Anzeige:
 
Anzeige:

Sulky mit neuem Fronttank XEOS TF und neuem DUO Saatguttank

Info_Box

Artikel eingestellt am:
16.10.2018, 7:25

Quelle:
ltm-KE
www.sulky-burel.com

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Sulky hat den XEOS TF Fronttank überarbeitet und führt die neue Generation mit Behältervolumen von 1.000, 1.500 und 1.800 l ein. Parallel dazu wurde der neue DUO Saatguttank unter anderem für die Aussaat von Mischkulturen vorgestellt.

Der XEOS TF verfügt laut Sulky über einen komplett neuen Rahmen, der eine verbesserte Zugänglichkeit zu den technischen Komponenten der Maschine bietet und zudem mit einer erhöhten Tragfähigkeit aufwarten kann. Nach Herstellerangaben kann der neue XEOS TF zusätzlich zum Gewicht des Saatgutes im Tank – laut Sulky kann der Tank problemlos mehr als 900 kg Saatgut aufnehmen – mit maximal 1.500 kg ballastiert werden. Unabhängig von der verwendeten Säschiene im Heck soll der Traktor so besser ins Gleichgewicht gebracht werden können. Apropos Säschiene: Hier bietet Sulky insgesamt 48 verschiedene Ausführungen von 3 bis 6 m Arbeitsbreite und mit unterschiedlichen Sulky Scharsystemen an.

Der XEOS TF wird wie gehabt aus rostfreiem Edelstahl gefertigt, so dass er sich für Saatgut und Dünger gleichermaßen eignet. Entsprechend stehen für den neuen Sulky Fronttank auch Verteilerköpfe für Saatgut mit 24 bis 40 Reihen oder Spezial-Verteilerköpfen für Dünger mit 6 bis 12 Reihen zur Auswahl. Beim pneumatischen Transport wurde nach Herstellerangaben das Zuführsystem durch die Einführung eines Spezialkits für Dünger, das die Transporteigenschaften des Systems um mehr als 40 % steigert, verbessert. Als Zusatzausrüstungen stehen unter anderem ein Reifenpacker, Zyklonfilter für Dünger und Wurfflügel für die Zwischenfrucht-Aussaat zur Verfügung.

Eine neue Zusatzausstattung für den XEOS TF Fronttank ist der neue DUO Saatguttank, der auch für die Sulky Sämaschinen XEOS HD mit 3,50 und 4,00 m sowie XEOS PRO mit ebenfalls 3,50 und 4,00 m Arbeitsbreite angeboten wird. Beim DUO handelt es sich um einen kleinen, nach Herstellerangaben 70 l fassenden Zusatz-Saatguttank, der für die Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln, Dünger oder einer zweiten Frucht bei der Aussaat vorgesehen ist. Damit eignet sich der DUO Saatguttank laut Sulky auch für die Aussaat von Mischkulturen, bei der eine zweite Feldfrucht in der Reihe und möglichst nahe an der Hauptfrucht ausgesät wird. Nach Herstellerangaben dosiert der DUO das Streu- beziehungsweise Saatgut mit großer Präzision von 0,5 bis 15 kg/ha. Die Bedienung des DUO erfolgt über die Konsole VISION DUO, die sowohl das Dosierorgan des Zusatz-Saatguttanks als auch das der Drillmaschine unabhängig voneinander ansteuern kann.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Sulky auf landtechnikmagazin.de:

Sulky führt neues Doppelscheibenschar Twindisc ein [27.11.18]

Mit dem Twindisc führt Sulky ein neues Doppelscheibenschar mit Parallelogramm-Aufhängung, Andruckrolle und einem Schardruck von nach Herstellerangaben bis zu 50 kg pro Säelement ein. Vorgesehen ist das Twindisc für den Einsatz mit allen klappbaren Drillkombinationen mit [...]

Streuscheibenantrieb und Füllstandsensoren für Sulky Düngerstreuer X40/50+ [30.5.18]

Sulky-Burel erweitert die Ausstattungsoptionen der Düngerstreuer X40/50+ um einen neuen hydraulischen Streuscheiben-Antrieb, der unabhängig von der Motordrehzahl funktioniert, und um neue Füllstandsensoren, mit denen sich die Behälterfüllung überwachen lässt. Der [...]

Sulky präsentiert neue pneumatische Drillmaschine XEOS PRO EVO [26.3.17]

Sulky erweitert sein Maschinenprogramm für die Aussaat mit der neuen pneumatischen Aufbau-Drillmaschine XEOS PRO EVO. Die neue XEOS PRO EVO verfügt über das bekannte Sulky Cultidisc-Scharsystem und bietet laut Hersteller 3,00 m Arbeitsbreite. Im Vergleich zur [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Pöttinger Mittelklasse-Rotorladewagen FARO jetzt auch als Kombiwagen Combiline verfügbar [4.11.14]

Pöttinger stellt die neue Generation des FARO vor und bietet mit dem neuen Modell FARO 4010 L/D Combiline jetzt auch einen Mittelklasse-Rotorladewagen als Kombiwagen an. Die neuen FARO 4010 L/D Combiline und FARO 5010 L/D sind laut Pöttinger besonders leichtzügig und [...]

Zetor zurück auf der Agritechnica: Vorstellung eines neuen Traktoren-Designkonzeptes [29.10.15]

Auf der Agritechnica 2015 will Zetor eine Design-Studie ihrer Traktoren, basierend auf Entwürfen des italienischen Designstudios Pininfarina, vorstellen. Außerdem sollen Baumuster neuer Maschinen gezeigt werden, die die aktuelle Entwicklung der Marke demonstrieren und [...]

Neues ProCut-Schneidwerk für Massey Ferguson MF 2200 Quaderballenpressen [24.8.15]

Massey Ferguson führt für die großen Modelle MF 2240, MF 2250, MF 2270 und MF 2270 XD der Quaderballen-Serie MF 2200 ab 2016 das neue ProCut-Schneidwerk ein. Charakteristisches Merkmal des neuen Massey Ferguson ProCut-Systems sind aufsteckbare Schneidrotorfinger sowie [...]

Neuheiten, Trends und Interessantes auf der Agritechnica 2017 – ein kleiner Rückblick [6.12.17]

Im Prinzip ist es alle zwei Jahre das selbe Spiel: In den Monaten vor der Agritechnica fiebern alle mit großen Erwartungen auf das Ereignis hin. Ist die Messe dann gelaufen, herrscht eine gewisse Katerstimmung. Die Beurteilung, ob es eine „gute“ Agritechnica war, [...]

Rauch zeigt LINUS Kastendüngerstreuer für den professionellen Gemüsebau [18.9.15]

Mit dem neuen LINUS Kastendüngerstreuer präsentiert Rauch auf der Agritechnica 2015 einen Streuer, der sich durch hohe Düngernutzlast (1.500 kg) einerseits und durch präzise Dosierung und Ausbringung anderseits auszeichnet. Speziell im Hinblick auf die neue [...]

Neuer SILOKING Futtermischwagen SelfLine 4.0 System 500+ [20.12.15]

Der neue selbstfahrende Futtermischwagen SILOKING SelfLine 4.0 System 500+ 2519 feierte seine Erstvorstellung auf der Agritechnica 2015. Die vierradgelenkte Maschine wurde für den professionellen Einsatz konzipiert und verbindet elegant die Möglichkeit schneller [...]