Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Baureihe klappbarer Kreiseleggen LION 103 C Pöttinger

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.1.2021, 7:25

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH
www.poettinger.at

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Pöttinger führt mit der Baureihe LION 103 C neue klappbare Kreiseleggen ein. Die beiden Modelle der Serie, LION 403 C und LION 503 C, verfügen laut Pöttinger über 4,0 respektive 5,0 m Arbeitsbreite und sind für Traktoren bis 320 PS Leistung ausgelegt.

Die neuen klappbaren Kreiseleggen LION 403 C und LION 503 C bauen laut Pöttinger, für einen Schwerpunkt nahe an der Schlepperhinterachse und damit für eine geringere Entlastung der Vorderachse des Traktors, sehr kompakt und kurz – nach Herstellerangaben bis zu 30 cm kürzer als vergleichbare Maschinen. Erreicht wird das durch die Positionierung von Anbaubock und des gesamten Klapprahmens auf der Kreiselegge. Für einen problemlosen Straßentransport können beide Maschinen laut Pöttinger auf eine Außenbreite von 2,55 m geklappt werden.

Beide neuen LION 103 C Kreiseleggen arbeiten mit vier Rotoren je Meter Arbeitsbreite. Das soll den Einsatz dieser großen Arbeitsbreiten auch mit geringeren Traktorleistungen ermöglichen. Die Arbeitstiefe wird nach Herstellerangaben komfortabel in circa 1-cm-Schritten auf der linken Maschinenseite eingestellt. Dabei genügt es, so Pöttinger, einen Vorstecker zu ziehen, die Verschubstange zu betätigen und die Arbeitstiefe wunschgemäß anzupassen.

Komfort verspricht laut Hersteller auch die patentierte Anlenkung der Prallschiene, die ein separates Einstellen erübrigt: Die Prallschiene wird vom Nachläufer automatisch in der Tiefe geführt und behält, auch bei Verstellung der Arbeitstiefe, den Abstand zu den Zinken sowie die voreingestellte Höhe zum Boden bei. Bei den Nachläufern stehen verschiedene Zahnpacker- und Prismenpackerwalzen, beide Varianten mit zwei verschiedenen Durchmessern, zur Wahl.

Optional können die neuen klappbaren Kreiseleggen LION 403 C und LION 503 C mit der neuen pneumatische Pöttinger Sämaschine AEROSEM FDD mit an der Kreiselegge angebauter Säschiene und Frontank kombiniert werden.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Pöttinger auf landtechnikmagazin.de:

Pöttinger mit neuem Bandschwader MERGENTO VT 9220 [25.4.22]

Pöttinger ergänzt das Grünlandprogramm mit dem neuen Bandschwader MERGENTO VT 9220. Der neue MERGENTO VT 9220 bietet laut Pöttinger eine Arbeitsbreite von bis zu 9,20 m bei Ablage eines Mittenschwades respektive 8,70 m bei Ablage eines Seitenschwades und ist ab 1. [...]

Neue pneumatische, gezogene Säkombination AEROSEM VT von Pöttinger [20.2.22]

Pöttinger erweitert die Sämaschinen-Familie AEROSEM mit der neuen AEROSEM VT 5000 DD. Diese gezogene, pneumatische Säkombination mit aktiver Pöttinger-Bodenbearbeitung verfügt nach Herstellerangaben über 5 m Arbeitsbreite. Pöttinger lobt die hohe Wendigkeit der [...]

Mechanischer Kulturpflege: Pöttinger präsentiert ROTOCARE, TINECARE und FLEXCARE [25.7.21]

Pöttinger stellt erstmals Geräte zur mechanischen Beikrautregulierung vor und zeigt die neue Rollhacke ROTOCARE, den neuen Konstantdruckstriegel TINECARE sowie das neue Hackgerät FLEXCARE, die ab 1. August ins Pöttinger Sortiment aufgenommen werden. Pöttinger folgt [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Zunhammer Gülle-Tec Alpin Pumptankwagen – die Spezialisten für Hanglagen [9.9.14]

Zunhammer bietet in der Serie Gülle-Tec Alpin speziell für den Einsatz in Gebirgsregionen optimierte Gülletankwagen an. Basis der Gülle-Tec Alpin Güllefässer sind die Pumptankwagen der Baureihe AK (vormals K-Serie) mit Behältergrößen von 6.000 bis 9.000 Liter. [...]

Challenger produziert Sondermodell des MT775E in Stealth-Lackierung [1.5.14]

Der erstmals auf der Agritechnica gezeigte neue 438 PS starke Challenger Raupentraktor MT775E erregte einiges Aufsehen und das nicht nur, weil er der bislang stärkste Challenger Raupentraktor in der Einstiegsserie ist, sondern auch auf Grund seiner attraktiven, matt [...]

Wadenbrunn 2010: Fendt stellt neuen Feldhäcksler Katana 65 vor [1.9.10]

Lange schon war er angekündigt, morgen ist es soweit: Auf dem Feldtag 2010 in Wadenbrunn stellt Fendt den neuen Feldhäcksler Katana 65 erstmals der Öffentlichkeit vor. Eines gleich vorweg: Die Spekulationen über bestimmte Ausstattungsmerkmale des Fendt-Häckslers – [...]

Kabinen der Schutzklasse 4 jetzt auch für Case IH Standard-Traktoren verfügbar [10.5.20]

Bereits seit 2017 bietet Case IH seine Quantum Speziel- respektive Weinbautraktoren mit Kabinen der Schutzklasse 4 an. Diese Ausstattung, mit einem nach DIN EN 15695 zertifiziertem Filtersystem, gibt es jetzt optional auch für die Kabinen der Case IH [...]

Neuer stufenloser Spezialtraktor Same Frutteto CVT ActiveSteer mit Allrad-Lenkung [17.3.19]

Same stellt mit dem neuen Frutteto CVT ActiveSteer einen Schmalspurschlepper mit Allrad-Lenktechnologie vor, die speziell für den Einsatz in Plantagen entwickelt wurde. Die neue Hinterachse der fünf Modelle umfassenden Baureihe Frutteto CVT (90, 100, 90.4, 105 und 115) [...]

Zetor erweitert Programm mit neuen Traktoren Utilix und Hortus nach unten [19.1.18]

Mit den neuen Klein- beziehungsweise Kompakttraktoren Utilix HT 45 und HT 55 sowie Hortus CL 65 und Hortus HS 65 rundet Zetor sein Traktoren-Programm nach unten ab. Im Visier hat Zetor dabei Landwirt*Innen auf der suche nach einem kompakten Hofschlepper ebenso wie [...]