Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Köckerling Rebell -classic- 1250 T Scheibenegge für Großbetriebe

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.12.2017, 7:24

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Köckerling GmbH & Co. KG
www.koeckerling.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Nicht weniger als 12,50 m Arbeitsbreite bietet laut Köckerling die neue gezogene Scheibenegge Rebell -classic- T 1250, die für den schlagkräftigen Einsatz auf großen Flächen entwickelt wurde.

Die neue Rebell -classic- T 1250 Scheibenegge rüstet Köckerling mit 510 mm großen Scheiben aus, die mit zweireihigen Schrägrollenlagern an jeweils einer Blattfeder befestigt sind. 98 Scheiben sind bei dieser Scheibenegge mit einem Strichabstand von 130 cm angeordnet. Die Rückverfestigung erfolgt über die neue Köckerling Contour-Walze mit 530 mm Durchmesser, die auch, gemeinsam mit sechs Stützrädern, die präzise Tiefenführung übernimmt. Um während der Arbeit schnell auf wechselnde Bedingungen reagieren zu können, vefügt die Rebell -classic- T 1250 serienmäßig über eine komfortable hydraulische Tiefeneinstellung. Damit die neue Köckerling Scheibenegge trotz ihrer enormen Arbeitsbreite der Kontur des Ackers folgen kann, ist sie in fünf Segmente aufgeteilt.

Geeignet ist die Rebell -classic- T 1250 laut Köckerling neben der schnellen, flachen Stoppelbearbeitung auch zur Saatbettbereitung sowie zur Einarbeitung von Ernterückständen, Gülle und Mist. Eine tiefere Bodenbearbeitung bis zu 12 cm Arbeitstiefe soll ebenfalls möglich sein. Als Zugkraftbedarf nennt Köckerling für die Rebell -classic- T 1250 mindestens 350 PS. Für den Straßentransport wird die Scheibenegge auf 3,00 m Breite doppelt ineinander geklappt.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Köckerling auf landtechnikmagazin.de:

Neue Scheibenaufhängung für Köckerling Scheibeneggen Rebell -classic- und Rebell -classic- T [11.11.19]

Köckerling führt bei den angebauten Scheibeneggen Rebell -classic- und den gezogenen Modellen Rebell -classic- T eine neue Scheibenaufhängung mit Spiralfeder als alternative Ausrüstung zur bekannten Blattfederaufhängung. Die Köckerling Rebell -classic- [...]

Aussaatsteuerung in Echtzeit mit TSM-ISOconnect bei der Köckerling Sämaschine Vitu [29.7.18]

Bei der Köckerling Sämaschine Vitu mit variabler Aussaatmengen- und Schardrucksteuerung ermöglicht TSM-ISOconnect der Firma Geoprospectors GmbH jetzt die sensorgestützte Echtzeit Aussaatsteuerung aufgrund unterschiedlicher Standortbedingungen wie beispielsweise [...]

Köckerling mit neuer Scheibenegge Rebell -profiline- 300 [3.6.18]

Köckerling erweitert mit der neuen Rebell -profiline- 300 mit 3 m Arbeitsbreite die bekannte Scheibeneggen-Baureihe nach unten. Wie die größeren Modelle der Serie zeichnet sich die Rebell -profiline- 300 durch die großen Scheiben mit laut Hersteller 620 mm Durchmesser [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Die neuen selbstfahrenden Strautmann Futtermischwagen Sherpa 120 und Sherpa 140 [3.2.19]

Auf der EuroTier 2018 zeigte Strautmann die neuen Futtermischwagen-Selbstfahrer Sherpa 120 und Sherpa 140 als Nachfolger der Modelle Sherpa 1201 und 1401. Die neuen Vertikalmischer zeichnen sich neben einem neuen Motor durch zahlreiche kleine Verbesserungen aus. [...]

Zetor erweitert Programm mit neuen Traktoren Utilix und Hortus nach unten [19.1.18]

Mit den neuen Klein- beziehungsweise Kompakttraktoren Utilix HT 45 und HT 55 sowie Hortus CL 65 und Hortus HS 65 rundet Zetor sein Traktoren-Programm nach unten ab. Im Visier hat Zetor dabei Landwirt*Innen auf der suche nach einem kompakten Hofschlepper ebenso wie [...]

Lovol Arbos Group SpA übernimmt Traktoren-Hersteller Goldoni SpA [13.1.16]

Die Lovol Arbos Gruppe, die sich erstmals auf der Agritechnica 2015 mit Traktoren der Öffentlichkeit präsentierte, hat offenbar Großes vor: Wie das Unternehmen mitteilte, übernimmt die Lovol Arbos Gruppe nun die Goldoni SpA, einen traditionsreichen, italienischen [...]