Anzeige:
 
Anzeige:

Spearhead führt neuen Mulcher Multi Cut 430 ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
26.5.2015, 7:28

Quelle:
ltm-KE/VOGT GmbH & Co. KG/Green-tec A/S
www.spearhead.eu

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der dänische Grünflächenpflege-Spezialist Spearhead führt mit dem Multi Cut 430 einen neuen Mulcher für landwirtschaftliche und kommunale Einsätze ein, der sich durch hohe Stabilität und Schlagkraft auszeichnen soll.

Der neue Multi Cut 430 mit nach Herstellerangaben 4,30 m Arbeitsbreite wurde laut Spearhead insbesondere für das Mulchen von Flächen konzipiert, die nur selten gepflegt werden und auf denen deshalb mit Buschbewuchs sowie mit maschinenschädlichen Gegenständen wie Steinen, kleineren Ästen und Müll zu rechnen ist, wie etwa Greening- und Brachflächen sowie Randstreifen, Wege- und Feldränder. Hierfür rüstet Spearhead den Multi Cut 430 mit einem Direktantrieb der drei Rotoren aus, die jeweils mit zwei starken Multi-Cut-Messern mit Windflügeln bestückt sind, um eine noch bessere Sogwirkung und damit einen intensiveren Mulcheffekt zu erreichen. Für eine optimale Bodenanpassung sind die drei Sektionen des Spearhead Multi Cut 430 frei beweglich. Die Höheneinstellung erfolgt über vier stabile Räder am Heck des Mulchers. Jeder Rotor ist zudem mit einem Stützteller als Höhensicherung ausgestattet. Dadurch wird nach Herstellerangaben verhindert, dass die Messer in den Boden schlagen können. Gleichzeitig sollen größere Störobjekte leichter überfahren werden können, als dies bei bodennahen Mähsystemen möglich wäre.

Das Eigengewicht des neuen Multi Cut 430 gibt Spearhead mit lediglich 1.400 kg an. Dadurch soll der in der Dreipunkt-Heckhydraulik angebaute Mulcher auch mit Pflegeschleppern und mittleren Traktoren ab 63/85 kW/PS eingesetzt werden können. Für ein schnelles und sicheres Umsetzen wird der Spearhead Multi Cut 430 hydraulisch auf eine Transportbreite von nach Herstellerangaben nur 1,90 m geklappt.

Weitere Informationen zum neuen Spearhead Mulcher Multi Cut 430 erhalten Interessierte bei der in Deutschland für den Vertrieb der Spearhead-Geräte zuständigen Vogt GmbH unter www.vogtgmbh.com oder telefonisch unter 02972/97620.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Spearhead auf landtechnikmagazin.de:

Neue Schlegelmulcher Spearhead Rollicut Park 500 und Park 600 von GreenTEC [1.6.15]

Mit den zwei neuen Schlegelmulchern Spearhead Rollicut Park 500 und dem Park 600 erweitert das dänische Unternehmen GreenTec zur demopark 2015 sein Sortiment. GreenTEC hat den Rollicut Park vor allem zur Pflege von kommunalen und gewerblichen Großflächen sowie [...]

Sebastian Scheer neuer Key-Account-Manager bei GreenTec und Spearhead [21.4.15]

Der dänische Grünflächenpflegespezialist GreenTec intensiviert den Vertrieb und die Händlerbetreuung im deutschen Markt. Seit Februar ist Sebastian Scheer als neuer Key-Account-Manager tätig. Der 29-jährige Techniker kennt die Spearhead- und GreenTec-Produkte aus [...]

Der neue GreenTec-Spearhead Ausleger Twiga Pro in sechs Varianten [5.6.14]

GreenTec-Spearhead präsentiert mit dem Twiga Pro eine komplett neue Serie von Auslegemähern für den professionellen Anwender. Das Grundmodell verfügt über 6 m Reichweite, die drei Teleskopmodelle über 6,5, 7 und 8 m Reichweite und zwei weitere Modelle über variable [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Pfanzelt mit neuer Multifunktionsraupe Moritz Fr50 [15.8.17]

Anlässlich der demopark 2017 stellte Pfanzelt der zur KWF Tagung 2016 erstmals präsentierten Fällraupe Moritz das neue, multifunktional einsetzbare Modell Moritz Fr50 zur Seite. Neben der Verwendung als Fäll- und Vorlieferraupe, eignet sich die neue Multifunktionsraupe [...]

John Deere 6R Traktoren: Update und CommandPRO-Joystick jetzt für alle Modelle [20.8.18]

John Deere spendiert den 6R Traktoren ein kleines Update, das unter anderem Motoren der Abgasnorm EU Stufe V beinhaltet. Darüber hinaus ist für alle 6R Traktoren mit AutoPowr-Stufenlosgetriebe jetzt der mit den Modellen 6230R und 6250R eingeführte neue [...]

Neue selbstfahrende Feldspritze R4050i von John Deere [17.3.17]

Mit dem neuen Selbstfahrer R4050i zeigt John Deere eine neue Feldspritze, die 1.000 l mehr Spritzbrühe fasst als das kleinere Modell R4040i, trotzdem aber nur geringfügig mehr Gewicht auf die Waage bringt. Im Zuge der Vorstellung der neuen R4050i präsentiert John Deere [...]

Neue Schuitemaker Gülle-Injektor-Baureihe Exacta 10 für den Einsatz mit Gülle-Tankwagen [4.6.18]

Mit der neuen Serie Exacta 10 entspricht Schuitemaker dem Wunsch vieler Kunden nach einem leichteren Gülle-Injektor, der für den Einsatz mit kleineren gezogenen Gülle-Tankwagen geeignet ist. Technisch orientieren sich die neuen Exacta 10 Gülle-Schlitzgeräte an den [...]

Neuer Kerner Dreipunkt-Sternradgrubber Corona für den universellen Einsatz [27.12.15]

Kerner präsentierte auf der Agritechnica 2015 mit dem neuen Sternradgrubber Corona eine Maschine, die sich für unterschiedliche Anforderungen bei der Bodenbearbeitung individuell konfigurieren und so universell einsetzen lässt. Der neue Kerner Corona für den [...]

Ausgezeichnet: Der neue elektrische Traktor Fendt e100 Vario [4.3.18]

Mit dem neuen e100 Vario debütierte Fendt auf der Agritechnica 2017 im Segment der elektrisch angetriebenen Nutzfahrzeuge. Der batterieelektrische Fendt e100 Vario, ein Kompakttraktor mit 50 kW, der eine der DLG-Silbermedaillen erhielt, soll bis zu fünf Stunden mit einer [...]