Anzeige:
 
Anzeige:

Güttler mit neuer Hochleistungs-Prismenwalze Magnum 1560

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.1.2024, 7:29

Quelle:
Güttler GmbH
www.guettler.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Güttler bietet mit der Magnum 1560 ab sofort auch eine Prismenwalze mit 15,60 m Arbeitsbreite an. Die neue Walze wurde auf der Agritechnica 2023 vorgestellt und ist seitdem bestellbar. Die selbstreinigende Walze schafft, so Güttler, einen idealen Saathorizont: Die Saaten werden in einem festen, feuchten Bereich mit viel Feinerde abgelegt. Gleichzeitig ist der Oberboden grobkrümelig und schützt vor Erosion und Verschlämmung. Die Güttler-Walzen schaffen eine sehr gute Rückverfestigung und arbeiten aufgrund der speziellen Form der Prismenringe sehr bodenschonend.

Die neue Güttler Magnum 1560 mit 2-Kreis-Druckluft-Bremsanlage hat 15,60 m Arbeitsbreite und ist jetzt die größte Prismenwalze im Güttler Programm. Sie ist nach Herstellerangaben 8.360 kg schwer und stützt sich mit circa 3.730 kg auf der Hinterachse des Schleppers ab. Gegenüber dem bisher größtem Modell 1240 hat sie, so Güttler, 25 Prozent mehr Leistung. Dies entspricht, so Güttler weiter, dem Wunsch vieler landwirtschaftlicher Betriebe, Lohnunternehmen sowie Maschinenringen, die nach der passenden Walze für die immer stärker werdenden Traktoren suchen.

Güttler Prismenwalzen werden gern zur Saatbettvorbereitung eingesetzt, aber auch nach der Saat für einen besseren Feldaufgang – sowohl bei den Hauptkulturen als auch bei der Saat von Zwischenfrüchten. Die 8 Pendelelemente schaffen laut Güttler eine ideale Anpassung an den Boden. Alle Prismenringe in einer Reihe ermöglichen das Wenden auf der Stelle ohne Radieren. Das ist sowohl auf dem Acker als auch auf Grünland von größter Bedeutung. Die komfortable Unterlenkeranhängung ermöglicht nach Herstellerangaben den 90 Grad Einschlag und ein schonendes Wenden am Vorgewende oder bei Kurvenfahrt. Beim Abstellen der Walze wird das Fahrwerk entlastet, da die Walze auf den stabilen Prismenringen steht und die Räder weniger beansprucht werden.

Veröffentlicht von:

Mehr über Güttler auf landtechnikmagazin.de:

Güttler präsentiert neues Profischar [29.5.23]

Die neuen Güttler Profischare wurden mit dem Ziel entwickelt, weniger Zugkraftbedarf, eine längere Nutzung und mehr Schärfe zu realisieren. Dafür verfügen die 200 mm breiten Profischare über eine selbstschärfende Hartmetallschneide und arbeiten mit dem [...]

Güttler führt neues 200-mm-Schmiedeschar ein [3.5.23]

Ab sofort bietet Güttler neue 200 mm breite Schmiedeschare an. Diese Gänsefussschare erreichen laut Güttler längere Standzeiten und verursachen damit geringe Kosten. Die Großfederzahneggen SuperMaxx soll mit den neuen Scharen noch effektiver arbeiten. Die neuen [...]

Neues Güttler Seed Profi Bedienterminal [31.3.23]

Güttler stellt mit dem Seed Profi Basic und dem Seed Profi High neue elektronische Bedien- und Überwachungseinheit vor, die die Veränderung der Saatgutmenge während der Fahrt ermöglichen und das Abdrehen der gewünschten Saatgutmenge erleichtern sollen. Bei der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Väderstad erweitert Baureihe der Spirit Sämaschinen mit neuer Spirit R 300S [1.7.16]

Die neue Väderstad Spirit R 300S basiert auf dem Spirit-Konzept. Das neue Modell besticht durch ein neues Design und einige technische Finessen, wie die SeedEye-Option und E-Control. Die Spirit R 300S verfügt über 3 m Arbeitsbreite. Die neue Väderstad Spirit R 300S [...]

Annaburger zeigt Muldenkipper Hardliner 22.15 [14.11.16]

Mit dem neuen Hardliner 22.15 präsentiert Annaburger einen traktorgezogenen Halfpipe-Kipper für den Baustellen-Betrieb. Hauptaugenmerk lag bei der Konstruktion des neuen Hardliner 22.15 auf einem hohen Kippwinkel und der Standsicherheit. Um dem neuen Muldenkipper [...]

Kubota stellt Traktoren-Baureihe M7002 und zugehöriges TIM-System vor [11.2.18]

Die neuen Kubota M7002 Traktoren unterscheiden sich von der Vorgängerserie modellabhängig durch ein neues 6-fach-Powershift-Getriebe, eine höhere Nutzlast und mehr Komfort. Im Zuge der Erneuerung der Baureihe präsentiert Kubota außerdem ein neues Traktor Implement [...]