Anzeige:
 
Anzeige:

Köckerling führt neue Scheibenegge Rebell profiline ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
16.5.2016, 7:23

Quelle:
ltm-ME, Bild: Köckerling GmbH & Co. KG
www.koeckerling.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die neue Generation der Köckerling Scheibenegge Rebell profiline unterscheidet sich in einigen Details von der 2013 vorgestellten Köckerling Rebell, entspricht aber weitestgehend der Vorgänger-Baureihe. Köckerling unterscheidet mittlerweile zwischen der Rebell classic (Arbeitsbreite 3 bis 5,20 m), der Rebell classic T (Arbeitsbreite 5 bis 7,8 m) und der neuvorgestellten Rebell profiline (Arbeitsbreiten 5 und 6 m).

Als Einsatzfeld der Scheibenegge Rebell profiline sieht Köckerling vor allem die Bearbeitung von Flächen mit viel organischer Masse bei Arbeitstiefen von bis zu 18 cm. Die Köckerling Rebell profiline 600 verfügt wie der Vorgänger über 40 620-mm-Scheiben, die einen Strichabstand von 150 mm erzeugen. Die Scheiben sind jetzt mit dreifach abgedichteten und wartungsfreien zweireihigen Schrägrollenlager aufgehängt. Weder beim Gewicht von 8.840 kg noch am minimalen Zugkraftbedarf von 250 PS gab es Änderungen. Lediglich die Doppel-STS-Walze und die Bereifung sind kleiner geworden: Die Doppel-STS-Walze misst nun 530 mm im Durchmesser statt vormals 620 mm und die Reifen weisen nun die Dimension 560/60-22,5 statt vormals 600/60-22,5 auf.

Neu ist außerdem die Ausrüstung der Rebell profiline mit einem hydraulischen Walzenlevelboard, das während der Arbeit in der Intensität verstellt werden kann. Diese neue Ausstattung soll die Krümelung des Bodens verbessern. Die stufenlose Tiefeneinstellung erfolgt auch in der neuen Generation hydraulisch vom Schlepper aus.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Köckerling auf landtechnikmagazin.de:

Köckerling mit neuer Scheibenegge Rebell -profiline- 300 [3.6.18]

Köckerling erweitert mit der neuen Rebell -profiline- 300 mit 3 m Arbeitsbreite die bekannte Scheibeneggen-Baureihe nach unten. Wie die größeren Modelle der Serie zeichnet sich die Rebell -profiline- 300 durch die großen Scheiben mit laut Hersteller 620 mm Durchmesser [...]

Neue Köckerling Rebell -classic- 1250 T Scheibenegge für Großbetriebe [17.12.17]

Nicht weniger als 12,50 m Arbeitsbreite bietet laut Köckerling die neue gezogene Scheibenegge Rebell -classic- T 1250, die für den schlagkräftigen Einsatz auf großen Flächen entwickelt wurde. Die neue Rebell -classic- T 1250 Scheibenegge rüstet Köckerling mit 510 [...]

Köckerling führt neuen Mulchsaatgrubber Vector 900 ein [25.9.17]

Köckerling führt mit dem neuen Vector 900 einen gezogenen Mulchsaatgrubber ein, der trotz der großen Arbeitsbreite von 9,00 m mit kompakten Transportmaßen aufwarten kann: Köckerling nennt eine Transporthöhe von 3,99 m bei 3,00 m Transportbreite. Beim neuen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Soja dezentral toasten mit dem EST EcoToast 100 [10.3.15]

Mit dem EcoToast 100 bietet EST bereits seit einigen Jahren auf dem österreichischen Markt ein Produkt zur dezentralen Wärmebehandelung von Soja an. Die Firma agrel (agrel GmbH agrar entwicklungs labor, www.agrel.de) aus dem niederbayerischen Arnstdorf hat es sich jetzt [...]

Massey Ferguson stellt neue Frontlader-Serie MF FL vor [17.5.17]

Mit den neuen Frontladern der Serie MF FL löst Massey Ferguson die Baureihe MF 900 ab. Inklusive dreier neuer Größen bietet die Frontlader-Serie MF FL nicht weniger als 20 Modelle, abgestimmt auf die Massey Ferguson Traktoren von 60 bis 300 PS der Baureihen [...]

Neue Heckzapfwelle und neuer Heckkraftheber für Paul Agro Mover [27.1.17]

Seit letztem Jahr bietet Paul Nutzfahrzeuge für seine LoF-Zugmaschine auf Lkw-Basis, den Agro Mover, eine neue, mechanische Heckzapfwelle und einen neu entwickelten Heckkraftheber als Ausstattungsmöglichkeit an. Der Paul Agro Mover kann so in der Landwirtschaft nicht mehr [...]

Neue selbstfahrende Feldspritze R4050i von John Deere [17.3.17]

Mit dem neuen Selbstfahrer R4050i zeigt John Deere eine neue Feldspritze, die 1.000 l mehr Spritzbrühe fasst als das kleinere Modell R4040i, trotzdem aber nur geringfügig mehr Gewicht auf die Waage bringt. Im Zuge der Vorstellung der neuen R4050i präsentiert John Deere [...]

Der Dritte im Bunde: New Holland T7 HD und Case IH Optum CVX kommen auch als Steyr Terrus CVT [16.11.15]

Gulasch schmeckt, das weiß man natürlich gerade in Österreich, aufgewärmt besonders gut – sofern man es nicht anbrennen lässt. Nun, Case IH/Steyr lässt nichts anbrennen, würzt nur etwas nach (Design, Farbe, Namensgebung) und köchelt nach diesem Grundsatz auf [...]

Neues Design für Zetor Major CL 80 und HS 80 Traktoren [2.7.18]

Genau zwei Jahre nach Vorstellung der Pininfarina-Designstudie präsentierte Zetor auf der Agritechnica 2017 die Traktoren Major CL 80 und HS 80 mit einem neuen Design, das sich tatsächlich stark an dem der Studie orientiert. Mit Designstudien ist es ja immer so eine [...]