Anzeige:
 
Anzeige:

Väderstad zeigt neues Feinsämereien-Kit für Einzelkornsämaschine Tempo

Info_Box

Artikel eingestellt am:
21.12.2017, 7:25

Quelle:
Väderstad GmbH
www.vaderstad.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Das neue Feinsämereien-Kit für die Einzelkornsämaschine Väderstad Tempo soll die Präzision bei der Aussaat von kleinkörnigen Samen wie Raps oder Zuckerrüben erhöhen und wird laut Väderstad für alle Tempo-Modelle ab Februar 2018 verfügbar sein.

Der Feinsämereien-Kit wird nach Herstellerangaben für alle Tempo-Einzelkornsämaschinen, von der 4-reihigen Tempo R4 bis zur 16-reihigen Tempo L16, erhältlich sein. Darüber hinaus können laut Väderstad auch aktuelle Tempo Einzelkornsämaschinen problemlos mit dem Feinsämereien-Kit nachgerüstet werden.
Da das Ablegen von kleinem Saatgut in flacher Pflanztiefe einen sehr sanften Umgang der Einzelkornsämaschine mit dem Saatgut erfordere, beinhalten die Hauptkomponenten des Feinsämereien-Kits flexibel aufgehängte Fangrollen und die Möglichkeit, den Winkel der Andruckrollen zueinander einzustellen. Die Aufgabe der Fangrolle ist es, einen optimalen Bodenschluss zu gewährleisten, wenn das Saatkorn das Schussrohr verlässt. Durch die Ausstattung der Fangrolle mit einer flexiblen Aufhängung kann das Saatgut laut Väderstad sanfter eingebettet werden. Um eine optimale Schließung des Saatschlitzes bei flacher Pflanztiefe zu ermöglichen, kann der Winkel der Andruckrollen verstellt werden. Die Änderung des Winkels lässt sich einfach mit einem Hebel an jeder Reiheneinheit durchführen.

Väderstad erläutert, dass das neue Feinsämereien-Kit das Einsatzspektrum der Hochgeschwindigkeits-Einzelkornsämaschine Tempo auf dem Betrieb erhöhen wird, indem eine ganze Palette von Kulturen, wie Mais, Zuckerrüben, Sojabohnen, Sonnenblumen, Raps, Baumwolle oder Sorghum mit hervorragenden Ergebnissen ausgesät werden können.

Mehr über Väderstad auf landtechnikmagazin.de:

Neue Väderstad CrossCutter Disc für viele Carrier [29.12.17]

Väderstad zeigt mit der CrossCutter Disc für die Scheibenegge Carrier einen Vorsatz, der sehr intensiv mit niedrigem Zugkraftbedarf, bei flacher Arbeitstiefe und hohen Geschwindigkeiten bis zu 20 km/h arbeiten soll. Die neue CrossCutter Disc soll ab Dezember 2017 für [...]

AGRAVIS weitet Zusammenarbeit mit Väderstad aus [31.10.17]

Die AGRAVIS Raiffeisen AG und Väderstad weiten nach Unternehmensangaben ihre Zusammenarbeit aus: Nachdem bereits die drei AGRAVIS Technik-Gesellschaften AGRAVIS Technik Münsterland-Ems GmbH, AGRAVIS Technik Lenne-Lippe GmbH und AGRAVIS Technik Sachsen-Anhalt/Brandenburg [...]

Neues Väderstad Dünger-Kit ermöglicht Mineraldünger-Ausbringung mit dem Grubber [25.10.17]

Als neue Ausstattungsoption für den Multifunktionsgrubber TopDown und den Zinkengrubber Opus bietet Väderstad ab sofort das neue Dünger-Kit an. Ausgerüstet mit dem Dünger-Kit ermöglichen die Väderstad Grubber so eine gleichzeitige Ausbringung von Mineraldünger bei [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Mehr Leistung beim neuen ROPA Rübenroder Panther 2 [6.2.17]

Parallel zum 3-achsigen Tiger hat ROPA im vergangenen Jahr den 2-achsigen Rübenroder Panther einer gründlichen Überarbeitung unterzogen. Mit neuen Motoren, einigen Detailänderungen und nicht zuletzt dem neuen RR-Rodeaggregat hat ROPA den Panther 2 eindeutig mit Blick [...]

Genial einfach: Füllstandsmessung im Biogasspeicher mit dem Gas-H-meter [23.6.08]

Eine völlig neuartige Technik zur Füllstandsmessung im Biogasspeicher hat Helmut Seitz (Firma Seitz Electric, 86637 Wertingen) in Form des Gas-H-meter entwickelt. Von den bekannten Systemen zur Füllstandsmessung unterscheidet sich das Gas-H-meter laut Hersteller nicht [...]