Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Väderstad CrossCutter Disc XL für Scheibenegge Carrier XL

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.7.2019, 7:29

Quelle:
Väderstad GmbH
www.vaderstad.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Passend zur Carrier XL 425-625 erweitert Väderstad mit der CrossCutter Disc XL das Sortiment um ein größeres Modell der Querschneidescheibe, um der Scheibenegge die ultraflache Bodenbearbeitung zu ermöglichen.

Die neue Querschneidescheibe CrossCutter Disc XL von Väderstad misst 510 mm und soll bei der Scheibeneggen-Baureihe Carrier XL 425-625, die aus den Modellen Carrier XL 425, 525 und 625 mit 4,1 bis 6,1 m Arbeitsbreite besteht, schon ab einer Arbeitstiefe von 3 cm für ein optimales Saatbett sorgen.

„Mit der CrossCutter Disc XL setzen unsere Kunden jetzt auch bei bei der großen Carrier auf eine perfekte, ultraflache Bodenbearbeitung“, freut sich Rasso Schatz, Geschäftsführer der Väderstad GmbH.

Väderstad erläutert, dass durch den Einsatz der CrossCutter Disc XL je nach Anbau die 100- bis 200-fache Menge an Körnern liegen bleibt, was die Keimzahl erheblich steigere. Realisiert werde dies durch die Verwendung hochwertigen schwedischen V-55 Stahles und eine Bearbeitung des vollen Arbeitshorizontes. So kann die Querschneidescheibe die Kapillarität vollständig trennen und dafür sorgen, dass Hohlräume das gespeicherte Wasser vollständig an den Boden abgeben. Gleichzeitig reflektierten die Rückstände im Oberboden das Sonnenlicht und speichern zusätzlich wertvolle Feuchtigkeit im Boden.

„Außerdem spart der Landwirt wertvolle Zeit: Bei der ultraflachen Arbeitsweise behält der Boden seine Feuchtigkeit und das abgestandene Saatbett tritt schneller heraus. So kann der Landwirt seine neue Kultur früher säen und steigert langfristig seinen Ertrag“, erklärt Rasso Schatz die Vorteile der Querschneidescheibe von Väderstad.
Den Beweis hierfür treten Väderstad zufolge auch aktuelle Forschungsergebnisse an: Der Vergleich zwischen Unkrautsamen auf 6 und 4 cm Tiefe zeige, dass die Samen bei geringerer Tiefe 2,4 Tage schneller auflaufen.

Offiziell wird die neue Väderstad CrossCutter Disc XL auf der Agritechnica 2019 vorgestellt – zu diesem Zeitpunkt startet nach Unternehmensangaben auch der Verkauf. Ihren ersten Einsatz hat die CrossCutter Disc XL bei einer Preview-Demosaison im Herbst in Deutschland.

Mehr über Väderstad auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Rekord: Väderstad steigert Umsatz um 23 Prozent [14.1.21]

Väderstad konnte nach eigenen Angaben trotz der schwierigen Umstände 2020 einen Betriebsgewinn von 21,2 Millionen Euro erzielen, den Umsatz um 23 % im Vergleich zum Vorjahr steigern und verkaufte in Deutschland erstmals mehr als 500 Maschinen: Dabei sei die [...]

Neue pneumatischen Drillmaschine Väderstad Spirit 400C/S [13.11.20]

Väderstad präsentiert mit den neuen Spirit 400C/S pneumatische Drillmaschinen, die mit Funktionen der 6-, 8- und 9-Meter-Maschinen ausgerüstet sind, um auch kleinere Betriebe in den Genuss der einfacheren Bedienung kommen zu lassen. Die neue Spirit 400C/S geht Väderstad [...]

Karl-Hubertus Reher zukünftig neuer Geschäftsführer bei Väderstad [11.7.20]

Zum 1. September 2020 übernimmt Karl-Hubertus Reher (53) nach Unternehmensangaben die Geschäftsführung bei Väderstad Deutschland. Der Betriebswirt bringt, so Väderstad, langjährige Branchen-Erfahrung mit. So war seine letzte Position zuvor internationaler [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Agritechnica-Neuheiten-Silber für VarioDrive-Antriebsstrang im neuen Fendt 1000 Vario [27.9.15]

Vorgestellt wurde die neue Fendt Traktoren-Baureihe 1000 Vario bereits im vergangenen Jahr, eine 0-Serie wurde laut AGCO/Fendt inzwischen produziert und an Endkunden sollen die ersten 1000er Varios ab Mitte 2016 ausgeliefert werden. Jetzt wurde der VarioDrive-Antriebsstrang [...]

Variable Doppelmesserwalze: Horsch stellt neue Cultro 3 und 12 TC vor [12.5.20]

Horsch präsentiert mit der neuen Cultro TC, die in 2,90 m und 12,20 m Arbeitsbreite erhältlich ist, eine Doppelmesserwalze, die zur Zerkleinerung von Aufwuchs konzipiert wurde und das Portfolio der Maschinen für die „Regenerative Landwirtschaft“ erweitert. Bei [...]

Steyr stellt 6250, 6270 und 6300 TERRUS CVT mit Stufe-V-Motoren vor [20.11.18]

Die aus den Modellen 6250 TERRUS CVT, 6270 TERRUS CVT und 6300 TERRUS CVT bestehende Steyr TERRUS CVT Baureihe erhält Motoren, die der neuen Abgasnorm der EU Stufe V entsprechen. Neben der saubereren Motoren stellt Steyr außerdem S-Turn II, Steyr S-Brake und [...]

MTZ zeigt Update für Belarus Traktoren und neues Modell Belarus 742.7 [21.11.19]

Das Minsker Traktorenwerk (MTZ) präsentierte auf der Agritechnica 2019 den komplett neu konstruierten Belarus 742.7 sowie Updates für bekannte Belarus Traktoren. Vorgestellt wurde zudem ein neues Design, mit dem MTZ zur klassischen rot-weißen Farbgebung zurückkehrt. [...]

Köckerling führt neue Scheibensämaschinen VITU 300 und VITU 400 ein [28.9.15]

Köckerling stellt der vor zwei Jahren mit 6 m Arbeitsbreite vorgestellten Scheibensämaschine VITU zur Agritechnica 2015 die neue VITU 300 mit 3 m Arbeitsbreite und die neue VITU 400 mit 4 m Arbeitsbreite zur Seite. Wie ihre große Schwester, arbeiten auch die neuen VITU [...]

Deutz-Fahr führt neue Kompakttraktoren 5D Keyline ein [14.1.19]

Deutz-Fahr erweitert mit der aus den vier neuen Modellen 5070D Keyline, 5080D Keyline, 5090D Keyline und 5100D Keyline bestehenden Serie 5D Keyline sein Angebot an Kompaktschleppern im Leistungsbereich bis 100 PS. Dass Deutz-Fahr diese Traktoren als einfach ausgestattete [...]