Anzeige:
 
Anzeige:

Amazone Primera DMC 3000 und 6000-2 jetzt neu mit ISOBUS-Steuerung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.8.2018, 7:26

Quelle:
Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG
www.amazone.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Amazone bietet die Zinkenschar-Sämaschinen Primera DMC 3000 und 6000-2 mit 3 respektive 6 m Arbeitsbreite jetzt mit vollelektronischer Dosierung und modernster ISOBUS-Steuerung an.

Ausgestattet mit einem TwinTerminal 3.0 ist die Kalibrierung der Primera DMC laut Amazone im Handumdrehen erledigt, und das lästige Auf- und Absteigen aus der Traktorkabine nicht mehr erforderlich. Eine automatische Vorgewendeschaltung mit Section Control (GPS-Switch) oder automatische Saatmengenanpassung gehören laut Amazone ebenso zu den Sonderausstattungen wie eine automatische Spuranreißersteuerung, Fahrgassenschaltung und eine Wasserlochfunktion für die Saat mit ausgehobenen Scharen in nassen Senken.

Die Grundlagendokumentation der Arbeit erfolgt dank ISOBUS direkt auf der Maschine. Die Arbeitsdaten werden hierfür im ISO-XML-Format zur weiteren Verarbeitung mit einem Farmmanagement-Informationssystem bereitgestellt. Bedient werden kann die Primera DMC Zinkenschar-Sämaschine über die Amazone ISOBUS-Terminals AMATRON 3, CCI 100 oder AMAPAD. Aber auch jedes andere ISOBUS-fähige Terminal kann nach Herstellerangaben für die Maschinenbedienung genutzt werden.

Mehr über Amazone auf landtechnikmagazin.de:

Amazone WindControl verbessert Düngegenauigkeit auf schwierigen Windstandorten [4.12.18]

Für den Anbaustreuer ZA-TS und den Anhängestreuer ZG-TS bietet Amazone erstmalig nach Prof. Dr. Karl Wild, HTW Dresden, an. WindControl ist eine weitere Ausbaustufe und Ergänzung zur Streufächerüberwachung ArgusTwin. Mit ArgusTwin wird der komplette Streufächer auf [...]

Amazone weiht neues Werk in Bramsche ein [25.11.18]

Die Amazone-Gruppe hat am 13. November 2018 nach einer rund einjährigen Bauzeit ihr neues Werk im Bramscher Industriegebiet Schleptrup offiziell eingeweiht. Das Neubauprojekt umfasst Montage-, Versand- und Lagerhallen mit laut Amazone insgesamt 16.000 m² Grundfläche [...]

pro-Paket für gezogene Amazone Catros-TX schützt Scheibenegge bei Gülleeinarbeitung [30.10.18]

Für die Einarbeitung von Gülle bei der Ausbringung mit Selbstfahrern und großen Güllewagen bietet Amazone nun neben den Catros+ mit 5 m und 6 m Arbeitsbreite jetzt auch für die größeren Kompaktscheibeneggen Catros+ 7003 bis 9003-2TX mit 7 m bis 9 m Arbeitsbreite das [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas stellt neue Festkammer-Rundballenpresse ROLLANT 620 RF und RC vor [24.8.16]

Mit der neuen Festkammer-Rundballenpresse ROLLANT 620, die in den zwei Versionen RF (ROTO FEED) und RC (ROTO CUT) produziert wird, präsentiert Claas nach eigenen Angaben die größte Festkammer-Rundballenpresse des Marktes – den Ballendurchmesser beziffert Claas mit 1,50 [...]

Steyr führt neue Traktoren-Serie Multi ein [24.10.12]

Mit der neuen Multi-Serie führt Steyr die Nachfolger der Baureihe 9000 MT ein. Die komplett neu entwickelte Steyr Traktoren-Serie besteht aus den drei Modellen 4095 Multi, 4105 Multi und 4115 Multi. Angetrieben wird der neue Steyr Multi von einem 3,4 Liter [...]

Faresin präsentiert neue selbstfahrende Futtermischwagen Leader PF [9.4.18]

Auf der Agritechnica 2017 präsentierte Faresin die komplett neue Selbstfahrer-Baureihe Leader PF, die sich neben neuer Mischschnecken und neuem Design auch durch die eingesetzte Elektronik PFM (Precision Feed Measurement) auszeichnet. Die Abkürzung PF steht für übrigens [...]