Anzeige:
 
Anzeige:

Horsch erweitert Doppelmesserwalzen-Baureihe um Cultro 5 bis 9 TC

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.3.2023, 7:23

Quelle:
HORSCH Maschinen GmbH
www.horsch.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der den neuen Cultro 5, 6 und 9 TC stellt Horsch den leichtzügigen Doppelmesserwalzen Cultro TC 3 und 12 drei weitere Modelle zur Seite, um besser auf die Wünsche der Kundschaft eingehen zu können.

Horsch erläutert, dass die Doppelmesserwalze Cultro TC über ein breites Einsatzspektrum verfüge (auch in Kombination mit anderen Maschinen), das durch die Arbeitsbreiten 5 m, 6 m und 9 m noch weiter gesteigert wird. Horsch betont, vor allem im Bereich 5 bis 6 m sei die Cultro TC ideal mit anderen Maschinen kombinierbar, beispielsweise im Frontanbau ohne Packer mit der Scheibenegge Joker CT. Eine weitere Option sei der Heckanbau für die Cultro 5/6 und 9 CT. Im Falle der Cultro 9 TC kann dann zusätzlich ein 3-reihiger Striegel zur intensiven Nachverteilung von Ernterückständen und zur Feinerdeproduktion kombiniert werden.

Der Kreuzschnitt des Cultro Systems bewirkt Horsch zufolge einen maximalen Zerkleinerungseffekt. Die Walzen sind über die komplette Arbeitsbreite angeordnet mit 6 Messern pro Walze. Der Walzenkörper verfügt über einen sehr kompakten Durchmesser und sorgt so für eine hohe Umdrehungszahl und eine hohe Anzahl von Schnitten je Umdrehung, was ebenfalls für eine besondere Zerkleinerung des organischen Materials sorgt. Das Gewicht der Maschine liegt durch das Rahmenkonzept im Feldeinsatz vollständig auf der Messerwalze. Für höchste Stabilität sind die Messer am Rotor angebracht.

Horsch kündigt an, in Zukunft auch die Heckversion im Bereich von 5 bis 6 m anbieten zu wollen. Ein Umbau ist zwar nicht möglich, doch durch die vielen verschiedenen Optionen von Frontanbau im 3 bis 6 m Bereich oder im Heckanbau in den Arbeitsbreiten 3 bis 12 m können nach Unternehmensangaben flexibel alle Anforderungen abgedeckt werden.

Veröffentlicht von:



Mehr über Horsch auf landtechnikmagazin.de:

Horsch präsentiert neues Terminal eosT10 [2.10.23]

Die neue Terminalgeneration eosT10 von Horsch will durch optimal aufeinander abgestimmte Performance und Leistung sowie mit intuitiver Bedienung überzeugen. Das neue Horsch eosT10 verfügt über ein hochauflösendes, touchbasiertes 10-Zoll-Farbdisplay, dessen [...]

Horsch präsentiert Pneumatikdüngerstreuer Leeb Xeric 14 FS und Agritechnica 2023 Neuheiten [10.9.23]

Zur Agritechnica 2023 wird Horsch eine Vielzahl an komplett neuen Maschinen präsentieren. Aufsehenerregend ist sicherlich der neue Pneumatik-Düngerstreuer Leeb Xeric 14 FS, mit dem Horsch in einen komplett neuen Bereich vorstößt. Im Bereich Pflanzenschutz wird das [...]

Neues bei der Horsch Pronto 3 bis 6 DC [28.5.23]

Innerhalb der Horsch Pronto-Serie gibt es bei den Modellen 3 bis 6 DC einige Neuerungen, die nach Herstellerangaben die mit dieser universell einsetzbaren Drillkombination erzielbare Schlagkraft erhöhen sollen. Die Horsch Pronto 3 bis 6 DC verfügen jetzt über eine [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Die neuen Krone Feldhäcksler Big X 480 und Big X 580 [7.4.14]

Als Agritechnica-Neuheit zeigte Krone im November letzten Jahres in Hannover die neuen kleinen Feldhäcksler-Modelle Big X 480 und Big X 580, die den bisherigen Big X 500 ersetzen. Von ihrem Vorgänger unterscheiden sich die neuen Typen insbesondere durch ein kleineres [...]

Solis präsentiert neue Traktoren: Nova NX 110 HP, C-Serie, Solis 26 HST [5.4.20]

Der indische Hersteller International Tractors Ltd. produziert Traktoren der Marke Solis im Segment von 20 bis 120 PS und nutzte die Agritechnica 2019 um das Taktorensortiment für Europa deutlich zu erweitern. So gewährte Solis einen Ausblick auf die neuen Nova NX [...]

Vicon beschleunigt Rundballenwickler BW 2100 C und BW 2600 C [14.7.16]

Das neue OptiSpeed-System, das für die Rundballenwickler Vicon BW 2100 C und BW 2600 C präsentiert wird, überwacht den Drehtisch konstant und ermöglicht so höhere Rotationsgeschwindigkeiten des Ballens. Der ebenfalls neue Doppelfolien-Vorstrecker DuoWrap soll die [...]

Dewulf führt 4-reihigen Kartoffelroder Kwatro Xtreme ein [8.12.16]

Dewulf ersetzt mit dem neuen Kartoffelroder Kwatro Xtreme, der vier 90-cm-Reihen oder auf 180-cm-Beeten rodet, den Kwatro 3 x 90. Auch der neue Kwatro Extreme rodet frontal und verfügt über den 17,5-m³-Bunker. Dewulf ist überzeugt, frontales Roden bietet die [...]