Anzeige:
 
Anzeige:

Sky Agriculture erweitert FACA Packerwalzen um drei neue Modelle

Info_Box

Artikel eingestellt am:
31.8.2018, 7:24

Quelle:
ltm-ME, Bild: SKY Agriculture
www.sky-agriculture.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Sky Agriculture wird auf den Innovagri Feldtagen (Outarville, Frankreich, 4. bis 6.9.2018) die neue FACA Packerwalze in drei Arbeitsbreiten vorstellen, die mit schärferen, gedrehten Messern Zwischenfrüchte vor der Saat abtötet und zerkleinert.

Die Sky FACA Walze fungiert als Ergänzung zur Direktsaatmaschine Sky Easy Drill und wird im Frontanbau gefahren. Die ursprüngliche Baureihe bestand aus starren Modellen in drei Arbeitsbreiten und selbstlenkenden Modellen in acht Arbeitsbreiten (2,75 bis 6,0 m). Die ursprüngliche Baureihe mit stumpfen Winkeleisen wurde konzipiert, um die stehende Zwischenkultur vor der nächsten Saat nur leicht zu verletzen und dabei keine Keimung auszulösen. Diese Methode, bei der die Zwischenfrüchte platt gewalzt wurden, konnte zur Notwendigkeit eines Herbizideinsatzes führen.
Die neue FACA Walze, die in den Arbeitsbreiten 3,0 m sowie 3,5 m als starre Maschine und bis zu 6 m in klappbarer Ausführung vorgestellt wird, ist mit zehn gedrehten und schärferen Messern ausgestattet, um die Zwischenfrüchte mechanisch abzutöten sowie zu zerkleinern und so auf einen Herbizideinsatz verzichten zu können. Der Durchmesser der neuen Walze beträgt nach Unternehmensangaben 607 mm, die Messer messen 100 x 10 mm. Sowohl die ursprünglichen Modelle als auch die neuen FACA Walzen können zusätzlich durch Wasserfüllung ballastiert werden.

Auf der Innovagri wird Sky die neue FACA Walze am bekannten SKY 1455XL-Traktor mit seinem charakteristischen Stahlauspuff auf Stand G30 zeigen, plant gleichzeitig aber auch eine Herbst-Roadshow durch Deutschland, bei der der Ansatz mit der neuen Walze erläutert wird.

Übrigens: SKY Agriculture ist auf dem Hof La Conillais des Geschäftsführers David Guy im bretonischen Dorf Blain (F) angesiedelt. Seit 2016 wird fast die Hälfte der Flächen auf dem SKY Hof ökologisch bewirtschaftet. Dort setzt das Unternehmen sein wachsendes Wissen und Knowhow aus der täglichen Praxis um und kann seine vor Ort geprüfte Technik für die Landwirte kontinuierlich weiterentwickeln und optimieren.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über SKY Agriculture auf landtechnikmagazin.de:

Dauerhafte Förderung des Bodens: Sky Herbst-Roadshow 2018 [16.9.18]

Der Boden ertrinkt oder trocknet aus, Erträge verpuffen: Die zunehmenden Wetterextreme sind für die Landwirtschaft eine immer größere agronomische und technische Herausforderung. Der Boden und seine Organismen brauchen einen ausgeglichenen Luft-, Sonnen-, Wasser- und [...]

Sky Agriculture Roadshow 2018 in Deutschland [20.6.18]

Sky hat vier Termine in Deutschland gemeldet, bei denen sich interessierte Landwirte, Berater und agrarökologische Experten konkret über das SKY Konzept mit neuen Anbaumethoden und der passenden Technik für eine minimale Bewegung des Bodens, dessen maximale Bedeckung und [...]

SKY lädt ein zum Frühsommer-Fachseminar 2018 [16.5.18]

SKY Agriculture steht für eine nachhaltig lebenserhaltende Landwirtschaft und bietet regelmäßig intensiven Wissens- und Erfahrungstransfer über den Rhein an: Landwirte und agrarökologische Experte lernen bei diesen Treffen intensiv voneinander. So optimieren sie [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rapid zeigt neue Einachser VAREA M 141 und S 141 [8.6.17]

Der neue Einachser Rapid VAREA ist ein multifunktionaler Einachs-Geräteträger, der für den Ganzjahreseinsatz konzipiert wurde. Die Modelle VAREA M 141 und S 141 unterscheiden sich durch die Ansteuerung des Fahrantriebs – beim VAREA M erfolgt diese mechanisch, beim [...]

Case IH stellt neuen Maxxum 150 CVX mit 6-Zylinder-Motor vor [14.10.18]

Mit dem neuen Maxxum 150 CVX erweitert Case IH die Traktoren-Baureihe Maxxum CVX, die aktuell aus den vier 4-Zylindermodellen Maxxum 115 CVX, 125 CVX, 135 CVX und 145 CVX besteht, um ein 6-Zylindermodell – die Baureihe agiert allerdings weiterhin im Leistungsspektrum von [...]

Multihog führt neuen CityVac Müllsauger ein [5.5.17]

Der irische Hersteller Multihog erweitert sein Geräteprogramm und führt den neuen CityVac Müllsauger für die kleinsten Modelle der Multihog Geräteträger-Serie CX, CX 55 und CX 75, ein. Kommunen und Dienstleistern soll der CityVac die Entfernung von Abfall sowie [...]

Neue Ausstattungsmöglichkeiten für Rauch AXIS Düngerstreuer [10.1.17]

Mit SpreadLight, VariSpread dynamic, dem CCI-50 Universalterminal und der Rückraumkamera bietet Rauch zur kommenden Saison 2017 eine Reihe neuer Zubehöroptionen für die neue Generation der AXIS Düngerstreuer an. SpreadLight wurde bereits auf dem ZLF 2016 in München [...]

Gezogene SILOKING Futtermischwagen kabellos bedienen mit Wireless SWE und FME [31.12.11]

Mayer präsentierte auf der Agritechnica 2011 mit dem Wireless SWE und dem Wireless FME zwei kabellose Terminals zur Bedienung der gezogenen SILOKING Futtermischwagen. Das Terminal Basic des SILOKING Wireless-Systems, das Wireless SWE, kombiniert eine Addierwaage mit der [...]

Schippers Hy-Care: Hygiene und Pflege durch bewegliche Schweine-Buchten [3.10.14]

Auf der EuroTier 2014 wird die Schippers GmbH ein neues Stallkonzept für abferkelnde Sauen und abgesetzte Ferkel präsentieren, das auf beweglichen Buchten basiert. Der Name dieses Konzeptes, Hy-Care, setzt sich aus den Worten „Hygiene“ und „Care“ zusammen. [...]