Anzeige:
 
Anzeige:

Mehrzweck-Mulchgerät BP 8340 für Traktoren mit Rückfahreinrichtung von Kuhn

Info_Box

Artikel eingestellt am:
26.3.2014, 18:44

Quelle:
ltm-ME/KUHN S.A.
www.kuhn.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kuhn erweitert mit dem BP 8340 seine Baureihe hochleistungsfähiger Mulchgeräte um eine Maschine für Schlepper mit Rückfahreinrichtung. Zusammen mit dem Mulchgerät BPR 280 PRO weist der BP 8340 eine Gesamtarbeitsbreite von 8,30 m auf und ist nach Unternehmensangaben für Traktoren ab 200 PS geeignet. Den ersten Großflächenmulcher, den BP 8300, präsentierte Kuhn vor zwei Jahren. Der BP 8340 wurde zur Weidepflege, dem Mulchen von Brachland, von Zwischenfrüchten und dem Zerkleinern von Ernterückständen bei großer Ackerbaubetrieben, Maschinengemeinschaften und Lohnunternehmern entwickelt.

Drei Rotoren – zwei am BP 8340 und einer am BPR 280 PRO – sollen zuverlässig Maisstroh, Zwischenfrüchte oder andere Kulturen zerkleinern. An den drei Mulchaggregaten befinden sich schraubenförmig schwere Schlegelmesser, die für eine optimale Ansaugung der Pflanzenreste unter die Abdeckhaube sorgen sollen. Zusammen mit zwei Gegenschneiden sollen die schweren Hammerschlegel feinste Mulchqualität bewirken. Optional ist eine weitere gezackte Gegenschneide erhältlich.

Durch den großen Überlappungsbereich von 28 cm mit dem BPR 280 PRO gibt es laut Kuhn leinen unbearbeiteten Streifen in der Mitte. Die Rückfahreinrichtung soll verhindern, dass Pflanzenreste vor der Bearbeitung überfahren werden. Der Leistungsbedarf soll durch die pendelnde Mittenaufhängung der Mulchaggregate gesenkt und die Bodenanpassung verbessert werden. Auch die hydropneumatischer Entlastung LIFT-CONTROL mit Kontrolle über Manometer soll eine gute Bodenanpassung bewirken und die Fahrstabilität steigern, da damit die beiden seitlichen Mulchaggregate angehoben werden können, ohne das Traktorhubwerk betätigen zu müssen.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind die aktive Non-Stop-Steinsicherung, die Höhenregulierung über eine Stützwalze mit abnehmbaren Lagerungen, das Getriebe mit integriertem Freilauf, die bewegliche Abdeckhaube hinten, der Hochleistungsantrieb und die automatische Riemennachspannung.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Kuhn auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Kuhn Anbaupflug VARI-MASTER L On Land [10.7.18]

Kuhn erweitert sein Angebot an MASTER-Pflügen um den neuen VARI-MASTER L On Land. Dieser 4- bis 6-furchige Pflug eignet sich laut Hersteller zum Anbau an die neuen kompakten Traktorbaureihen mit 200 bis 300 PS. Der MASTER L positioniert sich zwischen den Modellen MASTER [...]

Neuer Kuhn Kreiselschwader GA 7501+ mit zusätzlichem Komfort [29.6.18]

Der neue Kuhn Kreiselschwader GA 7501+ ersetzt das bisherige Modell GA 7501 des Herstellers und nimmt dessen Position im Mittelfeld des Zweikreiselschwader-Programms von Kuhn ein. Eine besondere Aufmerksamkeit wurde bei der Entwicklung des neuen GA 7501+ laut Kuhn dem [...]

Kuhn präsentiert neue variable Rundballenpressen der Baureihe VB 3100 [28.5.18]

Die neuen Baureihe VB 3100 umfasst sechs variable Rundballenpressen, die von Kuhn entwickelt und gefertigt wurden. Die Modelle VB 3155, VB 3160 und VB 3165 produzieren Ballen mit 80 bis 160 cm Durchmesser, die VB 3185, VB 3190 sowie VB 3195 mit 80 bis 185 cm Durchmesser; [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Strautmann erneuert VS-Universalstreuer 2005 [10.5.16]

Mit dem überarbeiteten VS-Universalstreuer 2005, dem größten Modell der Serie, kündigt Strautmann die Generalüberholung der kompletten Baureihe in naher Zukunft an. Der neue VS 2005 wurde mit einem neuentwickelten Streuwerk und einem neuen Fahrgestell ausgestattet. [...]

Neuer Kerner Dreipunkt-Sternradgrubber Corona für den universellen Einsatz [27.12.15]

Kerner präsentierte auf der Agritechnica 2015 mit dem neuen Sternradgrubber Corona eine Maschine, die sich für unterschiedliche Anforderungen bei der Bodenbearbeitung individuell konfigurieren und so universell einsetzen lässt. Der neue Kerner Corona für den [...]