Anzeige:
 
Anzeige:

Müthing führt neue Mulcher-Schmetterlingskombination MU-PRO/F 860 Vario ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.10.2017, 7:26

Quelle:
Müthing GmbH & Co. KG
www.muething.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der Einführung des neuen Müthing MU-PRO/F Vario Mulchgerätes ist das MU-Vario Sytem nun auch in der großen Arbeitsbreite von 8,6 m und für Antriebsleistungen bis 400 PS verfügbar. Mit optimierter Einlass- und Gehäuseform und einem stufenlos wählbaren Zerkleinerungs- und Zerfaserungsgrad wird laut Müthing mit der neuen MU-PRO/F 860 Vario ideale Mulchqualität erreicht.

Die durchdachte Offset-Bauweise mit einem leistungsstarken Doppelgetriebe soll eine Antriebsleistung von bis zu 400 PS ermöglichen. In Kombination mit einem MU-PRO Vario Front-Mulchgerät wird nach Herstellerangaben eine optimale Gewichtsverteilung bei maximaler Arbeitsbreite im Feld erreicht. Dennoch bleibt das Gespann in übersichtlicher Transportstellung laut Müthing deutlich unter 4 m Gesamthöhe und 3 m Transportbreite.

Mit der serienmäßigen hydropneumatischen Auflagedruckentlastung MU-SOFA soll sich die Mulcher-Schmetterlingskombination MU-PRO/F 860 Vario perfekt dem Boden anpassen. Für eine hohe Lebensdauer sorgt nach Herstellerangaben die innenliegende robuste Stützwalzenlagerung Starinth.

Im Rahmen eines Keyusermeetings mit Anwendern aus der Praxis wurden laut Müthing Wünsche, Anregungen und Ideen schon vor Konstruktionsbeginn evaluiert. Besonderen Wert hat Müthing nach eigenen Angaben daher auf eine anwenderfreundliche Handhabung gelegt. So kann man das Mulchgerät, so Müthing, mit nur einem Handgriff am Vorgewende kontrollieren. Wartungsarbeiten sind laut Hersteller schnell durchgeführt, dank gut zugänglicher und deutlich gekennzeichnete Schmierpunkte sowie einer automatischen Riemenspannung. Besonders platzsparend lässt sich der MU-PRO/F 860 Vario auch zusammengeklappt abstellen.

Die neue Mulcher-Schmetterlingskombination MU-PRO/F 860 Vario zeigt Müthing auf der Agritechnica 2017 in Halle 11, Stand B36.

Mehr über Müthing auf landtechnikmagazin.de:

Stefan Eckert übergibt Müthing-Werksvertretung und Gebietsverantwortung an Dominik Falz [19.4.18]

Die Müthing GmbH & Co. KG regelt die Nachfolge für das Gebiet Süd-Hessen, Nord Baden-Württemberg und Nord-West Bayern. Nach 30 Jahren erfolgreicher Vertriebstätigkeit hat Inhaber Stefan Eckert zum 01. Januar 2018 seine Werksvertretung und die Gebietsverantwortung für [...]

Müthing Vertriebsgebiet West-Niedersachsen: Werksvertretung Wilhelm Tontrup übergibt Gebietsverantwortung [26.1.18]

Nach mehr als 25 Jahren erfolgreicher Vertriebstätigkeit übergibt Walter Tontrup, Inhaber der Werksvertretung Wilhelm Tontrup, zum 1. Februar 2018 die Gebietsverantwortung für Mulchgeräte der Müthing GmbH & Co. KG Soest in West-Niedersachsen an Carsten Heller. Walter [...]

Müthing bringt neue patentierte Laderaufnahme für Mulchgeräte MU-CONNECT 200 auf den Markt [18.1.18]

Müthing bietet jetzt die neue patentierte Laderaufnahme MU-CONNECT 200 für den Anbau von Mulchern an kleine bis mittlere Hof- und Radlader bis 90 l/min Hydraulikleistung an. Die innovative Laderaufnahme MU-CONNECT 200 ist für Müthing Mulchgeräte der Baureihe MU-E [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Pöttinger Mittelklasse-Rotorladewagen FARO jetzt auch als Kombiwagen Combiline verfügbar [4.11.14]

Pöttinger stellt die neue Generation des FARO vor und bietet mit dem neuen Modell FARO 4010 L/D Combiline jetzt auch einen Mittelklasse-Rotorladewagen als Kombiwagen an. Die neuen FARO 4010 L/D Combiline und FARO 5010 L/D sind laut Pöttinger besonders leichtzügig und [...]

Stufenloser Deutz-Fahr Serie 6 TTV Agrotron kommt mit neuem Design [7.5.13]

Bereits auf der Agritechnica 2011 hatte Deutz-Fahr mit Vorstellung der neuen Serie 6 Agrotron Traktoren auch die stufenlose Version Serie 6 TTV Agrotron angekündigt. Auf der SIMA 2013 wurden die Serie 6 TTV Agrotron jetzt erstmals der Öffentlichkeit präsentiert – mit [...]

Fliegl Flow Control – die elektrisch angetriebene Pumpe für Güllefässer [27.3.14]

Traktoren die elektrische Leistung für Anbaugeräte bereitstellen, kann man derzeit noch an einer Hand abzählen, käuflich erwerben gar nur ein einziges Modell – den John Deere 6210 RE. Auch das Angebot an Zapfwellengeneratoren ist derzeit noch überschaubar. Dessen [...]

21.000 Liter Gülle legal transportieren mit den neuen Annaburger Zubringern HTD 29.28 und TS/LS 27.28 [19.2.17]

Annaburger erweitert sein Programm an Gülle-Zubringer-Tankwagen mit den neuen Modellen HTD 29.28 und TS/LS 27.28. Beiden Typen gemein ist das Fassungsvermögen von 21.000 l des, wie bei Annaburger üblich und seit Jahrzehnten bewährt, im Wickelverfahren hergestellten, [...]