erhältlich, Bestellungen werden ab sofort entgegengenommen; die volle Verfügbarkeit ist für Januar 2022 vorgesehen.

Lemken erläutert, dass durch den teilbaren Sattguttank zwei Ausbringungsvarianten möglich werden. In der Single-Shot-Ausführung wird Saatgut respektive Dünger nach den jeweils zwei elektrischen Dosiereinheiten der beiden Behältersegmente zusammengebracht. Die unterschiedlichen Komponenten werden dann in einem Särohr zu den Doppelscheibenscharen geführt und in einer Saatfurche abgelegt. So kann bei der Winteraussaat eine passende Düngerstartgabe oder bei Sommerungen eine vollständige Düngung mitgegeben werden. Eine automatische Fahrgassenschaltung ist in den Verteilern integriert. Bei der Double-Shot-Ausführung fließen die beiden Komponenten über gedoppelte Verteiler in zwei Särohren getrennt zu einem Doppelscheibenschar. Die Ausbringung kann dann entweder wieder in einer Reihe wie beim Single-Shot-Verfahren erfolgen oder, über einen schnellen Tausch der Fahrgassenpatrone im Verteiler, getrennt und wechselweise in zwei Reihen. Zusätzlich kann dabei die Ablagetiefe jeder zweiten Reihe bis zu einer Differenz von 5 cm separat über die Andruckrolle eingestellt werden. So ist es möglich, zwei verschiedene Saatgüter in der jeweils optimalen Saattiefe auszubringen oder eine gleichzeitige Zwischenreihendüngung durchzuführen.



Mehr über Lemken auf landtechnikmagazin.de:

Konzeptstudie Combined Powers: Krone und Lemken stellen autonomes System vor [27.3.22]

Mit der Konzeptstudie Combined Powers präsentieren Krone und Lemken eine autonome „Verfahrenstechnische Einheit“ (VTE), die eine Antriebseinheit und verschiedene Anbaugeräte umfasst. Nach Unternehmensangaben wurde Combined Powers im vergangenen Jahr bereits [...]

Neuer Pflug: Lemken betreibt Forschungsprojekt zu Carbon Farming [19.2.22]

Gemeinsam mit dem Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. hat Lemken nach eigenen Angaben die Idee eines „Carbon Farming“-Pflugs entwickelt. Die ZALF-Forschungsarbeiten zu den Ertrags- und Klimawirkungen der sogenannten partiellen Krumenvertiefung [...]

Neuer spurtreuer VarioPack Frontpacker von Lemken [19.1.22]

Lemken stellt den beliebten Frontpacker VarioPack jetzt in einer überarbeiteten Version mit neuer Lenkcharakteristik vor. Für den Einsatz in kupiertem Gelände oder mit GPS-gesteuerten Traktoren ist der Packer mit einer hydraulisch einstellbaren Lenkempfindlichkeit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Samson zeigt neuen Güllewagen PG II 28 und neues Schleppschlauchgestänge SHB4 [19.3.18]

Der neue Samson Agro Güllewagen PG II 28 mit einer Kapazität von 28 m³ löst den PG II 27 ab und ist bereits für den Verkauf freigegeben. Das neue 36-Meter-Schleppschlauchgestänge (SHB4 36m) zeichnet sich durch sein Klappsystem und neue Funktionen aus – für die [...]

Schnell Trockenmasse analysieren mit dem neuen SCiO Cup von Consumer Physics [27.7.20]

Das Nordamerikanische Ag-Tech-Unternehmen Consumer Physics stellt den Trockensubstanzanalysator SCiO Cup vor, der nach Unternehmensangaben binnen Sekunden den Feuchtigkeitsgehalt von Silage unterschiedlichen Ursprungs in Laborqualität durch Nutzung von [...]

Claas erneuert ARION 500 und 600 Traktoren [16.7.17]

Die kürzlich von Claas vorgestellten neuen ARION 500 und 600 Traktoren unterscheiden sich einerseits durch den größeren Leistungsbereich und andererseits durch die Einhaltung der aktuellen Abgasnorm von ihren Vorgängern. Mehr Auswahl bei den Bedienpaketen und eine neue [...]

Kverneland zeigt neue Anbaudrehpflüge der Serie 2500 und Bedienkonzept i-Plough [22.5.16]

Mit den neuen mittelschweren Anbaudrehpflügen der Serie 2500 richtet sich Kverneland an Besitzer von Traktoren bis 206/280 kW/PS. Das neue Bedienkonzept i-Plough ermöglicht es, Pflugeinstellungen direkt aus der Kabine vorzunehmen. Der einteilige, induktionsgehärtete [...]

Landini zeigt Sondermodell des Spezialtraktors Rex4 [25.3.19]

Auf der SIMA 2019 präsentierte Landini das metallic-blaue Sondermodell „Model YEAR 2019“ des Rex4 Spezialtraktors mit mattschwarzen Felgen. Die sechs Modelle 070, 080, 090, 100, 110 und 120 des Landini Rex4 agieren im Maximalleistungssegment von 70 bis 112 PS und sind [...]

MaterMacc zeigt erstmals Zweischeiben-Düngerstreuer MMX und MCA [30.10.16]

Für die EIMA 2016 kündigt der italienische Hersteller MaterMacc zwei neue Zweischeiben-Düngerstreuer-Baureihen an: MMX und MCA. Bei der Konzeption der neuen Düngerstreuer legte MaterMacc nach eigenen Angaben den Schwerpunkt auf die Elektronik, ohne die [...]