Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Ausstattungsmöglichkeiten bei den Rabe Volldrehpflügen Albatros, Super Albatros und Kormoran

Info_Box

Artikel eingestellt am:
22.10.2018, 7:28

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Grégoire-Besson GmbH
www.rabe-gb.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Rabe führt bei den Anbau-Drehpflügen Albatros und Super Albatros eine Reihe neuer Ausstattungen ein. Darüber hinaus ist für den Aufsattel-Drehpflug Kormoran ein neuer Packerarm verfügbar.

Analog zum Condor führt Rabe auch bei den Albatros Volldrehpflügen das neue RCRH Kombirad ein. Das RCRH Kombirad ist mit einem Reifen der Dimension 11,5/80x15,3 AS oder 13,0/55x16 bestückt und verfügt über eine hydraulische Tiefenverstellung mittels Memoryzylinder. So ist nicht nur eine bequeme Tiefeneinstellung vom Schleppersitz aus möglich. Vielmehr fährt das neue RCRH Kombirad beim Drehvorgang bis auf Höhe des Pflugrahmens hoch und nach dem Drehen des Pfluges wieder auf die eingestellte Tiefe zurück. Dadurch kann der Schwerpunkt beim Drehvorgang optimiert werden um die Belastung auf Pflug und Schlepper zu reduzieren, ohne dabei die Arbeitstiefe immer wieder neu einstellen zu müssen.

Als neue Option für den Rabe Super Albatros wird jetzt eine hydraulische Pflugwinkelverstellung angeboten. Diese ermöglicht bei Bedarf eine schnelle, abweichende Einstellung des Pflugwinkels, etwa um die erste Furche zu ziehen oder perfekte Anschlüsse zum Vorgewende zu pflügen.

Ebenfalls neu sind die Vorschäler VFD 165 beim Albatros respektive VFD 185 bei den steingesicherten Versionen des Albatros sowie beim Super Albatros. Die neuen Vorschäler besitzen laut Rabe ein vergrößertes Streichblech sowie eine geänderte Geometrie, um mehr Material in die Furche zu bringen. Auf Grund dieser Eigenschaften sollen sich diese Vorschäler insbesondere für den Grünlandumbruch sowie für Einsätze mit einer großen Menge an Ernterückständen, beispielsweise bei Biobetrieben oder im Gemüsebau, eignen.

Neu beim einrädrigen Aufsattelpflug Kormoran ist ein neuer Packerarm. Der neue Packerarm ist bis zur größten Ausführung und sowohl für konventionelle als auch On-Land-Versionen des Kormoran verfügbar. Er zeichnet sich laut Rabe durch eine veränderte Geometrie und die Eignung für höhere Lasten aus. Laut Rabe ist es mit dem neuen Packerarm möglich, auch On Land 9-scharig mit einem 4,50 m breiten Packer zu pflügen.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Rabe auf landtechnikmagazin.de:

Tim-Randy Sia neuer Geschäftsführer der Rabe Agrartechnik GmbH [3.2.24]

Zum 1. Januar 2024 übernahm Tim-Randy Sia nach Unternehmensangaben die Geschäftsführung der Rabe Agrartechnik GmbH in Bad Essen und folgt damit auf Leo Wang. Herr Wang übernahm die Geschäftsführung im Jahr 2020 und führte Rabe durch die herausfordernde Coronazeit. [...]

Chinesische Delegation von Zoomlion besucht Rabe in Bad Essen [26.10.23]

Am 4. Oktober empfingen Leo Wang, Geschäftsführer der Rabe Agrartechnik und Timo Natemeyer, Bürgermeister von Bad Essen Vertreter des Zoomlion Konzerns aus China. Die Delegation wurde von Zhan Chunxin, Chairman und CEO des Zoomlion Konzerns angeführt. Herr Wang und [...]

Chinesischer Hersteller Zoomlion kauft Rabe [15.10.20]

Rabe gehört seit Anfang Mai zu dem chinesischen Bau- und Landmaschinenhersteller Zoomlion. Der hohe Rabe Qualitätsstandard – ein wichtiger Grund für die chinesischen Investoren, Rabe zu kaufen – soll unbedingt bewahrt und noch weiter gesteigert werden. Der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Schuitemaker führt mit Rapide Farmer neue Ladewagen-Baureihe ein [4.12.16]

Im Bereich der Futterernte-Technik ist Schuitemaker zweifelsohne als Vorreiter bei Mehrzweckwagen bekannt. Mit dem neuen Rapide Farmer führen die Niederländer jetzt erstmals eine reine Ladewagen-Baureihe ein. Zwei Modelle stehen in der neuen Schuitemaker Ladewagen [...]

Joskin stellt neue 3-Achs-Gülle-Transportfässer Tetraliner vor [28.2.14]

Joskin erweitert sein Gülletechnik-Produktsortiment mit der neuen Tetraliner Baureihe. Die Tetraliner sind dreiachsige, für den Straßen- und Feldtransport konzipierte Güllefässer, die laut Joskin insbesondere auf mittellangen Transportwegen optimal und kostengünstig [...]

Sauerburger kündigt neuen Zweiachs-Hanggeräteträger Grip4-50 an [22.10.17]

Sauerburger kündigt zur Agritechnica 2017 die Vorstellung eines Prototypen des neuen Zweiachs-Hanggeräteträgers Grip4-50 an. Als leichtes und kompaktes Fahrzeug mit etwa 50 PS Motorleistung soll er sich überall dort für den Einsatz eignen, wo handgeführte Einachser zu [...]

Massey Ferguson mit neuer Festkammerpresse RB 3130F, neuer Wickeleinheit Protec und neuem Wickler TW 130 [23.9.18]

Auf der Innov-Agri 2018, die kürzlich in Outarville, Frankreich, stattfand, präsentierte Massey Ferguson mit der Festkammerpresse RB 3130F, der Wickeleinheit Protec für Rundballenpressen mit fester und variabler Kammer und dem gezogenen Wickler TW 130 Neuheiten zur [...]

Claas präsentiert neue Quaderballenpressen QUADRANT EVOLUTION [5.9.21]

Claas hat die Quaderballenpressen QUADRANT 4200, 5200 und 5300 mit der neuen HD Pickup ausgerüstet, einer umfassenden Optimierung unterzogen und die Modelle durch den Beinamen EVOLUTION ergänzt. Die neue HD Pickup der Claas QUADRANT EVOLUTION arbeitet mit zwei [...]

Massey Ferguson zeigt neuen Ballenwickler TW 160 und erneuert variable Pressen RB 4160V sowie RB 4180V [16.1.20]

Mit dem neuen gezogenen Rundballenwickler MF TW 160 stellt Massey Ferguson dem erst 2018 vorgestellten MF TW 130 ein größeres Modell zur Seite, das nicht nur mit größeren Ballen zurecht kommt, sondern zusätzlich durch eine neue Steuerung die Bedienung erleichtert. Die [...]