Anzeige:
 
Anzeige:

Spearhead führt neuen Mulcher Multi Cut 430 ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
26.5.2015, 7:28

Quelle:
ltm-KE/VOGT GmbH & Co. KG/Green-tec A/S
www.spearhead.eu

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der dänische Grünflächenpflege-Spezialist Spearhead führt mit dem Multi Cut 430 einen neuen Mulcher für landwirtschaftliche und kommunale Einsätze ein, der sich durch hohe Stabilität und Schlagkraft auszeichnen soll.

Der neue Multi Cut 430 mit nach Herstellerangaben 4,30 m Arbeitsbreite wurde laut Spearhead insbesondere für das Mulchen von Flächen konzipiert, die nur selten gepflegt werden und auf denen deshalb mit Buschbewuchs sowie mit maschinenschädlichen Gegenständen wie Steinen, kleineren Ästen und Müll zu rechnen ist, wie etwa Greening- und Brachflächen sowie Randstreifen, Wege- und Feldränder. Hierfür rüstet Spearhead den Multi Cut 430 mit einem Direktantrieb der drei Rotoren aus, die jeweils mit zwei starken Multi-Cut-Messern mit Windflügeln bestückt sind, um eine noch bessere Sogwirkung und damit einen intensiveren Mulcheffekt zu erreichen. Für eine optimale Bodenanpassung sind die drei Sektionen des Spearhead Multi Cut 430 frei beweglich. Die Höheneinstellung erfolgt über vier stabile Räder am Heck des Mulchers. Jeder Rotor ist zudem mit einem Stützteller als Höhensicherung ausgestattet. Dadurch wird nach Herstellerangaben verhindert, dass die Messer in den Boden schlagen können. Gleichzeitig sollen größere Störobjekte leichter überfahren werden können, als dies bei bodennahen Mähsystemen möglich wäre.

Das Eigengewicht des neuen Multi Cut 430 gibt Spearhead mit lediglich 1.400 kg an. Dadurch soll der in der Dreipunkt-Heckhydraulik angebaute Mulcher auch mit Pflegeschleppern und mittleren Traktoren ab 63/85 kW/PS eingesetzt werden können. Für ein schnelles und sicheres Umsetzen wird der Spearhead Multi Cut 430 hydraulisch auf eine Transportbreite von nach Herstellerangaben nur 1,90 m geklappt.

Weitere Informationen zum neuen Spearhead Mulcher Multi Cut 430 erhalten Interessierte bei der in Deutschland für den Vertrieb der Spearhead-Geräte zuständigen Vogt GmbH unter www.vogtgmbh.com oder telefonisch unter 02972/97620.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Spearhead auf landtechnikmagazin.de:

Dabekausen übernimmt Spearhead Vertrieb in Deutschland [23.3.19]

Ab sofort übernimmt Dabekausen nach eigenen Angaben den Vertrieb sowie das Serviceangebot für den englischen Spezialmaschinenhersteller Spearhead. Spearhead gehört in Europa zu einem führenden Hersteller von Schlegel- und Rotormulchern und vermarktet seine Produkte [...]

Neues Vertriebsmodell: Spearhead und Greentec beenden Zusammenarbeit [22.11.18]

In einem gemeinsamen Statement haben Spearhead Machinery Ltd (United Kingdom) und deren europäischer Vertriebspartner, Greentec A/S (Kolding, Dänemark) kürzlich die Beendigung ihrer langjährigen Zusammenarbeit in beiderseitigem Einvernehmen mit Wirkung zum Jahresbeginn [...]

Neue Schlegelmulcher Spearhead Rollicut Park 500 und Park 600 von GreenTEC [1.6.15]

Mit den zwei neuen Schlegelmulchern Spearhead Rollicut Park 500 und dem Park 600 erweitert das dänische Unternehmen GreenTec zur demopark 2015 sein Sortiment. GreenTEC hat den Rollicut Park vor allem zur Pflege von kommunalen und gewerblichen Großflächen sowie [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Massey Ferguson erweitert Teleskoplader um TH.7030 und TH.8043 [4.2.19]

Um die Teleskoplader noch besser auf die Kundenbedürfnisse abzustimmen, stellt Massey Ferguson mit den Modellen TH.7030 und TH.8043 ein neues Semi-Kompakt-Modell und ein Standard-Modell vor. Die Hubkraft und Hubhöhe kann (fast) direkt aus den Modellbezeichnungen abgelesen [...]

Neues bei den John Deere Mähdreschern der W-, T- und S-Serie zur Saison 2020 [30.6.19]

Für das Modelljahr 2020 führt John Deere bei den Mähdreschern der W-, T- und S-Serie kleinere Neuerungen ein, die insbesondere auf eine einfachere Bedienung abzielen. Alle Mähdrusch-Neuheiten sollen laut Unternehmensangaben ab August 2019 bestellbar sein. Als neues [...]

Massey Ferguson überarbeitet Mähdrescher-Baureihe MF BETA 7300 für Saison 2015 [17.8.14]

Zur Saison 2015 aktualisiert Massey Ferguson seine Mähdrescher-Baureihe MF BETA 7300. Die Modelle MF BETA 7360 und MF BETA 7370 werden mit neuen AGCO POWER Motoren, der 5-Schüttler mit einer neuen Hinterachs-Option und die 6-Schüttler mit einem neuen, sechsreihigen [...]

Neue Version des selbstladenden BvL Futtermischwagens V-MIX Fill plus LS [29.10.19]

Bernard van Lengerich (BvL) zeigt auf der Agritechnica 2019 den selbstladenden Futtermischwagen V-MIX Fill plus LS in einer grundlegend überarbeiteten Version. Mit Modifikationen sowohl beim Schneid- und Mischprozess als auch bei der Futtervolage ist die neue Ausführung [...]

Mehr Performance: Neue Kubota M7003 Traktoren [1.5.20]

Mit der M7003 Baureihe, die die Modelle 7133, 7153 und 7173 umfasst, präsentiert Kubota die Nachfolger der M7002 Traktoren (M7132, M7152, 7172) im Leistungssegment von 130 bis 170 PS. Die neuen Traktoren sollten schon im ersten Quartal 2020 verfügbar sein und kombinieren [...]

Update für die Schuitemaker Rapide Mehrzweckwagen [8.11.19]

Schuitemaker stellt auf der Agritechnica 2019 ein Update für die Rapide Mehrzweckwagen vor. Die neue Rapide-Generation wurde laut Rapide unter Beibehaltung bewährter Merkmale dieser Kombiwagen-Baureihe in Hinblick auf noch mehr Leistung beim Ernteeinsatz in [...]