Anzeige:
 
Anzeige:

Maschio Gaspardo fertigt Scheibeneggen und Tiefenlockerer für New Holland

Info_Box

Artikel eingestellt am:
29.10.2020, 7:33

Quelle:
New Holland Agriculture
www.newholland.com/de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

New Holland Agriculture hat eine Liefervereinbarung mit Maschio Gaspardo unterzeichnet, im Rahmen derer Maschio Gaspardo ausgewählte Scheibeneggen und Tiefenlockerer für New Holland fertigen wird. Die blauen Produkte werden unter dem Markennamen New Holland vertrieben und ab 2021 ausschließlich bei den Vertragshändlern der Marke erhältlich sein.

Carlo Lambro, Markenpräsident von New Holland Agriculture, äußerte sich dazu wie folgt: „Wir sind sehr zufrieden mit unserer neuen Partnerschaft mit Maschio Gaspardo. Wir sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten zur Verbesserung und Erweiterung unserer Produktpalette, um unseren Kunden rund um den Globus innovative Komplettlösungen anbieten zu können. Mit Maschio Gaspardo haben wir einen Partner mit langjähriger Erfahrung gewonnen, der führend auf seinem Gebiet ist und mit seinen erstklassigen Produkten unser Angebot bereichern wird. Dadurch haben unsere Kunden eine noch größere Auswahl an hochwertigen Bodenbearbeitungsgeräten.“

Mirco Maschio, President der Maschio Gaspardo Group, fügte hinzu: „Maschio Gaspardo pflegt bereits eine gefestigte OEM-Lieferpartnerschaft mit New Holland. Wir sind stolz auf dieses neue prestigeträchtige Projekt. Es zeugt von den hohen Qualitätsstandards, die Maschio Gaspardo mit seinem Produkt- und Serviceangebot erreicht hat. Es ist ein weiterer wichtiger Baustein für unser Wachstum.“

Die ersten der laut Vereinbarung zu liefernden Produkte wird New Holland 2021 einführen: die SDM- und SDH-Scheibeneggen und die SUM- und SUH-Tiefenlockerer. Die neuen Produktlinien passen nach Unternehmensangaben perfekt zu den Traktorbaureihen von New Holland – von den T5-Universaltraktoren bis hin zu den 300 PS starken T7-Großtraktoren.

Die neuen Produkte werden New Holland zufolge zunächst in den europäischen Kernmärkten Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Irland, Niederlande, Polen, Portugal, Schweden, Spanien und Großbritannien eingeführt.

New Holland wird die neuen Geräte noch in diesem Jahr im Detail präsentieren.



Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

New Holland auch mit Grubbern und Saatbettkombinationen [1.2.21]

Von der Stoppelbearbeitung über die Grundbodenbearbeitung bis zur Saatbettbereitung: New Holland bietet seit Kurzem ein umfangreiches Grubber-Programm für ein breites Einsatzspektrum an. Die New Holland Stoppelgrubber und Saatbettkombinationen stammen wie die New Holland [...]

Sechs Zylinder: Neuer New Holland T6.160 Dynamic Command [22.11.20]

Mit dem neuen T6.160 Dynamic Command erweitert New Holland T6-Traktoren-Baureihe um ein zweites Modell mit 6-Zylinder-Motor und 8-stufigem Teillastschaltgetriebe, das nach Firmenangaben im zweiten Halbjahr 2021 verfügbar sein wird. Im Gegensatz zum großen Bruder [...]

New Holland mit komplettem Pflugprogramm [23.9.20]

Mit der Übernahme der Bodenbearbeitungs- und Grünlandtechniksparte von Kongskilde Industries im Jahr 2017 kündigte New Holland die Einführung diverser Anbaugeräte unter eigenem Namen an. Zwischenzeitlich gibt es ein komplettes New Holland Pflug-Sortiment. Die Pflüge [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere kündigt neues bei Mähdreschern und Erntevorsätzen für 2017 an [13.11.16]

Für den Modelljahrgang 2017 hat sich John Deere einiges für seine Mähdrescher und Erntevorsätze einfallen lassen: Die Mähdrescher der Kompaktklasse, W330 und W440, werden mit einem neuen Erntevorsatz, die Mähdrescher der S-Serie mit neuem Siebkasten und das Sortiment [...]

Neue Modelle 100WK und 120WK erweitern Schuitemaker Güllewagen-Baureihe Perfekta [12.4.14]

Mit dem Vakuumtankwagen 84WK präsentierte Schuitemaker im vergangenen Jahr den ersten Vertreter einer neuen Perfekta-Güllewagen-Serie. Dem Perfekta 84WK mit 8.400 Liter Tankinhalt, das sich laut Schuitemaker insbesondere durch einen niedrigen Schwerpunkt und damit durch [...]