Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Vorbaurahmen mit Crushboard oder Traktorspurlockerer für Amazone Catros Special oder Catros XL

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.2.2019, 7:24

Quelle:
Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG
www.amazone.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Für die starren Kompaktscheibeneggen Catros Special und Catros XL in den Arbeitsbreiten 3 m, 3,50 m und 4,00 m bietet Amazone jetzt optional einen neuen Vorbaurahmen mit Crushboard an. Somit sollen sich diese Kompaktscheibeneggen laut Amazone ideal für die Saatbettbereitung eignen, da durch das Crushboard ein starker Krümelungs- und Einebnungseffekt erreicht wird.

Aber auch während der Stoppelbearbeitung soll diese Ausstattung gewisse Vorteile bieten. So werden durch das Crushboard laut Amazone z.B. Rapsschoten zerrieben und der Ausfallraps stärker zum Keimen angeregt. Auch Raps-, Sonnenblumen und Maisstoppeln werden nach Herstellerangaben durch das Crushboard aufgeschlagen, so dass die anschließende Strohrotte gefördert wird.

Der Vorbaurahmen wird vor den Scheiben montiert. Das Crushboard kann somit unabhängig von der Arbeitstiefe des Scheibenfelds eingestellt werden. Die Einstellung der Arbeitstiefe und damit auch der Aggressivität des Crushboards kann wahlweise stufenlos mechanisch oder fernbedient hydraulisch erfolgen. Bei der hydraulischen Verstellung kann die Einstellung den jeweiligen Bedingungen bequem vom Traktorsitz aus angepasst werden. Eine laut Amazone gut ablesbare Skala unterstützt ihn dabei. Alternativ zum Crushboard kann der Vorbaurahmen auch mit Radspurlockerern ausgestattet werden, die auf druckempfindlichen Böden die Traktorspuren noch einmal auflockern können.



Mehr über Amazone auf landtechnikmagazin.de:

Amazone mit Außenwirtschaftspreis ausgezeichnet [19.4.19]

Die Amazonen-Werke sind auf der Hannover Messe vom Niedersächsischen Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann mit dem Außenwirtschaftspreis 2019 ausgezeichnet worden. Der Niedersächsische Außenwirtschaftspreis wurde bereits zum zehnten Mal verliehen. Die Entscheidung, [...]

Neuer Pflanzenschutz-Selbstfahrer Amazone Pantera 4503 [11.4.19]

Die neue selbstfahrende Pflanzenschutzspritze Amazone Pantera 4503 bietet das neue Comfort-Paket 1, eine innovative Gestängeführung und erfüllt nach Firmenangaben die Abgasstufe V. Angetrieben wird der neue Amazone Pantera 4503 von einem Deutz 6-Zylinder-Reihenmotor, [...]

Amazone Sämaschine Cirrus mit neuem Wellscheibenfeld Minimum TillDisc [28.3.19]

Mit dem Wellscheibenfeld Minimum TillDisc erhält die Amazone Cirrus eine weitere Sonderausstattung im Bereich der vorbereitenden Werkzeuge. Im Reihenabstand von 16,6 cm können mit den Schneidscheiben direkt vor den Säscharen der Boden, Erntereste oder auch lebende [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Deutz-Fahr Serie 4E löst Agrolux Traktoren ab [30.4.18]

Deutz-Fahr präsentiert die bisherigen Agrolux Traktoren nach deren Überarbeitung jetzt als neue Serie 4E. Die neue Deutz-Fahr Serie 4E besteht aus den vier Modellen 4070E, 4080E, 4090E und 4100E, die im Leistungsbereich von 65 bis 92 PS angesiedelt sind. Alle Typen sind [...]

New Holland erweitert T6-Baureihe um drei Auto-Command-Modelle T6.140, T6.150 und T6.160 [29.4.13]

New Holland erweitert seine T6-Traktorenreihe um drei neue Auto-Command-Modelle, die erstmals auf der SIMA 2013 gezeigt wurden: die neuen Vierzylindermodelle T6.140, T6.150 und T6.160. Die kompakte Vierzylinder-Bauweise soll für eine hervorragende Wendigkeit und höchste [...]