Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Köckerling Rebell -classic- 1250 T Scheibenegge für Großbetriebe

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.12.2017, 7:24

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Köckerling GmbH & Co. KG
www.koeckerling.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Nicht weniger als 12,50 m Arbeitsbreite bietet laut Köckerling die neue gezogene Scheibenegge Rebell -classic- T 1250, die für den schlagkräftigen Einsatz auf großen Flächen entwickelt wurde.

Die neue Rebell -classic- T 1250 Scheibenegge rüstet Köckerling mit 510 mm großen Scheiben aus, die mit zweireihigen Schrägrollenlagern an jeweils einer Blattfeder befestigt sind. 98 Scheiben sind bei dieser Scheibenegge mit einem Strichabstand von 130 cm angeordnet. Die Rückverfestigung erfolgt über die neue Köckerling Contour-Walze mit 530 mm Durchmesser, die auch, gemeinsam mit sechs Stützrädern, die präzise Tiefenführung übernimmt. Um während der Arbeit schnell auf wechselnde Bedingungen reagieren zu können, vefügt die Rebell -classic- T 1250 serienmäßig über eine komfortable hydraulische Tiefeneinstellung. Damit die neue Köckerling Scheibenegge trotz ihrer enormen Arbeitsbreite der Kontur des Ackers folgen kann, ist sie in fünf Segmente aufgeteilt.

Geeignet ist die Rebell -classic- T 1250 laut Köckerling neben der schnellen, flachen Stoppelbearbeitung auch zur Saatbettbereitung sowie zur Einarbeitung von Ernterückständen, Gülle und Mist. Eine tiefere Bodenbearbeitung bis zu 12 cm Arbeitstiefe soll ebenfalls möglich sein. Als Zugkraftbedarf nennt Köckerling für die Rebell -classic- T 1250 mindestens 350 PS. Für den Straßentransport wird die Scheibenegge auf 3,00 m Breite doppelt ineinander geklappt.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Köckerling auf landtechnikmagazin.de:

Köckerling führt neuen Mulchsaatgrubber Vector 900 ein [25.9.17]

Köckerling führt mit dem neuen Vector 900 einen gezogenen Mulchsaatgrubber ein, der trotz der großen Arbeitsbreite von 9,00 m mit kompakten Transportmaßen aufwarten kann: Köckerling nennt eine Transporthöhe von 3,99 m bei 3,00 m Transportbreite. Beim neuen [...]

Köckerling führt neue Scheibenegge Rebell profiline ein [16.5.16]

Die neue Generation der Köckerling Scheibenegge Rebell profiline unterscheidet sich in einigen Details von der 2013 vorgestellten Köckerling Rebell, entspricht aber weitestgehend der Vorgänger-Baureihe. Köckerling unterscheidet mittlerweile zwischen der Rebell classic [...]

Köckerling führt neue Scheibensämaschinen VITU 300 und VITU 400 ein [28.9.15]

Köckerling stellt der vor zwei Jahren mit 6 m Arbeitsbreite vorgestellten Scheibensämaschine VITU zur Agritechnica 2015 die neue VITU 300 mit 3 m Arbeitsbreite und die neue VITU 400 mit 4 m Arbeitsbreite zur Seite. Wie ihre große Schwester, arbeiten auch die neuen VITU [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rückfahreinrichtung serienmäßig: Kompaktschlepper TR 100 DT von De Pietri [17.6.08]

Zum Mähen von Bergwiesen haben sich leichte Kompakttraktoren mit im Heck angebautem und in Schubfahrt eingesetztem Frontmähwerk als wirtschaftliche Alternative zu den meist teuren Spezialmaschinen in der Praxis bewährt. Richtig komfortables Arbeiten ist dabei natürlich [...]

Agritechnica Impressionen: Kleiner Rundgang über die Messe [20.11.07]

2.247 Unternehmen aus 36 Ländern präsentierten auf der Agritechnica 2007 ihre Neuheiten, Weiterentwicklungen und Produktpaletten. 340.000 Landwirte und Fachleute, darunter 71.000 aus dem Ausland, kamen vom 11. bis 17. November 2007 auf das Messegelände in Hannover, um [...]